Geranium 'Max Frei'

 
 
Geranium 'Max Frei'
Geranium 'Max Frei'

Geranium 'Max Frei'

✓ Vielseitiger, reich blühender Bodendecker
✓ Winterhart, robust und pflegeleicht
✓ Leuchtende Herbstfärbung

Das dichte, dunkelgrüne Laub von Geranium Max Frei ist im Sommer mit einer Fülle von attraktiven Blüten bedeckt, die Bienen und Hummeln mit Nektar versorgen. Dieser vielseitige Bodendecker lässt sich als blühender Übergang vom Staudenbeet zum Rasen, als Einfassung an einer Terrasse, als Unterpflanzung von Ziergehölzen, als Polsterstaude im Steingarten, als Dachbegrünung und als pflegeleichte und langlebige Grabbepflanzung einsetzen. Das grüne, zart duftende Blatt vom Geranium Max Frei (Geranium sanguineum) überrascht mit einer leuchtenden Herbstfärbung in Rot-, Gelb- und Orangetönen. Der Blut-Storchschnabel stellt wenig Ansprüche an den Standort und Boden, kommt mit trockenen, nährstoffarmen Böden genauso gut zurecht, wie mit feuchten Böden ohne Staunässe.

Geranium Max Frei blüht von Juni bis August, bei einem Rückschnitt nach der ersten Blüte sogar bis zum Herbst. Der optimale Standort für diese pflegeleichten Geranien (Storchschnabel) ist in der Sonne oder im Halbschatten, die Pflanzen bevorzugen im Garten einen durchlässigen Boden. (Geranium sanguineum)

Art.-Nr.: 9708

Liefergröße: 9x9 cm Topf

'Geranium 'Max Frei'' Pflege-Tipps

Geranium 'Max Frei'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Juni-August und Herbst
 
Wuchshöhe
ca. 15-25 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
30-40 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienen- & schmetterlingsfreundlich
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm Topf

Meinungen unserer Kunden

Geranium 'Max Frei'

aus Wien schrieb am :

Wann sollen die Knollen gesetzt werden?

Antwort von Baldur:

Wir liefern wieder zum optimalen Pflanzzeitpunkt, ab 12.08.24.

aus Alikon schrieb am :

eigenen sich diese Geranie auch für Balkonstitchen ? wenn ja, muss ich etwas beachten oder einfach in normale Blumenerde pflanzen ? Danke

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können problemlos in Balkonkästen gepflanzt werden. Durchlässige, nährstoffreiche Blumenerde ist ausreichend. Bitte im Winter den Balkonkasten etwas schützen.

aus Oberwil im Simmental schrieb am :

Hallo Baldur Team. Wie müssen die Maxfrei Knollen ins Beet? Ca. 10cm tief flach hineinlegen oder die Wurzeln, die schon recht lang sind, nach unten. Danke für FB und macht weiter so...-))

Antwort von Baldur:

Die Wurzeln kommen waagerecht in die Erde. Lange Wurzeln nach unten, eventuell bereits vorhandende Austriebe nach oben und diese bitte aus der Erde schauen lassen.

aus Potsdam schrieb am :

Liebes Baldur-Team, wir haben eine ca. 40 m² große Fläche, hauptsächlich volle Sonne für die wir einen immergrünen Bodendecker suchen. Da die Grünfläche zu einem Gewerbe gehört, wird es auch vorkommen, dass nicht jeden Tag gewässert werden kann.

Antwort von Baldur:

Diese Pflanzen vertragen volle Sonne, sind jedoch nicht immergrün. Pflegeleicht, immergrün und anspruchslos ist z.B. Art. 2782. Nur während der Anwachsphase sollte eine ausreichende Bewässerung gewährleistet sein.

Packung
3 Knollen
 
8,49 €
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Lieferbar ab 12.08.2024
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS