Lavendel-Kollektion

 
 
Lavendel-Kollektion
Lavendel-Kollektion
Lavendel-Kollektion
Lavendel-Kollektion
Lavendel-Kollektion
Lavendel-Kollektion
Lavendel-Kollektion
Lavendel-Kollektion

Lavendel-Kollektion

Duft-Lavendel in eindrucksvollen Farben. Sie erhalten je Farbe 3 Pflanzen zum Sonderpreis.

Lavendel 'Rosa':
In Kombination mit dunkelblauen Lavendel-Sorten, mit Rosen oder mit anderen Stauden einfach bezaubernd. Ein Vorteil von Lavendel, wenn Sie ihn mit Rosen kombinieren: Er hält lästige Insekten wie beispielsweise Blattläuse von den Rosen fern. Die getrockneten Blüten verströmen ihren Lavendelduft auch in Duftsäckchen oder in Trockenblumensträußen. (Lavandula angustifolia)

Weißer Lavendel:

Weißer Lavendel - der bewährte, perfekt duftende Rosenbegleiter! Er ist eine attraktive Alternative zu den bekannten, blau-violetten Sorten. Lavendel und Rosen gehen eine perfekte Partnerschaft miteinander ein, denn die Kombination sieht nicht nur hinreissend aus, Lavendel hält auch lästige Insekten wie beispielsweise Blattläuse von Rosen fern.

Blauer Lavendel:
Mit seinem herrlichen Duft und seiner intensiven Farbe erinnert der blaue Lavendel an die großen Felder in Südfrankreich. Ein Vorteil von Lavendel, wenn Sie ihn mit Rosen kombinieren: Er hält lästige Insekten wie beispielsweise Blattläuse von den Rosen fern. Die getrockneten Blüten verströmen ihren Duft auch in Duftsäckchen oder in Trockenblumensträußen.

Art.-Nr.: 40560

Liefergröße: 9x9 cm Topf

Lavendel-Kollektion

 
Blütezeit
Juli-September
 
Wuchshöhe
ca. 20-40cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
20-30 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

Lavendel-Kollektion

aus Langenzersdorf schrieb am :

Hallo! Kann man die Lavendelpflanzen jetzt noch im Oktober pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung zur Zeit noch möglich. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus Pragg-Jenaz schrieb am :

Wir haben diese Kollektion diesen Frühsommer am Haus entlang gepflanzt und uns an der Blüte und dem Duft erfreut. Kann ich den Lavendel jetzt noch nach dem Verblühen zurück schneiden und wie hoch/tief?

Antwort von Baldur:

Damit die Pflanzen nicht verholzen, ist ein Rückschnitt nach der Blüte um ca. 2/3 empfehlenswert.

aus Loitsche-Heinrichsberg schrieb am :

Ich habe den Lavendel am 06.06.2016 gekauft und gleich gepflanzt. Blüht der noch in diesem Jahr? Bisher ist noch kein Ansatz von Blüten zu sehen.

Antwort von Baldur:

Da die Pflanzen erst einmal anwachsen müssen, reicht die Kraft oftmals für die Blüte nicht mehr aus. Sicher werden Sie sich im nächsten Jahr an den Blüten erfreuen können. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Davos schrieb am :

Guten Tag Sie schreiben, dass der Lavendel winterhart ist: wie darf ich die Pflanzen vor dem Winter zurückschneiden? Schneidet man sämtliche Stängel ganz zurück? Halten die Pflanzen grosse Schneelasten aus? Danke

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind winterhart, können aber unter schwerer Schneelast auseinanderbrechen. Nach der Blüte die Blütenstängel zurückschneiden, im Frühjahr werden die Pflanzen jeweils um 2/3 eingekürzt, damit diese nicht zu stark verholzen.

aus Dobl schrieb am :

Ist dieser Lavendel essbar... also ich meine damit, kann man den zB für Lavendeleis oder so verwenden?

Antwort von Baldur:

Die Blüten sind zum Verzehr geeignet.

aus Braunschweig schrieb am :

Ich möchte den Lavendel in Balkonkästen pflanzen. Welche Staude / Blume lässt sich mit Lavendel kombinieren? Blutweiderich ist vermutlich nicht für den Balkon geeignet.

Antwort von Baldur:

Lavendel lässt sich sehr gut mit mediterranen Kräutern wie z.B. Oregano (Art. 72025) oder Rosmarin (Art. 72035) kombinieren.

aus Bad Ischl schrieb am :

Wieviel Lavendel benötigt man auf 1m2? Kann man den Lavendel auch unter einem Kugelahorn pflanzen?

Antwort von Baldur:

Lavendel benötigt für die Entwicklung ausreichend Sonne, Licht und Wärme. Ist dies gewährleistet ist eine Unterpflanzung möglich. Wir empfehlen 4 Pflanzen auf 1 m².

aus Maria Saal schrieb am :

Liebes Team, kann ich den Lavendel auch in ein Kiesbeet setzen?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist sehr gut möglich.

aus Falkensee schrieb am :

Im Herbst 2013 gekauft und zu meinen Rosen gepflanzt. Der Lavendel ist gut gewachsen und duftet sehr schön.

aus Berlin schrieb am :

Liebes Baldur-Team, ich möchte Lavendel um die Terrasse pflanzen. Muss ich dabei etwas beachten?

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf einen gut durchlässigen Boden und einen sonnigen Standort.

aus Remagen schrieb am :

Kann man diesen Lavendel in Pflanzkübel setzen und wenn ja welche Erde ist am besten???

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf gut durchlässige Erde und arbeiten Sie ggf. eine Drainage ein, damit die Wurzeln keiner Staunässe ausgesetzt sind. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus Dortmund schrieb am :

Wie groß ist der Lavendel bei Lieferung?

Antwort von Baldur:

Die Auslieferung erfolgt im 7x7 bzw, 9x9 cm Topf, die Pflanzen sind ca. 15-20 cm.

aus Wassenberg schrieb am :

Liebes Baldurteam, wie Groß werden diese Lavendel?

Antwort von Baldur:

Lavendel rosa ca. 20 cm, Lavendel weiß ca. 20-40 cm, Lavendel blau ca. 40-50 cm.

10% RABATT!
Packung
9 Pflanzen
alter Preis
22,28 €
 
19,99 €
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Lieferbar ab 21.08.2017
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben