Weigelie 'Bristol Ruby® auf Stamm

 
Weigelie 'Bristol Ruby® auf Stamm
Weigelie 'Bristol Ruby® auf Stamm

Weigelie 'Bristol Ruby® auf Stamm

Die Weigelie 'Bristol Ruby' auf Stamm gilt als die beste rote Weigelien-Sorte. Ab Frühsommer ist das Zierstämmchen mit unzähligen, leuchtend roten Blüten übersät und schmückt Garten, Terrasse & Balkon. Die pflegeleichte Pflanze verwöhnt Sie im Herbst mit einer Nachblüte, wenn Sie nach der ersten Blüte die Neuaustriebe zurückschneiden. Die Weigelie 'Bristol Ruby' auf Stamm (Weigelia) erfreut jeden Betrachter mit ihrer unglaublichen Blütenfülle über dem dunkelgrünen Laub. 

Die Weigelie 'Bristol Ruby' auf Stamm ist eine winterharte, mehrjährige Pflanze, die in der Sonne und im Halbschatten gedeiht. Als Topf- und Kübelpflanze oder im Gartenbeet kommt das Bäumchen in Einzelstellung am schönsten zur Geltung. (Weigelia)

Art.-Nr.: 3903

Liefergröße: 3-Liter Containertopf, ca. 60-70 cm hoch

Weigelie 'Bristol Ruby® auf Stamm

 
Blütezeit
Juni-September
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
Einzelstellung
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

Weigelie 'Bristol Ruby® auf Stamm

aus Waddeweitz schrieb am :

Hallo,habe vor mir eine Weigelie auf Stamm zu kaufen.Ich wollte die Pflanzen aber auf unseren Rasen einpflanzen,die würden somit sehr frei und auch nicht windgeschützt stehen.Ist dies bei dieser Pflanze auch möglich,würde die den Winter überstehen?

Antwort von Baldur:

Ein windiger Standort ist kein Problem. Ein Pflanzpfahl ist zum Schutz des Stämmchens empfehlenswert.

aus 39365 Ummendorf schrieb am :

Hallo zusammen, das Bäumchen wird vor dem Winter noch zurück geschnitten? Mit einem normalen Wintervließ überlebt das Bäumchen den Winter (im Garten eingepflanzt)? Ansonsten hat mein Bäumchen dieses Jahr schon 2 x geblüht (im Mai eingepflanzt).

Antwort von Baldur:

Am Besten nach der Blüte schneiden, damit nur auf einen geringen Teil der Blüten im nächsten Jahr verzichtet werden muss. Bitte den Kübel gut einpacken und an frostfreien Tagen das Wässern nicht vergessen.

aus 74081 Heilbronn schrieb am :

Hallo ich habe im Oktober 2013 3 Pflanzen der Weigelie gepflanzt. 1 Pflanze hat bisjetzt noch nicht ausgetrieben.Boden ist humusreich, immer gegossen. Bisjetzt nur das blanke Gehölze an dieser einen Pflanze vorhanden. Ist das Normal?

Antwort von Baldur:

Es kann durchaus sein, dass die Pflanzen zu unterschiedlichen Zeiten austreiben. Bitte kürzen Sie diese etwas ein, damit der Neuaustrieb angeregt wird.

aus Mönchsroth schrieb am :

Hallo, leider gibt es keine Größenangaben. Wie groß wird das Bäumchen?

Antwort von Baldur:

Die Wuchshöhe liegt bei 150-180 cm.

Packung
1 Pflanze
 
16,95 €

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben