GRATIS Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'

 
GRATIS Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'
GRATIS Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'
GRATIS Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'
GRATIS Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'
GRATIS Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'
GRATIS Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'

GRATIS Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'

Dem Zauber der Freiland-Hortensie Vanille Fraise® kann keiner widerstehen! Jahr für Jahr verwandelt sich Ihr Garten ab dem Frühsommer in ein romantisches Meer aus unzähligen Blütenrispen, die ihre Farbe im Sommer von Vanilleweiß über Rosé mit Weiß bis hin in ein verspieltes Erdbeerrot wechseln! Die Freiland-Hortensie Vanille Fraise® (Hydrangea paniculata) garantiert Ihnen monatelange Blütenfreude. Der reizvolle Blütenstrauch ist winterhart, pflegeleicht & kompakt. In Einzelstellung, in Gruppen, als Hecke und als Schnittblume in der Vase ist der Anblick einfach malerisch!

Die Rispenhortensie ist eine winterharte, mehrjährige Pflanze, die im Sommer ihre Blüten zur Schau stellt und ca. 2 Meter hoch wächst. Der Pflegeaufwand der Freiland-Hortensie Vanille Fraise® ist gering bis mittel. Die Intensität des Farbspiels hängt unter anderem von der Sonneneinstrahlung, dem Standort und dem Boden ab. (Hydrangea paniculata)

Art.-Nr.: 122

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'GRATIS Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'' Pflege-Tipps

GRATIS Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'

 
Blütezeit
Sommer
 
Wuchshöhe
bis 2 m
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
100-150 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

GRATIS Freiland-Hortensie 'Vanille Fraise®'

aus Wolfsburg schrieb am :

Also ganz ehrlich ihr widersprecht euch laufend! Wenn da steht WINTERHART warum soll ich die Pflanze vor dem ersten Frost rein nehmen und im April/Mai wieder rausstellen?? Diese Beschreibung ist ja dann wohl nicht angemessen!

Antwort von Baldur:

Die Gratis-Geschenke wechseln, so dass es sich bei dem Eintrag aus 2015 um eine damals nicht winterharte Pflanze handelte. Wir bitten um Verständnis, dass wir die Einträge nicht immer anpassen können.

aus Wolfsburg schrieb am :

Hallo liebes Team, Ich habe das Burgund Bäumchen von euch bekommen. Er ist mittlerweile größer als ein Meter und die Blätter spitzen sind so trocken. Auch geht er gar nicht in die Breite so wie auf dem Bild. Woran liegt das

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist nicht immergrün und entlaubt sich im Herbst. Stimmt die Wasserversorgung können braune Blattspitzen ein Zeichen dafür sein. Einfach im Frühjahr auf der gewünschten Höhe den Leittrieb anschneiden, damit die Pflanze in die Breite wächst.

aus Attendorn schrieb am :

Hallo, ich habe das gleiche Problem wie ein anderer Kunde. Zunächst ist mein Ahorn sehr schön gewachsen und hatte viele Blätter. Nun hat er kaum noch Blätter und die, die er hat, haben braune Spitzen. Er steht im Halbschatten auf dem Balkon.

Antwort von Baldur:

Es kann auch an einem nicht ausgeglichenen Wasserhaushalt liegen. Bitte Trockenheit vermeiden, aber auch nicht zu nass halten. Vor jedem Wässern kann die obere Erdschicht ruhig etwas abtrocknen.

aus Dautphetal - Silberg schrieb am :

Danke für das Gratisgeschenk. Er ist Top am wachsen ist schon ein richtiger kleiner Baum. Begeistert.

aus Lissendorf schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team, ich habe den Ahorn Burgundy als Geschenk zu meiner Bestellung bekommen. Nach einpflanzen in einen 40er Topf haben die Blätter braune Spitzen bekommen. Woran liegt das? Zuviel Sonne?

Antwort von Baldur:

Könnte sein, da die Pflanzen aus dem Gewächshaus kommen. Gerade in diesen Tagen langsam an die Sonne gewöhnen.

aus Wolfsburg schrieb am :

Hallöchen, wir haben das Bäumchen gepflanzt aber der Wind setzt ihm ganz schön zu. I Wäre es besser einen pflanzstab zum stabilisieren zu nehmen oder hält es dieses Wetter aus was wir derzeit haben?

Antwort von Baldur:

Stark windige Standort sind für diese Pflanzen nicht empfehlenswert

aus Attendorn schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team, ich bekomme den Ahorn Burgundy als Geschenk zu meiner Bestellung. Kann ich den auch in einen Kübel auf den Balkon pflanzen und wenn ja, wie groß muss der sein? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Der Kübel sollte mindestens 30 cm Höhe haben, damit die Erde nicht zu schnell austrocknet.

aus Berlin schrieb am :

Sehr geehrtes Baldur-Team, ich habe das Weiße Pampasgras als Beigabe zu meiner Bestellung erhalten. Vielen Dank dafür. Kann ich das Pampasgras ins Gartenbeet pflnzen und dort über den Winter belassen? Liebe Grüße Dagmar Herlemann

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung direkt ins Beet ist problemlos möglich. Bitte den Wurzelbereich mulchen und die Halme im Winter zusammenbinden, damit keine Nässe in das Herz eindringen kann.

aus Landquart schrieb am :

Wir haben die Pflanze zurückgeschnitten und da der November sehr warm war, hat die Pflanze auf dem Balkon wieder kleine Triebe gemacht. Können wir die Pflanze in der Wohnung überwintern?

Antwort von Baldur:

Bitte nicht zu warm überwintern, da die Pflanze dann zu Schädlingsfall neigt. An einem geschützten Standort kann die Pflanze mit Winterschutz z.B. Winter-Garten-Vlies auch auf dem Balkon überwintern.

aus wieda schrieb am :

Von wann bis wann muss ich sie überwintern lassen ?

Antwort von Baldur:

Bitte vor den ersten kalten Nächten einräumen und dann ca. ab Anfang/Mitte Mai (nach den letzten Frösten) wieder ins Freie stellen.

aus Teuchern schrieb am :

Mein Solanum wächst leider nicht so schön wie auf der Abb. Die Ranken sind kaum biegsam und wachsen nur nach oben. Blätterkleid ist spärlich und Blüten sind auch noch nicht zu sehen, obwohl die Ranken schon 40 cm hoch sind. Was mache ich falsch ?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze bevorzugt nährstoffreichen, humosen, feuchten Boden an einem warmen, sonnigen, geschützten Standort. Schatten und Staunässe wirken sich negativ auf die Entwicklung aus.

aus Langenselbold schrieb am :

Vielen Dank für die Pflanze. Hat den Transportweg überstanden. Meine Frage: Kann ich sie auch in einen Balkonkasten oder CorsicaFlowerTopf setzen und am Geländer runterranken lassen? Welche Erde+ Dünger geht? Übersteht sie Hitze? Säät sie sich aus?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können auch als Hängepflanze kultiviert werden. Ein sonniger Standort ist für die Entwicklung von Vorteil. Blumenerde ist ausreichend, bitte regelmäßig mit Flüssigdünger für Blühpflanzen versorgen. Die Blüten bilden Samen aus.

aus Hilchenbach schrieb am :

Die Solanum kam in einem super Zustand an und hat ihren Platz im großen Kübel bereits bezogen. Wir freuen uns auf die ersten Blüten.

aus Wittingen schrieb am :

Wie groß sollte der Kübel für die Pflanze sein?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 30 cm Durchmesser. Eine Rankhilfe ist erforderlich.

aus Amstetten schrieb am :

Liebes Baldur Team, freue mich auf meine erste Bestellung und bekomme dabei das Solanum, meine Frage: ist das ein Busch oder ein Bäumchen? kann man es über einen Rundbogen wachsen lassen? wenn ich 1 je links und rechts gebe? Danke LG Karin

Antwort von Baldur:

Die Pflanze wächst als Strauch und bildet Ranken bis auf 2 m aus. Die Ranken können an einem Rundbogen befestigt werden. Die Pflanze wird ca. 60 cm breit, so dass in der Regel auf jeder Seite eine ausreichend ist.

aus Bremen schrieb am :

Ist die Blume winterhart? Falls nicht, kann sie überwintern? Oder handelt es sich um eine einjährige Pflanze?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist nicht winterhart und kann an einem hellen Standort bei ca. +10°C überwintert werden.

Packung
1 Pflanze
 
0,00 €
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Lieferbar ab 24.01.2018

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
nach oben