Päonie 'Shirley Temple'

 
Päonie 'Shirley Temple'
Päonie 'Shirley Temple'

Päonie 'Shirley Temple'

Die Päonie Shirley Temple ist eine wunderschöne Päonien-Rarität, deren dichtgefüllte Blüten auf kräftigen Stielen einen herrlichen Duft verströmen. Jede einzelne Blüte dieser Pfingstrose entfaltet sich in einem zarten Rosaton, der sich beim Aufblühen in ein elegantes Weiß verwandelt. Die stilvollen Blüten der Päonie Shirley Temple (Paeonia lactiflora) sind auch in der Vase unvergleichlich schön & lange haltbar. Päonien (Pfingstrosen) sind sehr langlebige & anspruchslose Pflanzen-Schönheiten, die Ihnen jahrzehntelang viel Freude im Garten bereiten.

Die Blütezeit der Päonie Shirley Temple ist von Mai bis Juni. Die winterharten, mehrjährigen Stauden werden ca. 80 bis 90 cm hoch & lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Boden sollte feucht & durchlässig sein. (Paeonia lactiflora)

Art.-Nr.: 3662

Liefergröße: Größe I

'Päonie 'Shirley Temple'' Pflege-Tipps

Päonie 'Shirley Temple'

 
Blütezeit
Mai-Juni
 
Wuchshöhe
80-90 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanztiefe
10 cm
 
Pflanzabstand
80-150 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Päonie 'Shirley Temple'

aus 78532 Tuttlingen-Esslingen schrieb am :

Liebes Baldur Team Meine Pfingstrose hat bereits verblüht. Kann ich das grüne Laub jetzt zurückschneiden, um anderer Bepflanzung Platz zu machen oder schadet es der Pflanze

Antwort von Baldur:

Bitte warten Sie mit dem Rückschnitt, bis die Triebe/Blätter eingetrocknet sind, da die Pflanze so Kraft für das nächste Jahr speichert.

aus Grafenau schrieb am :

Es ist unglaublich, wie viele Blüten und Knospen sich entwickelt haben. Die Pfingstrose wurde vor ca. 3 Jahren gepflanzt - und dieses Jahr sind ca. 40 Blüten an der Pfingstrose. Auch die Jahre davor gab es bereits viele Blüten.

aus Uelsen schrieb am :

Vor zwei Jahren habe ich diese Pflanze bekommen. Etwas enttäuscht von der kleinen Knolle setzte ich Sie in die Erde. Im ersten Jahr kam tatsächlich der erste Austrieb und nun im zweiten jahr steht dort bereits eine wunderschöne blühende Pflanze. Dank

aus Dormagen schrieb am :

Ich habe eine Frage zur Pflanzung der Pfingstrose Shirley Temple. Muss die Knolle oben etwas raus schauen, oder muss die Knolle komplett unter der Erde 5 - 10 cm eingesetzt werden?

Antwort von Baldur:

Ist noch kein Austrieb vorhanden, muss die Knolle komplett unter die Erde.

aus St.Pölten schrieb am :

Hallo, habe letztes Jahr die Knolle der Shirley Temple ca. im Mai eingesetzt, sie hat auch bald begonnen zu wachsen, im Herbst war sie ca. 15 cm groß, dann wurde sie braun und jetzt ist nichts mehr da,fängt die Knolle wieder neu an zu blühen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist nicht immergrün, der oberirdische Teil stirbt im Herbst ab. Sobald der Boden ausreichend erwärmt ist, wird sicher ein Neuaustrieb erfolgen.

aus Landsberg am Lech schrieb am :

Eine sehr schöne,gesunde Knolle bekommen,ich freue mich auf die erste Blätter schon. Danke :)

aus Neuss schrieb am :

Hallo, ich habe die Päonie letztes Jahr bei Ihnen bestellt. Ab wann kann ich mit den ersten Blüten rechnen?

Antwort von Baldur:

Häufig erscheinen die Blüten ab dem 2. bzw. 3. Standjahr. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Zürich schrieb am :

guten tag. kann man diese pflanze auch im mai neu anpflanzen?

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Bewässerung ist eine Pflanzung im Mai durchaus noch möglich.

aus Speyer schrieb am :

Kann ich diese Pfingstrose auch in einem großen Kübel auf dem Balkon pflanzen oder sollte sie ausschließlich im Garten gepflanzt werden?

Antwort von Baldur:

Sie können die Päonie problemlos in einen Kübel (ca. 40 cm Durchmesser + Tiefe) pflanzen. Bitte achten Sie auf ausreichend Winterschutz.

nach oben