10% RABATT auf alle Pflanzen!* ZUM GUTSCHEIN-CODE

Weiße Thunbergia 'White Halo'

 
Weiße Thunbergia 'White Halo'
Weiße Thunbergia 'White Halo'
Weiße Thunbergia 'White Halo'
Weiße Thunbergia 'White Halo'

Weiße Thunbergia 'White Halo'

✓ Elegante Blütenfarbe
✓ Rankt bis zu 2 Meter hoch
✓ Ideal für Balkon, Terrasse & im Garten

Die Weiße Thunbergia White Halo bringt eine elegante Blütenfarbe in Solo-Bepflanzungen oder auch im Mix mit anderen Sommerblumen! Diese Neuzüchtung ist ein neues Farb-Highlight und eine ideale Kletterpflanze für Kübel auf Balkon, Terrasse und im Garten. Die Weiße Thunbergia White Halo blüht durch und macht Ihnen wochenlang mit ihrer üppigen Blütenpracht viel Freude. Die Rankpflanze wird an einem Kletterdraht bis zu 2 Meter hoch, kann aber auch Hängeampeln mit dekorativen, langen Blütenkaskaden schmücken! Die weißen Blumen mit der schwarzen Mitte (=Auge) der Schwarzäugigen Susanne sind weithin sichtbar eine famose Dekoration.

Die Weiße Thunbergia White Halo blüht von Mai bis Oktober, die Pflanzen sollten im Abstand von 20 bis 30 cm eingepflanzt werden. Die einjährigen Sommerblumen bevorzugen einen sonnigen bis halbschattigen Standort und haben einen geringen bis mittleren Wasserbedarf und Pflegeaufwand.(Thunbergia alata)

Art.-Nr.: 3732

Liefergröße: 10,5 cm Topf

'Weiße Thunbergia 'White Halo'' Pflege-Tipps

Weiße Thunbergia 'White Halo'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Mai-Oktober
 
Wuchshöhe
über 2 Meter
 
Standort
Sonne bis Schatten
 
Pflanzabstand
20-30 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
einjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
10,5 cm Topf

Meinungen unserer Kunden

Weiße Thunbergia 'White Halo'

aus Ipsach schrieb am :

Guten Tag Kann ich die Pflanzen oben auf einer Mauer pflanzen und die dann runterhängen lassen? Überlebt sie den Winter? Danke

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können auch als Hängepflanze gepflanzt werden. Sie sind allerdings nicht winterhart.

aus Seulingen schrieb am :

Hallo, meine Pflanzen sind Mitte März schon gekommen. Habe sie umgepflanzt und in den Keller gestellt. Leider sind sie sehr trocken geworden trotz gießen. Gibt es eine Chance, das sie sich nochmal erholen? Ich hab sie jetzt tagsüber draußen stehen

Antwort von Baldur:

Bitte die braunen Triebe einkürzen, die Pflanze sollte dann aus der Wurzel wieder neu austreiben.

aus Wien schrieb am :

Ich habe zwei Pflanzen in großen Trögen auf der Terrasse gepflanzt, sie ranken sich auch flott am Efeu aufwärts, aber es gab nur eine einzige Blüte. Woran liegt das?

Antwort von Baldur:

Es könnte am Standort liegen. Je mehr Sonne die Pflanze erhält, umso üppiger fällt die Blütenbildung aus.

aus sugiez schrieb am :

hallo. kann ich die pflanze im garten auch am boden kriechen lassen (bodendecker)? oder welche weissblütige pflanze könnten sie mir empfehlen? möchte einen hässlichen rand zur terrasse abdecken wo das gras nur karg wächst. danke!

Antwort von Baldur:

Kann die Pflanze sich nicht hochziehen, kann diese auch als Bodendecker gepflanzt werden. Wichtig ist nährstoffreicher Boden.

aus Neutraubling schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team. Blüht die Pflanze nur einmal und dann nächstes Jahr, weil einjährig dabei steht?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze blüht nur diesen Sommer und kann dann im Herbst entsorgt werden.

nach oben