Bodendecker-Set Thymian

 
 
 
Bodendecker-Set Thymian
Bodendecker-Set Thymian
Bodendecker-Set Thymian
Bodendecker-Set Thymian
Bodendecker-Set Thymian
Bodendecker-Set Thymian
Bodendecker-Set Thymian
Bodendecker-Set Thymian
Bodendecker-Set Thymian
Bodendecker-Set Thymian

Bodendecker-Set Thymian

✓ Locken Bienen und andere Insekten an
✓ Intensiver, angenehmer Duft 
✓ Winterhart & trockenheitsresistent

Das sonnenliebende Thymian-Set mit 9 Pflanzen, bestehend aus drei verschiedenen Sorten, verbreitet in jedem Garten ein mediterranes Flair. Mit einem angenehmen, intensiven Duft locken die Bodendecker Bienen und andere Insekten an. Die Pflanzen sind besonders geeignet für Stein- sowie Heidegärten. Dazu haben wir ein perfektes Farbenspiel entwickelt, als Foto-Collage zum Nachpflanzen. Einen perfekten Blütenteppich aus pinkfarbenen, rosa und weißen Blüten erreichen Sie mit einem Pflanzabstand von ca. 20-25 cm und einer zweireihigen Anordnung. Das Bodendecker-Set reicht für ein bis zwei Quadratmeter – je dichter Sie pflanzen, desto schneller wird das Unkraut unterdrückt.

Das Set besteht aus:

  • 3x Sand Thymian (Thymus serpyllum): Blütezeit Juni bis August (1)
  • 3x Langhaariger Gebirgs-Thymian (Thymus praecox): Blütezeit Juni bis September (2)
  • 3x Weißer Polsterthymian (Thymus praecox albiflorus): Blütezeit Mai bis Juni (3)

Tipp: Unsere empfohlene Pflanz-Anordnung entnehmen Sie der Nummerierung in der Klammer.

Maße der Pflanz-Anordnung: 1,5 x 1 Meter

(Thymus praecox, Thymus serpyllum, Thymus praecox Albiflorus)

Art.-Nr.: 9767

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Bodendecker-Set Thymian' Pflege-Tipps

Bodendecker-Set Thymian

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Mai-Oktober
 
Wuchshöhe
ca. 10 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
20-25 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienenfreundlich, trockenresistent
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Bodendecker-Set Thymian

aus Bonn schrieb am :

Kann man die Pflanzen aus Thymian Bodendecker-Set auch für Speisen verwenden?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Ramlinsburg schrieb am :

Sollen am vermörtelten Teich gepflanzt werden. Max. Tiefe 5 cm. Geht das überhaupt? Wenn ja, in Sand oder Erde? Andere Empfehlungen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen befinden sich in 9x9 cm Töpfen und lassen sich nur schwer in 5 cm pflanzen. Eine optimale Lösung haben wir hier leider nicht parat.

aus Scharans schrieb am :

Eignet sich der Thymian für die vertikale Pflanzung in ein Gitter? (Terrassiertes Terrain) Wenn nicht, was wären Alternativen ausser Efeu? Standort Sonnig, trocken, teils Mutterboden, teils Sandig.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen eignen sich sehr gut für die vertikale Pflanzung in ein Gitter, besonders an einem sonnigen und trockenen Standort. Er ist robust, trockenheitsresistent und kann in gut durchlässigen Böden, einschließlich sandiger Erde, gut gedeihen.

aus Kleve schrieb am :

Wir möchten den Thymian im Mittelstreifen unserer Auffahrt Pflanzen. Dort liegt bis jetzt nur Mutterboden. Müssen wir den Boden noch bearbeiten und ist eine Pflanzung jetzt im bald Juni noch möglich? LG Marie

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen gut durchlässigen Boden. Ist der Mutterboden zu schwer, bitte diese mit z.B. Sand verbessern. Eine Pflanzung im Juni ist bei ausreichender Bewässerung kein Problem.

aus Odelzhausen schrieb am :

Hallo zusammen, ich wollte fragen, ob ich den Tymian auch zur Begrünung des Fachdachs unseres Gartenhauses nehmen kann. Ich habe ca. 10 cm Höhe auf denen ich Steine oder Erde verteilen kann. Vielen Dank für die Antwort.

Antwort von Baldur:

Thymian kann in relativ flachen Substraten wachsen, eine Höhe von mindestens 10 cm sollte ausreichen, um genügend Raum für die Wurzeln zu bieten.

aus Perl schrieb am :

Wachsen unter dem Thymian Tulpen, Narzissen?

Antwort von Baldur:

Thymian verwurzelt sich stark, so dass es Zwiebelblüher schwer haben, diesen Bodendecker zu durchwachsen.

aus Wuppertal schrieb am :

Hallo zusammen, bin auf der Suche nach Schneckenresistenten Bodendecker. Wären diese geeignet ? Beste Grüße

Antwort von Baldur:

Thymian hat einen starken Duft und eine robuste Textur, die Schnecken abschrecken kann. Eine 100% tige Garantie wird es allerdings nicht geben :-)

aus Berlin schrieb am :

Wäre es möglich Thymian zusammen mit Himbeeren oder unter den Olivenbaum zu pflanzen? LG

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können die Pflanzen als Unterpflanzung einsetzen. Bitte beachten Sie, dass die Pflanzen nicht trittfest sind.

aus Freising schrieb am :

Welche Bodendecker vertreiben Giersch und sind Schecken resistent? Danke LG

Antwort von Baldur:

Immergrüne Bodendecker wie Vinca minor z.B. Art. 2163 helfen Giersch zu vertreiben und werden in der Regel von Schnecken verschont.

aus Ochsenhausen - Mittelbuch schrieb am :

Hallo! Kann man auf den Pflanzen laufen wie auf Isotoma Blue Foot? Oder wäre isotoma Blue foot besser? Hab Bedenken daß er an dem Ort wo ich Ihn pflanzen möchte zu wenig Erde hat ( zwischen Betonspalten die mit Kies ausgefüllt sind ) LG Regina

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind nicht trittfest. Für beiden Sorten sollte ausreichend Erde vorhanden sein, damit Pflanze gut anwachsen können.

aus grünberg schrieb am :

Sind alle Sorten zum Verzehr geeignet?

Antwort von Baldur:

Ja, alle Sorten sind zum Verzehr geeignet.

aus Bergisch Gladbach schrieb am :

Breiten sich diese Pflanzen auch auf Mulch aus Pinienrinde aus?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen Erdkontakt für ihre Ausbreitung und können Mulch nicht überwachsen.

aus Berlin schrieb am :

Hallo, bis wann sollten die Thymian Bodendecker spätestens eingepflanzt werden?

Antwort von Baldur:

Optimalerweise werden die Pflanzen vor dem Sommer ca. bis Mai gepflanzt. Erfolgt die Pflanzung später sollte eine ausreichende Bewässerung gewährleistet sein.

aus Petershagen schrieb am :

Kann ich den Thymian unter Weintrauben, Kiwis oder andere Obstsorten pflanzen um Unkräuter zu vermeiden? Ist eine der drei Sorten zum Verzehr geeignet?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können zur Unterdrückung gepflanzt werden. Bis die Fläche bewachsen ist, bitte unkrautfrei halten. Alle 3 Sorten sind zum Verzehr geeignet.

aus Mainz schrieb am :

Hallo, passt Thymian neben/ unter Zwergflieder? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Ja, eine gemeinsame Pflanzung ist kein Problem.

aus Schöneck schrieb am :

Blühen die verschiedenen Thymiansorten eigentlich alle gleichzeitig von Mai-Oktober oder zeitversetzt?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen blühen etwas zeitversetzt.

aus Kevelaer schrieb am :

Hallo, welche bienenfreundlichen Bodendecker würden dazu passen? Grüße und Danke

Antwort von Baldur:

Gut dazu kombinieren lässt sich z.B. Art. 2458.

10% RABATT!
Packung
9 Pflanzen
statt
31,80 €
 
28,50 €
ab 2 Pack.
26,50 € / Packung
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Lieferbar ab 12.08.2024
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS