Mittel gegen Raupen

Ein Mittel gegen Raupen wird notwendig, wenn der Befall der Schädlinge zu groß wird. Hier sollte man schnell handeln, um den Kahlfraß zu stoppen, bevor es zu spät ist. In unserem Sortiment finden Sie daher verschiedene Mittel gegen Raupen an Laubgehölzen, Rosen, Zimmerpflanzen und Balkonpflanzen, mit denen Sie verhindern können, dass Raupen die Blätter Ihrer Pflanzen  fressen.

mehr weniger
sortieren nach:
Artikel pro Seite:

TOP-Hit Nr. 1

CELAFLOR® Schädlingsfrei Careo® Rosenspray
CELAFLOR® Schädlingsfrei Careo® Rosenspray

Schnelle und breite Wirkung. Bekämpft alle beißenden und saugenden Schädlinge an Zierpflanzen wie Blattläuse, Thripse, Weiße Fliege, Schild-, Woll- und Schmierläuse, Spinnmilben sowie Käfer, Raupe ...

Lieferbar

750 ml10,99 €

TOP-Hit Nr. 2

COMPO® Triathlon® Universal Insekten-frei AF
COMPO® Triathlon® Universal Insekten-frei AF

COMPO® Triathlon® Universal Insekten-frei AF bekämpft mit natürlichen Wirkstoffen und seinem 3-fach Effekt saugende und beißende Insekten sowie Spinnmilben.

Lieferbar

750 ml10,99 €
Rosen Schädlings- und Pilzfrei
 
Rosen Schädlings- und Pilzfreistatt 21,94 €

Lieferbar

1 Set20,85 €

    Ein Mittel gegen Raupen und Larven, mit dem auch der gefürchtete Buchsbaumzünsler bekämpft werden kann, ist Celaflor® Careo®. Und Raupen an Rosen und anderen Zierpflanzen im Garten lassen sich mit CELAFLOR® Schädlingsfrei Careo® Rosenspray bekämpfen. Der Kohlweißling ist ein schöner Schmetterling, aber die Raupe des Kohlweißlings verursacht große Schäden an allen Sorten von Kohl. Zur Bekämpfung dieser Raupen eignet sich NEUDORFF® Raupenfrei Xen Tari.

     
    nach oben