GRATIS-Versand ab 49,- € Bestellwert*! ZUM GUTSCHEIN-CODE

GRATIS-Versand ab 39,- € Bestellwert*! ZUM GUTSCHEIN-CODE

Bienenfreundliches Staudenbeet

 
 
 
Bienenfreundliches Staudenbeet
Bienenfreundliches Staudenbeet
Bienenfreundliches Staudenbeet
Bienenfreundliches Staudenbeet
Bienenfreundliches Staudenbeet
Bienenfreundliches Staudenbeet
Bienenfreundliches Staudenbeet
Bienenfreundliches Staudenbeet
Bienenfreundliches Staudenbeet
Bienenfreundliches Staudenbeet
Bienenfreundliches Staudenbeet
Bienenfreundliches Staudenbeet
Bienenfreundliches Staudenbeet
Bienenfreundliches Staudenbeet
Bienenfreundliches Staudenbeet
Bienenfreundliches Staudenbeet

Bienenfreundliches Staudenbeet

✓ Super Insektenfreundlich 
✓ Wunderschön, stimmiges Set
✓ Blütenpracht von Frühling bis Herbst

Mit diesem reich blühenden Beet summt und brummt es schon bald in Ihrem Garten! Das in Lila und Weiß gehaltene Bienenfreundliche Staudenbeet mit 19 Pflanzen ist genau das Richtige für Sie, wenn Ihnen bei der Auswahl Ihrer Pflanzen neben der Optik auch die Nahrungszufuhr Ihrer kleinsten Garten-Mitbewohner am Herzen liegt.

Im hinteren Teil der Pflanzung erfreut Lavendel nicht nur das Auge, sondern auch den Geruchssinn; die Christrose setzt im Winter nahezu schwarze Akzente. Katzenminze und weißer Lavendel schaffen eine fließende Höhenstaffelung zum blauen Teppich-Phlox und der Isotoma 'White Splash'. Die Auswahl der Arten sorgt dafür, dass Sie sich vom Frühling bis in den Herbst hinein an der Blütenpracht erfreuen können und Bienen, Hummeln, etc. über viele Monate Nahrung finden. (Phlox paniculata, blauer Lavandula, Delosperma, Nepeta, weißer Lavandula, Isotoma fluviatilis, Hgydrangea, Helleborus)

Das Set besteht aus:

  • 3x Blauer Teppich-Phlox: Blütezeit April bis Juni (1)
  • 2x Lavendel "Phenomenal®": Blütezeit Juni bis September (2)
  • 3x Winterharte Eisblume 'White Wonder': Blütezeit Mai bis September (3)
  • 2x Katzenminze: Blütezeit Juni bis September (4)
  • 3x Weißer Lavendel: Blütezeit Juli bis September (5)
  • 3x Weißer Polsterthymian: Blütezeit Mai bis Juni (6)
  • 1x weiße Hortensie "Annabelle": Blütezeit Juni bis September (7)
  • 2x Christrose 'Black Swan': Blütezeit Dezember bis März (8)

Tipp: Unsere empfohlene Pflanz-Anordnung entnehmen Sie der Nummerierung in der Klammer.

Maße der Pflanz-Anordnung: 2 x 1,5 Meter

Art.-Nr.: 9727

Liefergröße: je im 9x9 cm Topf

'Bienenfreundliches Staudenbeet' Pflege-Tipps

Bienenfreundliches Staudenbeet

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Spätwinter-Herbst
 
Wuchshöhe
ca. 10-150 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienenfreundlich, Pflanzenteile giftig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
je im 9x9 cm Topf

Meinungen unserer Kunden

Bienenfreundliches Staudenbeet

aus Fürth schrieb am :

Hallo, wir sind an dem Staudenbeet sehr interessiert. Welche Größe haben die Pflanzen denn? Kann man in diesem Jahr schon mit Blüten und einer optisch schönen Entwicklung rechnen oder sind die Pflanzen noch sehr klein und zart? Viele Grüße

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen befinden sich in 9x9 cm Töpfen. Ab dem 2. Standjahr können Sie mit einem Erscheinungsbild wie auf dem Foto rechnen. In diesem Jahr werden sich bereits Blüten zeigen.

aus Jossgrund schrieb am :

Hallo, kann die Hortensie an eine Standort gepflanzt werden, der den ganzen Tag in der Sonne liegt?

Antwort von Baldur:

An einem sonnigen Standort sollte eine ausreichende Bewässerung gewährleistet sein.

aus Bruckmühl schrieb am :

Hallo! Wir würden gern das Staudenbeetensemble kaufen, haben aber keine Beet mit 2x1,5 m, sondern eines 1x6 m vor einer Hecke (Thuja) mit Südsonne. Ich wollte fragen, ob sich das Staudenbeet mit diesen Voraussetzungen sinnvoll anlegen lässt? Danke!

Antwort von Baldur:

Ist der Boden durch die Thuja's nicht zu stark durchwurzelt und ist eine Nährstoffkonkurrenz ausgeschlossen, ist eine Pflanzung möglich.

aus Oberreichenbach schrieb am :

Hallo, welche Größe müsste das Beet für dieses Set haben? Danke

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 3 m².

aus Oberreichenbach schrieb am :

Hallo, welche Größe müsste das Beet für dieses Set haben? Danke

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen ein Beet von ca. 3 m².

aus Chemnitz schrieb am :

Hallo, sind in diesem Set Pflanzen dabei, welche für giftig sind? (spielende Kleinkinder/ Baby)

Antwort von Baldur:

Phlox, Lavendel, Katzenminze (Magen-Darm-Beschwerden) + Christrosen (sehr giftig) sollten außer der Reichweite von Kindern/Babys bleiben.

aus Münster schrieb am :

Hallo, ich würde gerne wissen, ob dieser Stauden-Mix auch ausschließlich für einen sonnigen Platzt gedacht ist. Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Ein sonniger Standort ist bei ausreichender Bewässerung (vor allem der Hortensie) kein Problem.

aus Wiesbaden schrieb am :

Hallo, ab wann kann man die Stauden Pflanzen? Wäre der März/Anfang April hierzu noch zu früh?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung ist aktuell bereits möglich. Sind die Wurzeln erst einmal in der Erde, sind diese bei späteren Frösten geschützt. Junge Triebe ggf. mit z.B. Winter-Garten-Vlies schützen.

aus Koblenz schrieb am :

Hallo, ich würde gerne dieses Set bestellen, ist das in hanglage für lehmboden geeignet? Und kann ich es im März schon Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bevorzugen durchlässigen Boden, Lehmboden ist weniger geeignet. In Hanglage besteht die Gefahr, dass kein Wasser gespeichert werden kann. Ist der Boden frostfrei, können Sie bereits pflanzen.

aus Duisburg schrieb am :

Ich interessiere mich für das Staudenbeet. Wenn ich es jetzt im Frühjahr pflanze, blüht dann auch schon alles?

Antwort von Baldur:

Vereinzelt können Sie mit Blüten rechnen.

aus Lautertal schrieb am :

Hallo, kann man die Pflanzen im Steingarten anpflanzen und um die Pflanzen herum mit Lavamulch abdecken? Falls ja gibt es eine Empfehlung für die Körnung des Lavamulches (0-8 oder 8-16)? Danke

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Bewässerung (vor allem der Hortensie) ist eine Pflanzung im Steingarten möglich. Die Körnung sollte zwischen 3 bis 8 mm liegen.

aus Bensheim schrieb am :

Guten Tag, ich missbrauche die Rezensionsfunktion auch mal für eine Frage: Welchen Standort benötigen die Pflanzen, sowohl im Hinblick auf Bodenbeschaffenheit als auch Lichtverhältnisse? Gedeihen sie im Halbschatten?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen auch im Halbschatten, doch gerade Lavendel ist für ausreichende Sonnenstunden dankbar. Der Boden sollte nährstoffreich, durchlässig und für die Hortensie gerne auch etwas sauer sein.

aus Freiburg schrieb am :

Hallo, liegt der Lieferung ein Pflanzplan bei, so dass man die Stauden wie abgebildet einpflanzen kann? Danke. LG, Birgit

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzplan ist direkt bei der Artikelbeschreibung hinterlegt.

aus Dessau schrieb am :

Hallo, ich interessiere mich für dieses Staudenbeet und möchte es gerne in den nächsten Tagen bestellen. Allerdings möchte ich es gerne um einige Pflanzen erweitern. Welche weiteren Pflanzen können Sie für dieses Beet empfehlen?

Antwort von Baldur:

Sie können hier weitere Pflanzen ganz nach Ihren Wünschen pflanzen. Wichtig ist nur, dass der Standort "Sonne-Halbschatten" ist.

aus Fichtenau schrieb am :

Noch eine Frage zum Staudenbeet, welche pinkfarbenen Stauden, würden denn dazu passen? Dankeschön!

Antwort von Baldur:

Sie können sehr gut Bodendecker wie z.B. Art. 3855 kombinieren oder auch etwas höhere Pflanzen, wie z.B. Art. 2974/9872.

aus Fichtenau schrieb am :

Hallo, ich habe eine Frage zu diesem Staudenbeet. Ab wann kann ich im Frühjahr anfangen, dies einzusetzen? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie pflanzen. Wird es nochmals kalt, bitte mit z.B. Winter-Garten-Vlies abdecken.

aus Friedland schrieb am :

Guten Tag, ist es möglich, dieses Set in einem Steingarten zu pflanzen (unteren 3 Etagen sind recht schmal ~20cm breit, obere "Etage" hat ca 50cm Breite)?

Antwort von Baldur:

Die Fläche wird auf Dauer gesehen nicht ausreichen.

aus Wolfsburg schrieb am :

Bis wann sollte man die Pflanzen einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Solange der Boden frostfrei ist, ist eine Pflanzung bis November möglich.

aus Lastrup schrieb am :

Sind in dem Staudenset auch für Menschen giftige Pflanzen enthalten ?

Antwort von Baldur:

Eisblumen, Hortensien und Christrosen sind für Menschen giftig.

aus Wien schrieb am :

Hallo! Können Zwiebelblumen wie Tulpen, Narzissen oder Allium in diesem Beet gut durchkommen?

Antwort von Baldur:

Ja, in den Zwischenräumen können Zwiebelblüher durchtreiben.

aus Balingen schrieb am :

Ich habe Interesse an dem bienenfreundlichen Staudenbeet und wollte vorab fragen ob es den Pflanzen schadet wenn um diese herum Pinienrindenmulch ausgelegt wird und was Sie als Winterschutz empfehlen. Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Pinienmulch ist kein Problem. Als Winterschutz eignet sich z.B. Tannenreisig.

aus Olpe schrieb am :

Hallo, macht es Sinn, das Staudenbeet noch dieses Jahr anzulegen? Könnte es sein, dass die Pflanzen dann kaputt frieren? Oder legt es lieber im Frühjahr an?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung im Herbst ist problemlos möglich. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus Bayreuth schrieb am :

Hallo, sind in diesem Set Pflanzen dabei, welche für Katzen giftig sind?

Antwort von Baldur:

Eisblumen, Christrosen + Hortensien sind für Katzen giftig.

aus Zwingenberg schrieb am :

Hallo, sind die Stauden auch für Sand geeignet ?

Antwort von Baldur:

Lavendel kommt am ehesten mit sandigem Boden zurecht, die anderen Pflanzen werden sich hier etwas schwer tun. Ggf. das Erdreich mit z.B. Blumenerde verbessern.

aus Mönchengladbach schrieb am :

Hallo, ich interessiere mich für das Staudenbeet. Ich würde gerne vorab wissen, wir lange es dauert, bis der auf den Fotos dargestellte Zustand der Blumen vorhanden ist. Vielen Dank vorab.

Antwort von Baldur:

Je nach Witterung und Bodenbeschaffenheit kann es ca. 2 Jahre dauern, bis die Pflanzen sich wie abgebildet, entwickelt haben.

aus Chemnitz schrieb am :

Sind die 19 Pflanzen für 62,50€ mehrjährig?

Antwort von Baldur:

Ja, die Pflanzen sind winterhart.

aus St. Roman schrieb am :

Frage: Kann ich dieses Set auch bei einem Hauszugang einpflanzen. 8 Meter lang und 0, 60cm breit? Wie soll ich die Pflanzen dann am besten anordnen? Kann ich mit Zierkies auffüllen oder besser mit Rindenmulch? Danke, liebe Grüße Tanja

Antwort von Baldur:

Sie können auch sehr gut in einer Reihe pflanzen. Die Pflanzen dann versetzt einpflanzen, die etwas höheren (z.B. Lavendel) nach hinten, die niedrigen Polsterstauden (z.B Thymian) in den vorderen Bereich. Die Polsterstauden benötigen Erdkontakt.

aus Pressig schrieb am :

Hallöchen. Bin an dem Bienen-freundlichen Staudenbeet interessiert und wollte mal fragen ob man es jetzt im Hochsommer auch einpflanzen kann oder doch lieber im Frühjahr?

Antwort von Baldur:

Wir liefern wieder zum optimalen Pflanzzeitpunkt, ab 16.08.23. Die Witterung passt dann wieder für eine Pflanzung im Herbst.

aus Leipzig schrieb am :
Verifizierter Kunde

Ein wunderschönes Staudenbeet! Alle Pflanzen waren gesund und kräftig und gediehen schnell. Ein Fest für Insekten und jetzt, nach nur wenigen Jahren, ein Prachtstück im Vorgarten, für das Passanten stehenbleiben.

aus Weiler schrieb am :

Frage: für wieviel Quadratmeter reicht diese Bepflanzung? Grüassle Rosi

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind für 5 m² gedacht.

aus Höchstädt schrieb am :

Hallo, kann ich dieses Set auch der länge nach an einem Zaun entlang einpflanzen ?? Oder muss die Anordnung so sein ? LG

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanzen auch nach Ihren Wünschen in Reihe pflanzen.

aus Dortmund schrieb am :

Guten Tag, In welchem Abstand sollten die Pflanzen zueinander eingepflanzt werden? Danke und viele Grüße

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sollten in einem Abstand von ca. 20-30 cm eingepflanzt werden.

aus Zemmer schrieb am :

Hallo ich interessiere mich für das bienenfreundliche Staudenbeet. Muss darunter ein Unkrautvlies, oder geht es ohne? Danke

Antwort von Baldur:

Ein Unkrautvlies ist nicht zwingend erforderlich.

aus Roth schrieb am :

Hallo zusammen, is es möglich dieses Set um einen Fliederbaum herum zu pflanzen? Viele Grüße

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Wasser- und Nährstoffversorgung ist eine Unterpflanzung möglich.

aus Waldböckelheim schrieb am :

Betreff: Bienenfreundliches Staudenbeet Guten Tag ich bin an diesem Set interessiert. Ich wüsste gerne für wieviel Quadratmeter es reicht. Grüße Tatjana

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind für 5 m² ausreichend.

aus 8546 Kefikon schrieb am :

guten Tag ich bin an diesem Set interessiert. Ab wann darf ich diese Pflanzen pflanzen? mfg Nicole

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei und keine Frostperiode mehr in Sicht, können Sie die Stauden pflanzen.

15% RABATT!
Packung
19 Pflanzen
statt
77,80 €
 
66,50 €
ab 2 Pack.
63,50 € / Packung
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-6 Werktage
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben