Heide-Nelke 'Arctic Fire'

 
 
Heide-Nelke 'Arctic Fire'
Heide-Nelke 'Arctic Fire'

Heide-Nelke 'Arctic Fire'

Durch die schneeweißen Blüten mit purpurroten Augen, die zur Blütenmitte hin aufhellen, entsteht bei der Heide-Nelke Arctic Fire ein fantastisches Farbspiel! Die schön dichten, kräftig-grünen Laubpolster dieser Pflanzen sind viele Wochen lang mit Blüten übersät und sehen an Wegrändern und in Steingärten einfach hinreißend aus. Die Heide-Nelke Arctic Fire (Dianthus deltoides) ist eine robuste und sehr winterharte Stauden-Schönheit, die mit ihrem Blütenreichtum in jedem Garten zum Blickfang wird.

Die Blütezeit der Heide-Nelke Arctic Fire ist von Mai bis September, die winterharten, mehrjährigen Stauden haben eine Wuchshöhe von 20 cm und lieben einen sonnigen Standort. Auf zusagenden Standorten verbreiten sich die Heidenelken durch Selbstaussaat. Der Wasserbedarf der Heidenelke ist gering, sie verträgt auch Trockenheit. Heide-Nelken besitzen hinreißende Blüten, haben eine lange Blütezeit & lieben einen sonnigen Standort in Ihrem Garten. (Dianthus deltoides)

Art.-Nr.: 1881

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Heide-Nelke 'Arctic Fire'' Pflege-Tipps

Heide-Nelke 'Arctic Fire'

 
Blütezeit
Mai-September
 
Wuchshöhe
ca. 20 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
20 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Duftet
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Heide-Nelke 'Arctic Fire'

aus Köln schrieb am :

Hallo, ich habe letztes Jahr eine Heidenelke gepflanzt, da sie von Schnecken angeblich verschont bleibt. Dennoch sind fast alle Blütenblätter abgefressen. Kann das auch eine Krankheit sein oder sind das doch Schnecken? Gruß aus Köln

Antwort von Baldur:

Handelt es sich um Schnecken, sind die Pflanzen mit einer Schleimspur überzogen. Es kann sich aber auch um Raupen/Frostspanner handeln. Leider gibt es keine 100% Garantie, dass Pflanzen nicht doch von Schädlingen befallen werden.

aus Frankenthal schrieb am :

Sehr geehrtes Baldurteam, ich habe eine Frage zu der Heidenelke ist diese immergrün? Vielen Dank mit freundlichen Grüßen

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist immergrün.

aus BERLIN schrieb am :

Ich habe 3 Pflanzen dieser Nelke. Eine habe ich meiner Schwester gegeben und diese blüht auch. Eine meiner Pflanzen musste ich entfernen, da sie von Anfang an braune Blätter hatte. Die dritte wächst zwar, aber sie blüht nicht. Was mache ich falsch?

Antwort von Baldur:

Für ihre Entwicklung benötigen die Pflanzen einen sonnigen Standort und nährstoffreichen Boden. Bitte Staunässe und zu viel Schatten vermeiden.

aus Hohenstein-ERnstthal schrieb am :

Mich würde interessieren, wie viele Pflanzen ich pro m² benötige, um einen dichten Teppich zu erhalten. Leider vermisse ich diese Angaben. Vielleicht könnten Sie das bei den Bodendeckern mit angeben. Vielen Dank vorab.

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 10-12 Pflanzen.

nach oben