Madonnenlilie

 
 
Madonnenlilie
Madonnenlilie

Madonnenlilie

Die reinweiße Madonnenlilie gilt als 'Blume der Maria' und wurde schon im Mittelalter als heilige Blume verehrt. Mit ihren großen, eleganten Trompetenblüten bringen diese Pflanzen Glanz in Ihren Garten. Die Madonnenlilie (Lilium candidum) duftet angenehm würzig-frisch und ist auch als Schnittblume in der Vase lange haltbar. Die ca. 100 cm hohen Stiele dieser Lilien tragen bis zu 20 Blüten – dieser makellosen Schönheit kann sich kein Betrachter entziehen. Die Madonnenlilie ist eine der beliebtesten Liliengewächse überhaupt!

Die Blütezeit der Madonnenlilie ist ab Mai, sie wird 80-100 cm hoch. Die winterharten, mehrjährigen Blumenzwiebeln lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort und sollten ca. 15 cm tief in nährstoffreichen, durchlässigen Boden eingepflanzt werden. Der Pflegeaufwand dieser Lilien ist gering bis mittel. Die Lilienhorste werden jedes Jahr üppiger und reichblühender. (Lilium candidum)

Doppelter Nutzen:

  • duftend
  • Schnittblume

Art.-Nr.: 2018

Liefergröße: Zwiebelumfang 20-22 cm

'Madonnenlilie' Pflege-Tipps

 
Blütezeit
ab Mai
 
Wuchshöhe
80-100 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanztiefe
ca. 5 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
Zwiebelumfang 20-22 cm

Meinungen unserer Kunden

Madonnenlilie

aus Gronau schrieb am :

Kann ich diese Lilie zwischen Rittersporn und Schmetterlingsflieder pflanzen. Genügt eine Fläche von etwa 80 x70cm? Habe noch nie Zwiebeln gepflanzt, lege ich beide Zwiebeln zusammen in ein Pflanzloch?

Antwort von Baldur:

Jede Zwiebel kommt in ein eigenes Pflanzloch, doppelt so groß wie die Zwiebel ist und diese sollte dann leicht mit Erde bedeckt sein. Je Zwiebel empfehlen wir ca. 30 cm Pflanzabstand.

aus Schöningen schrieb am :

Leider blüht meine Madonnenlilie auch im zweiten Jahr nicht. Sie ist gewachsen und hat ordentlich grün gebildet aber leider keine Blüten. Standort- und Pflegehinweise wurden beachtet. Woran kann es noch liegen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen mögen einen humosen, kalkhaltigen Boden und einen vollsonnigen Standort. Bitte nicht zu tief pflanzen, ca. 5 cm Tiefe ist ausreichend.

aus Uetersen schrieb am :

Liebes Baldur Team, Ich habe vor ca 1,5 Monaten diese tollen Lilien im Garten eingepflanzt. Ist es richtig, dass sie jetzt schon anfängt zu wachsen??? Dachte, sie kommt erst im nächsten Jahr!!! Lg

Antwort von Baldur:

Ist der Boden noch ausreichend erwärmt, kann es sein, dass noch ein Austrieb erfolgt. Wird es kälter, einfach mit z.B. Tannenreisig abdecken.

nach oben