Rosa Pampasgras

 
Rosa Pampasgras
Rosa Pampasgras
Rosa Pampasgras
Rosa Pampasgras

Rosa Pampasgras

Das Rosa Pampasgras wächst schön dicht und schmückt sich im Sommer mit auffälligen, rosafarbenen Blütenwedeln. Die Wedel bleiben auch im Winter über dem immergrünen Gras stehen & daher ist das Pampasgras das ganze Jahr über ein imposanter Blickfang. Das Rosa Pampasgras (Cortaderia selloana rosea) stammt aus Südamerika und bevorzugt daher einen sonnigen-halbschattigen Standort mit durchlässigem Boden. Das eindrucksvolle Ziergras kommt in Ihrem Garten aufgrund seiner stattlichen Größe am besten als Solitärpflanze zur Geltung.

Wir liefern Ihnen winterharte und pflegeleichte Pampasgras-Pflanzen in 1A-Qualität. Das Rosa Pampasgras blüht von Juli bis September & gedeiht an einem sonnigen bis halbschattigen Standort.. (Cortaderia selloana rosea)

Art.-Nr.: 7001584

Liefergröße: 9x9 cm Topf, ca. 20 cm hoch

'Rosa Pampasgras' Pflege-Tipps

Rosa Pampasgras

 
Blütezeit
Juli-September
 
Wuchshöhe
120 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
100 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Rosa Pampasgras

aus Essen schrieb am :

Hallo, ich habe das rosa Pampasgras letztes Jahr gepflanzt. Es ist super gewachsen und sieht genauso aus wie auf dem Bild. Nur leider zeigt es auch dieses Jahr keinen einzigen Wedel. Woran kann das liegen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze benötigt einen sehr sonnigen Standort. Bei fehlenden Sonnenstunden kann es sein, dass sich keine Wedel bilden. Eine Düngung ist empfehlenswert (Stickstoff-Phosphor 1:1).

aus Ulm schrieb am :

Hallo Ich habe vor 2 Monaten das Pampasgras in Rose gekauft und in meinen Garten gepflanzt. Man kann zusehen wie es täglich wächst.Wind und Regen machen ihm nichts aus.Es steht in praller Sonne und wird regelmäßig gegossen,scheint ihm gutzutun.

nach oben