Winterharte Eisblume 'Hot Pink Wonder'

 
 
Winterharte Eisblume 'Hot Pink Wonder'
Winterharte Eisblume 'Hot Pink Wonder'
Winterharte Eisblume 'Hot Pink Wonder'
Winterharte Eisblume 'Hot Pink Wonder'
Winterharte Eisblume 'Hot Pink Wonder'
Winterharte Eisblume 'Hot Pink Wonder'

Winterharte Eisblume 'Hot Pink Wonder'

Die winterharte Eisblume Hot Pink Wonder ist eine Neuzüchtung der bekannten Mittagsblumen, aber mit deutlich größeren Blüten (Ø ca. 2,5 cm). Die Winterharte Eisblume Hot Pink Wonder verzaubert im Sommer Ihren Steingarten in ein leuchtendes Blütenmeer. Aber auch auf Balkon & Terrasse müssen Sie auf die blühfreudige Polsterstaude mit den großen, strahlenförmigen Blüten nicht verzichten, denn sie ist auch für Kübel & Kästen geeignet. Die immergrünen, dickfleischigen Blätter speichern Wasser & daher kommt die Winterharte Eisblume Hot Pink Wonder (Delosperma congestum) mit trockenen & mageren Böden bestens zurecht.

Die Blütezeit der winterharten Eisblume Hot Pink Wonder (Mittagsblume) ist von Mai bis September. Die winterharten, mehrjährigen Polsterstauden lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort & wachsen 15 cm hoch. Sie benötigen nur wenig Pflege & haben einen geringen Wasserbedarf. (Delosperma congestum)

Art.-Nr.: 2043

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Winterharte Eisblume 'Hot Pink Wonder'' Pflege-Tipps

Winterharte Eisblume 'Hot Pink Wonder'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Mai-September
 
Wuchshöhe
15 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
10-15 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienenfreundlich,trockenresistent
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Winterharte Eisblume 'Hot Pink Wonder'

aus 74214 Scöntal schrieb am :

Kann ich die Eisblumen in Balkonkästen pflanzen. Sehr Sonniger Standort.

Antwort von Baldur:

Kann überschüssiges Wasser gut ablaufen, ist die Pflanzung kein Problem. Bitte später dann auf ausreichend Winterschutz achten.

aus Wolmirstedt schrieb am :

Wir wollen Eisblumen und Gebirgs Thymian in unserem Vorgartenbeet kombinieren. Wie muss der Pflanzabstand sein um eine geschlossene Decke zu erhalten?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen ca. 20 cm Pflanzabstand.

aus NB schrieb am :

Hallo, möchte Winterharte Eisblumen im Topf oder Säulen einpflanzen, wo aber auch kein Loch im Topf ist vertragen die das

Antwort von Baldur:

Es darf keine Staunässe entstehen.

aus Oberkirch schrieb am :

Wir haben schon einige Eisblumen. Sehr schön anzusehen. Leider kamen statt 3 verschiedene Farben nur eine und bei der zweiten Lieferung nur 2 Farben. Schade. FRAGE: Muss man die Eisblumen generell zurückschneiden oder einfach so belassen?

Antwort von Baldur:

Ein Rückschnitt ist nicht erforderlich.

aus Ober-Ramstadt schrieb am :

Hallo, habe meine Pflanzen erhalten. Im Lieferschein steht,dass dies im Winter mit Tannenreisig abgedeckt werden soll.Ist dies zwingend notwendig? Hatte gehofft,dass diese wie in der Beschreibung winterhart sind und kein weiteres Zutun notwendig sei.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind für etwas Schutz vor der Wintersonne oder Frost dankbar für eine leichte Abdeckung. Zwingend erforderlich ist dies nicht.

aus Leipzig schrieb am :

Habe diese Eisblumen dieses Jahr gekauft...wahnsinn wie die sich verbreitert haben.... kann ich diese Pflanzen auch teilen? Aus 3 Pflänzchen ist ein 2 qm großes Eisblumenfeld geworden... super

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen lassen sich in der Ruhephase im Herbst bzw. im zeitigen Frühjahr teilen.

aus München schrieb am :
Verifizierter Kunde

Die Eisblumen waren letztes Jahr sehr schön und sind es dieses Jahr noch mehr, weil die Pflanzen noch gewachsen sind (Blütenmeer :-). Dabei hatten sie keinen besonderen Schutz für den Winter, sie standen einfach im Balkon-Blumenkasten (überdacht).

aus Untwerschleißheim schrieb am :

Ab wann kann man denn die Blumen am besten pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung bereits möglich.

aus Paderborn schrieb am :

Ich habe letzte Jahr Eisblume gekauft bis spät im Herbst Freude da mit gehabt ,und nach Anbruch der Winterzeit alles gelb und Trocken geworden. In Beschreibung steht die Blume ist immer grün ,und winterhart ?

Antwort von Baldur:

Liegt sehr lange Schnee auf den Pflanzen, kann es sein, dass diese absterben. In der Regel treiben die Pflanzen wieder neu aus. Bitte achten Sie auf gut durchlässigen Boden.

nach oben