Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'

 
 
 
Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'
Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'
Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'
Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'

Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'

✓ Winterhart, blühfreudig & duftend
✓ Ideal als Sichtschutz, am Spalier oder im Kübel
✓ Verzaubert Gärten, Terrassen und Balkone

Der Duft-Jasmin Pink & Weiß ist für seine Blühfreudigkeit bekannt und verzaubert duftend Gärten, Terrassen & Balkone. Die Farbkombination wirkt elegant und die Blüten zeigen sich monatelang. Als Sichtschutz, am Spalier oder im Kübel verbreiten die robusten und pflegeleichten Kletterpflanzen gute Laune und ein sommerliches Feeling. Der Duft-Jasmin Pink & Weiß (Trachelospermum jasminoides & Pink Showers, Sternjasmin) ist mit seiner Wuchs- und Blütenform und dem intensiven, aber nicht aufdringlichen Duft dem Echten Jasmin sehr ähnlich, aber er behält seine glänzenden Blätter das ganze Jahr über. Die Pflanzen sind winterhart, für Kübelpflanzen empfiehlt sich eine Überwinterung drinnen, im Garten ausgepflanzt können sie mit Winterschutz auch draußen bleiben.

Der Duft-Jasmin Pink & Weiß steht vorzugsweise an einem sonnigen Standort oder im Halbschatten in humusreicher, durchlässiger Erde. Der Boden sollte gleichmäßig feucht gehalten werden, dann kommt der Sternjasmin auch gut mit der Sonne zurecht und zeigt zur Blütezeit von April bis August üppig viele Blüten. (Trachelospermum Pink Showers, Trachelospermum jasminoides)

Art.-Nr.: 7077

Liefergröße: 9x9 cm Topf, ca. 20-30 cm hoch

'Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'' Pflege-Tipps

Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
April-August
 
Wuchshöhe
ca. 300 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
60-80 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm Topf, ca. 20-30 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Duft-Jasmin 'Pink & Weiß'

aus Düsseldorf schrieb am :

Hallo, ich habe Arabische Jasmin und es bekommen Blüten aber leider kein Duft sowie beim letzten Jahr? Warum?

Antwort von Baldur:

Der fehlende Duft liegt in diesem Jahr leider an der Witterung. Sobald es sonniger + wärmer wird, sollte sich dieser einstellen.

aus Landshut schrieb am :

Welchen Winterschutz empfehlen Sie und wäre auch bei größeren Pflanzen erforderlich?

Antwort von Baldur:

Es reicht aus, den Wurzelbereich zu mulchen (auch bei älteren Pflanzen). Bitte an frostfreien Tagen das Wässern nicht vergessen, damit kein Trockenschaden entsteht.

aus Giengen schrieb am :

Ist der Duft Jasmin giftig ?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind giftig.

aus Geesthacht schrieb am :

Guten Tag, ich überlege den Sternjasmin als Sichtschutz an einen Doppelstabmattenzaun zu pflanzen. Ist er das ganze Jahr über blickdicht? Er würde ab 11.00Uhr in der vollen Sonnen stehen. Über eine Nachricht würde ich mich sehr freuen-vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Bewässerung ist ein sonniger Standort kein Problem. Die Pflanzen sind auch in den Wintermonaten blickdicht.

aus STEINWIESEN schrieb am :

Hallo zusammen, ich bin verzweifelt ! Die weißen Jasmin Blätter sind gelb mit roten Flecken. Die wachsen schon aber sind krank. Die pink sieht gut aus aber wachsen langsamer. Die beiden haben die gleichen sonnigen Stellen. Was kann ich machen?

Antwort von Baldur:

Liegt kein Schädlingsbefall vor, kann es sich um Nährstoffmangel handeln.

aus Fehring schrieb am :

Ich möchte gerne den Duftjasmin setzen und zwar an eine 7cm x 7cm dicke Holzstafel mit einer Höhe von 3 Metern im Süden. Ist dies möglich? Danke für eine Rückantwort. Liebe Grüße

Antwort von Baldur:

In der Regel spricht nichts dagegen. Die Holztafel sollte allerdings stabil genug sein, das Gewicht zu tragen.

aus Sanitz schrieb am :

Ich habe die Jasminpflanze 2023 bei Ihnen gekauft. Sie treibt sehr schönes Grün, aber leider keine einzige Blüte. Wann beginnt die Blühphase???

Antwort von Baldur:

In der Regel blühen die Pflanzen ab dem 2. Standjahr. Der Standort sollte hell + sonnig sein.

aus Wesel schrieb am :

Guten Morgen ☕☀️ Ich wollte fragen darf man der Duft Jasmin im Halbschatten pflanzen? Wird er auch blühen mit der Zeit? Oder braucht er nur volle Sonne?

Antwort von Baldur:

Ein halbschattiger Standort ist möglich. Allerdings blühen die Pflanzen in der vollen Sonne üppiger.

aus Hausen schrieb am :

Hallo liebes baldur team, kann ich den duftjasmin auch kleiner als 3m halten? Ich habe einen kleinen zaun ca. 50cm. Ich hätte ihn davor gesetzt und am spalier hochgezogen, max. Auf 1,50-2m. Danke schonmal im voraus.

Antwort von Baldur:

Ein regelmäßiger Rückschnitt kann die Pflanze auf der gewünschten Höhe halten.

aus Annaberg/Buchholz schrieb am :

Hallo liebes Taem, hab eine frage kann ich den Jasmin auch neben eine Clematies pflanzen und wie weit muss der Abstand betragen. Würde beide gerne als Sichtschutz zusammen pflanzen. Lg

Antwort von Baldur:

Sollen beide zusammen an einer Rankhilfe verwachsen reichen 30-60 cm aus. Wachsen beide Pflanzen getrennt nebeneinander, empfehlen wir 60-90 cm Abstand.

aus Rheda-Wiedenbrück schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team, ist es möglich von dem Jasmin auch zwei Weiße zu bekommen, statt eine weiß und eine pink? Vielen Dank.

Antwort von Baldur:

Leider kann die Abgabe immer nur in den angegebenen Einheiten erfolgen.

aus Heiligenhaus schrieb am :

Hallo Baldur Team, Wie groß muss den Topf für ein pflanze kletter Jasmin sein damit ich nie umtopfen muss? LG

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 50-60 cm Durchmesser + Tiefe.

aus Bensheim schrieb am :

Können Sie mir helfen? Mein Jasmin weiß ist ganz toll, aber der Pink bekommt kleine Blätter und wirft sie wieder ab. Ich habe ihn noch nicht in den Garten gepflanzt und er steht noch geschützt. Was kann ich tun. .

Antwort von Baldur:

Bitte prüfen Sie, ob die Pflanze ausreichend Licht erhält. Der Wasserhaushalt sollte ausgeglichen sein, die Erde nicht zu nass halten. Vielleicht ist die Pflanze auch einfach mittlerweile für den Topf zu groß. Umtopfen kann Abhilfe schaffen.

aus Dorsten schrieb am :

Ich habe den Duftjasmin letztes Jahr im August gekauft und seitdem hat er sich nicht verhindert. Evtl.sind 3cm dazu gekommen. Optisch alles unverändert. Was mache ich falsch?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze hat sicher im Herbst ihre Kraft zum Anwachsen benötigt und ging dann in die Winterruhe. Bitte achten Sie auf einen sonnigen/hellen Standort, dann wird sich bei warmen Temperaturen das Wachstum einsetzen.

aus Wien schrieb am :

Teil 2: die andere hat einen dünneren Stamm,weniger Blätter, aber dafür mehr Blüten und ist aber nicht sowie die andere so hoch gewachsen. Darf ich Arzt Balkonpflanzendünger von Neudorf dazu geben? Wenn ja wie viel? Topfgröße ist 60L /13 H/ 28 cm B

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können diesen Dünger verwenden. In der Regel 20-30 g Dünger pro 10 Liter Substrat.

aus Wien schrieb am :

Teil 1:Liebes Baldur Team. Ich habe diese Pflanze (2 Pflanzen) Duft Jasmin letztes Jahr bei euch gekauft. 1 wächst super in die höhe und hat einen dicheren Stamm bekommen und mehr Blätter, aber super wenige Blüten, hat den Winter gut überstanden.....

Antwort von Baldur:

Bitte prüfen Sie auch die Lichtverhältnisse.

aus Sierre schrieb am :

Bildet der Duft-Jasmin 'Pink & Weiß' Haftwurzeln? Ich möchte den Duft-Jasmin in die Gartenerde Pflanzen damit er ein paar hässliche Böschungssteine verdeckt, da kommt meine Angst wenn der Haftwurzeln bildet dass die Böschungssteine verschoben werden

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bilden Haftwurzeln aus.

aus Rheinmünster schrieb am :

Hallo Baldur-Team, kann man den Duft-Jasmin 'Pink & Weiß' in einen Kübel 35x35 pflanzen?

Antwort von Baldur:

Auf Dauer gesehen wird der Kübel für beide Pflanzen zu klein werden.

aus Wien schrieb am :

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich brauche Ihre Tipps bitte! Wann kann man den Duft Jasmin pink & weiß pflanzen? Danke voraus und schönen Tag wünsche ich Ihnen.

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung im Herbst, solange der Boden frostfrei ist, ist problemlos möglich. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus Mainz schrieb am :

Guten Tag. Wir würden gerne den Jasmin zusammen mit Red Robin und port. Kirschlorbeer kombinieren. Wir haben Sichtschutzstreifen im Zaun, an den gepflanzt werden soll. Nehmen die Streifen den Pflanzen Licht, sodass das Wachstum gehindert wird? Danke

Antwort von Baldur:

Je nachdem wie weit der Abstand der Pflanzen zum Sichtschutzstreifen sind, kann es sein, dass diese auf der einen Seite durch fehlendes Licht weniger wachsen.

aus Wuppertal schrieb am :

Sehr geehrte Damen und herren ich möchte Hecken für meinen Garten kaufen, welche Hecken als Sichtschutz kann mann in September einpflanzen? Wuchshöhe 150cm bis 200cm. Sind Hibiskus-Hecke pflegeleicht? MIt freundlichen Grüßen Frau Passelat

Antwort von Baldur:

Alle angebotenen Hecken sind im Herbst pflanzbar, wie z.B. Art. 2215 mit einer Wuchshöhe bis 2 Meter. Hibiskuspflanzen sind pflegeleicht.

aus 97633 Sulzfeld schrieb am :

Möchte eine unschöne Mauer begrünen. Kann man die pflanze auch als hängende anpflanzen? Mauer ist ca 150cm hoch.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine Kletterpflanze, welche mit der Zeit verholzt. Diese hängend zu kultivieren kann etwas schwierig werden.

aus München schrieb am :

Ich habe 3 Pflanzen weiß, rosa und gelb im Jahr 2021 gekauft. Das Wachstum der Pflanze ist sehr gut, aber sie hat keine Blüten produziert, nur sehr wenige Blütenbüschel am Boden. Haben Sie Vorschläge für mehr Blumen.

Antwort von Baldur:

Bei ausbleibender Blüte kann es sein, dass die Pflanze nicht ausreichend Licht/Sonne bekommt. Auch ein ausgeglichener Wasser- und Nährstoffhaushalt spielt für die Blütenbildung eine wichtige Rolle.

aus St.martin raab schrieb am :

Kann ich jetzt den Duft Jasmin noch setzen.

Antwort von Baldur:

Ja, da es sich um getopfte Ware handelt, ist eine Pflanzung bei ausreichender Wasserversorgung noch ohne Probleme möglich.

aus Teuchern schrieb am :

Ist der Jasmin ungiftig für Hunde?Wenn nicht was für Winerharte Kletterpflanzen würden Sie mir empfehlen.Soll für eine Zaunwand von 24m sein.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind für Mensch + Tier giftig. Bei den einjährigen Pflanzen können Sie Kapuzinerkresse oder schwarzäugige Susanne pflanzen, mehrjährig Kletterrosen (z.B. Art. 3130 waagerecht leiten).

aus Oberzent schrieb am :

Wir haben die Pflanzen im September bekommen und dann mit tannenzweigen unten abgedeckt aber jetzt sehen die aus wie wenn nix passiert klar es ist noch nicht warm genung. Aber der eine stock hat paar braune Blätter aber neue Triebe sieht man noch net

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind immergrün, werden diese über Winter braun, gehen wir von einem Trockenschaden aus. Bitte abgestorbene Triebe einkürzen, um den Neuaustrieb anzuregen.

aus Selfkant schrieb am :

Liebes Baldur Team, ich überlege diesen wunderschönen Duftjasmin als Sichtschutz an einem Maschendrahtzaun zu pflanzen. Meine Frage ist daher ob es sich bei den angebotenen Pflanzen um die ungiftige und ursprüngliche Form der Pflanze handelt?

Antwort von Baldur:

Diese Sorten sind giftig.

aus Oberwil schrieb am :

Hallo ich interessiere mich für Duft-Jasmin weiss/pink. Wie hoch ist die Pflanze imTopf, wenn sie versendet wird?

Antwort von Baldur:

Die Liefergröße beträgt z.Zt. ca. 20 cm.

aus München schrieb am :

Ist es möglich den Jasmin einen steilen Berghang heranwachsen zu lassen?

Antwort von Baldur:

Die Triebe werden sich nicht wie ein Bodendecker auf die Erde legen. Da eine Rankhilfe erforderlich und die Triebe sonst brechen, sehen wir eine Pflanzung nicht als optimal an.

aus Kirchstetten schrieb am :

wollte fragen ob man diesn duftjasmin im herbst pflanzen kann?

Antwort von Baldur:

Ja, eine Pflanzung ist bei frostfreiem Boden bis November möglich. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus Altfraunhofen schrieb am :

Liebes B-Team, ist es möglich diesen Jasmin mit dem Winterjasmin in einen großen Kübel zu pflanzen, so das sie sich vermischen? Vielen Dank.

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus 53879 Euskirchen schrieb am :

Hallo Wie schnell wächst der Jasmin pink und weiß im Jahr?

Antwort von Baldur:

Je nach Bodenbeschaffenheit und Witterung wachsen die Pflanzen ca. 15-30 cm im Jahr.

aus Unna schrieb am :

Hallo, kann ich die Pflanzen auch in einen normalen Blumenkasten reinpflanzen?

Antwort von Baldur:

Ein handelsüblicher Blumenkasten ist nicht tief + breit genug, um eine optimale Entwicklung zu garantieren.

aus Bad Soden schrieb am :

Kann ich die Pflanzen auch an einem Doppelstabmattenzaun hochwachsen lassen, damit dieser dadurch einen Sichtschutz bekommt?

Antwort von Baldur:

Wenn Sie die Pflanzen etwas führen, ist eine Pflanzung problemlos möglich.

aus Hanau schrieb am :

Ich würde den Jasmin gerne auf dem Garagendach anpflanzen damit er an der Wand nach unten wächst. Ist dies möglich oder geht der Wuchs nur von unten nach oben?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze wächst strauchartig und ist weniger als Hängepflanze geeignet.

aus Berlin schrieb am :

Hallo, kann ich die Rispenhortensie Hercules mit dem Jasmin als Bodendecker zusammen Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ist eine ausreichende Bewässerung gewährleistet, ist eine gemeinsame Pflanzung möglich.

aus Coburg schrieb am :

Duft Jasmin Pink ..... gerade mal 20 cm hoch gekauft vor1,5 Jahren nichts mit Blüte oder der gleichen. Auf Produkt Bilder kann mann die Welt verschönern, nur in Realität sieht es anders aus. Schade das man hier keine Bilder

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen je nach Standort und Witterung ca. 20-25 cm im Jahr. Am Anfang wachsen sie etwas langsamer, da die ganze Kraft in die Wurzelbildung geht. Sie hatten die Pflanzen im August 2021 erhalten. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Bad Zwischenahn schrieb am :

Habe 4 Duftjasminpflanzen erworben, in meinen Augen gehegt und gepflegt, und dennoch erscheinen jetzt immer mehr braune Blätter, habe Angst, daß sie mir eingehen. Die Pflanzen stehen ziemlich im Wind Zugluft, können sie das vertragen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bevorzugen einen sonnigen, geschützten Standort. Es kann durchaus sein, dass es an dem (kalten) Wind liegt. Dieser entzieht den Blätter viel Feuchtigkeit, so dass es zu Trockenschäden kommen kann.

aus Berlin schrieb am :

Hallo, bin bisher super zufrieden mit meinen beiden neuen Pflanzen, nur eine frage haette ich. Bei einer der beiden färben sich die blätter weiß. Was ist das und was kann ich tun? Danke :)

Antwort von Baldur:

Es kann sich um Mehltau handeln. Sind es nur einzelne Blätter diese bitte entfernen und im Hausmüll entsorgen. Bei starkem Befall sollten Sie zu einem geeigneten Mittel greifen.

aus Oberndorf schrieb am :

Hallo, kann ich die Pflanzen auch am Boden "liegend" wachsen lassen? Also wie einen Bodendecker?

Antwort von Baldur:

Ja, besteht keine Möglichkeit, dass die Pflanze hochwachsen kann, kann diese auch als Bodendecker gepflanzt werden.

aus Riede schrieb am :

Wir haben zwei kleine Kinder und sind uns unsicher ob dieser Duft-Jasmin giftig ist? Bauchweh, Durchfall, Erbrechen wären zu verkraften, sie verstehen eigentlich dass sie Pflanzen nicht essen dürfen. Es ist nur für den Notfall

Antwort von Baldur:

Ja, die Pflanzen sind giftig.

aus Bremen schrieb am :

Ist es möglich statt 1x weiß und 1x rosa auch 2x weiß zu bekommen?

Antwort von Baldur:

Leider kann die Abgabe nur in der angegebenen Sortierung erfolgen.

aus Wattwil schrieb am :

Sehr schöne jasmin kletterpflanzen muss mann die im winter mit filies einwickeln?

Antwort von Baldur:

Es reicht aus, wenn Sie den Wurzelbereich z.B. mit Mulch etwas schützen und an frostfreien Tagen das Wässern bitte nicht vergessen.

aus Hamburg schrieb am :

Welchen Dünger sollte ich benutzen und wann?

Antwort von Baldur:

Bis Mitte/Ende August können Sie mit z.B. Art. 366 düngen.

aus Hemmental schrieb am :

Diese Pflanze wird als Winterhart erwähnt, ist es aber nicht. Ich hatte zwei Pflanzen bestellt und nachdem ich für richtigen Winterschutz gesorgt hatte, hat keine der Pflanzen überlebt,

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können Temperaturen bis -10°C ohne Probleme vertragen. Winterschutz ist empfehlenswert, in kälteren Regionen ist eine frostfreie Unterbringung empfehlenswert.

aus Laufenburg schrieb am :

Liebe Baldur Team Kann ich diese duft jasmine in einem Thuja Baum wachsen lassen?? Wir haben im Garten ein Thuja Baum, 2 m hoch. Dieses Baum ist jetzt nicht mehr schön und haben viele Braune Blättern. Ist diese Jasmine winterhart oder nicht?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind immergrün + winterhart und können mit etwas Hilfe auch in die Thuja wachsen. Wichtig ist, dass ausreichend Licht vorhanden und der Boden nicht zu stark verwurzelt ist, damit die Pflanze gut anwachsen kann.

aus Hannover schrieb am :

Ich habe sie letztes Jahr gekauft, hier steht, dass sie winterhart sind, aber sie haben den Winter nicht überlebt. Ich bin sehr enttäuscht.

Antwort von Baldur:

Es ist weniger der Frost, welcher den Pflanzen zu schaffen macht, als die Trockenheit im Winter. Bitte an frostfreien Tagen das Wässern nicht vergessen. Ein Rückschnitt kann helfen, den Neuaustrieb anzuregen.

aus Überherrn schrieb am :

Kann dieser Jasmin auch an glatten Flächen ranken? Habe an der Stelle, wo er gepflanzt werden soll, eine Straßenlaterne (Stahlmast) stehen, an der er hochwachsen könnte?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen kann sich nicht von alleine an glatten Flächen festhalten. Handelt es sich um eine öffentliche Laterne bitte klären, ob eine Bepflanzung überhaupt erlaubt ist :-)

aus Duisburg schrieb am :

Hallo, Habe letztes Jahr zwei Duftjasmin eingepflanzt. Erst wurden sie braun, jetzt haben sie alle Blätter verloren. Ich glaube, sie haben den Frost nicht vertragen oder treiben sie nochmal aus?

Antwort von Baldur:

Wir gehen von einem Trockenschaden aus. Ein Rückschnitt kann helfen, den Neuaustrieb anzuregen.

aus Lübbenau schrieb am :

Ich habe beide Pflanzen im September gepflanzt und auch über den Winter regelmäßig gegossen. Nun im Frühjahr sind alle Blätter braun oder komplett abgefallen, die Zweige sind spröde und die Rinde hat sich gelöst. Kann ich da noch Erholung erwarten?

Antwort von Baldur:

Hier kann nur noch ein Rückschnitt helfen, um den Neuaustrieb anzuregen.

aus Linsengericht schrieb am :

Hallo kann ich die Pflanze im Wintergarten ganzjährig Klettern lassen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen für ihre Entwicklung die natürlichen Witterungseinflüsse. Auf Dauer wird es den Pflanzen im Wintergarten zu warm, es kann zu Schädlingsbefall kommen.

aus Kollmar schrieb am :

Hallo liebes Team. Benötigt diese Hecke eine Rankhilfe oder kann sie freistehend wachsen? Ich möchte einen Doppelstabmattenzaun verblenden und gern auch den Sichtschutz damit erhöhen. Boden ist lehmig-sandig. Passt das?

Antwort von Baldur:

Eine Rankhilfe ist erforderlich.

aus Schönaich schrieb am :

Möchte den Jasmin als Pergola an der Terrasse nutzen. Bildet die Pflanze starke Wurzeln, meine Befürchtung ist, das die Wurzeln die Terrassenplatten von unten anheben bzw. "beschädigen".

Antwort von Baldur:

Obwohl es sich um einen Flachwurzler handelt, empfehlen wir ausreichend Abstand einzuhalten, damit sich die Platten durch den Wurzeldruck nicht heben.

aus Düsseldorf schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, wie groß muss der Kübel für ein Jasmin sein? Oder kann man erst im kleinen Topf pflanzen und später umtopfen? Danke!

Antwort von Baldur:

Für beide Pflanzen sollte der Kübel ca. 40-50 cm Durchmesser + Tiefe haben. Sie können auch erst einen kleineren Kübel wählen und dann später umpflanzen.

aus Lietzen schrieb am :

Hallo! Kann man den Duftjasmin auch als freistehenden Strauch ziehen ohne Rankhilfe?

Antwort von Baldur:

Eine Rankhilfe ist erforderlich.

aus Berlin schrieb am :

Welche Pflanzerde wird dazu empfohlen? Kann ich für die ersten Jahre eine andere schnellwachsende Kletterpflanze, z.B. Clematis Taiga unmittelbar dazu pflanzen, um schnell einen besseren Sichtschutz zu erreichen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen in nährstoffreicher Kübelpflanzenerde. Eine gemeinsame Pflanzung mit einer Clematis ist möglich.

aus Seon schrieb am :

Hallo, behält der Jasmin das ganze Jahr ohne Winterschutz (Vlies) seine Blätter? Wieviel ist die Wuchshöhe pro Jahr? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Je nach Bodenbeschaffenheit und Witterung wachsen die Pflanzen ca. 15-30 cm im Jahr. Die Pflanzen behalten im Winter ihre Blätter.

aus Wien schrieb am :

Ist die Pflanze giftig?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind giftig.

aus Köln schrieb am :

Eine Frage, kann ich eine Hecke die ca. 8 m lang ist mit Duft-Jasmin bepflanzen? Wird die mit der Zeit dicht genug um Sichtschutz auch im Winter zu leiseten?

Antwort von Baldur:

Mit den Jahren wird sich eine blickdichte Hecke entwickeln.

aus Riehen schrieb am :

Eine Frage: Wann ist die beste Zeit den Duft-Jasmin zu pflanzen?

Antwort von Baldur:

Sobald der Boden frostfrei ist (ca. ab März).

aus Rotheul schrieb am :

Hallo habe eine Frage zum Jasmin. Wie kann ich ihn überwintern, darf er draußen stehen bleiben. Wie muß ich ihn schützen ? MfG

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist winterhart und kann problemlos im Freien überwintern. Bitte den Kübel gut einpacken bzw. im Freiland den Wurzelbereich etwas mulchen.

aus Aadorf schrieb am :

Bis wann darf men den Duftjasim Winterhart den planzen?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung bis November möglich.

aus Rheinböllen schrieb am :

Hallo, eignet sich die Pflanze um sie an einem Gitter hochwachsen zu lassen ? Das Gitter ist 2 Meter hoch, der Boden teilweise Lehmhaltig. Kann ich die Pflanze jetzt noch pflanzen und wieviel je Meter

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung ist noch problemlos möglich. Die Pflanzen an dem Gitter etwas "führen". Wir empfehlen 2 Pflanzen auf 1 lfd. Meter.

aus Bad Essen schrieb am :

Hallo, wenn ich die Pflanze jetzt kaufe und einpflanze, ist das möglich? Und sie soll an einer Hauswand und an der Pergola klettern. Die Kübelgröße ist ca. 60 x 80 cm. Wieviele Pflanzen brauche ich dann pro Kübel?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 2 Pflanzen, welche Sie zur Zeit noch problemlos pflanzen können.

aus Linden schrieb am :

Ich habe die Pflänzchen vor 6 Wochen eingepflanzt. Bisher sind sie noch nicht gewachsen. Wie hoch wachsen sie Normalerweise pro Jahr?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen je nach Standort und Witterung ca. 20-25 cm im Jahr. Am Anfang ist das Wachstum etwas langsamer, da die Pflanze ihre ganze Kraft in die Wurzelbildung steckt.

aus elgg schrieb am :

Kann man den Duft-Jasmin Weiss&Pink auch als Hecke pflanzen und was für eine Rankhilfe wäre geeignet oder wäre überhaupt eine notwendig? Und wie viele Pflanzen pro Laufmeter müsste man einpflanzen? Vielen Dank im Voraus!

Antwort von Baldur:

Möchten Sie die Pflanzen als Hecken pflanzen, sollten Sie eine Art Spalier bauen und die Pflanze z.B. an Drähten waagerecht leiten. Wir empfehlen ca. 60 cm Pflanzabstand.

aus Wien schrieb am :

Hallo, ich habe vor kurzem den Duft-Jasmin von Ihnen erhalten und in einen noch nicht sehr großen Kübel auf dem Balkon gepflanzt. Meine Frage: braucht er einen sehr tiefen Kübel oder eher nicht? danke

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um einen Flachwurzler, der Kübel sollte eher breit, als tief sein.

aus Erfurt schrieb am :

Ich habe 12 Pflanzen in Pflanzkübeln, werden gleich gedüngt und gegossen. Die weißen sind an der Sonnenmauer, die rosa im Halbschatten. Den ersten Winter haben alle mit Schutz gut überstanden. 3 von 6 weißen und 1 pink bekommen jetzt braune Blätter.

Antwort von Baldur:

Es kann sich noch um einen verspäteten Trockenschaden handeln. Bitte im Winter an frostfreien Tagen das Wässern nicht vergessen (ggf. etwas einkürzen).

aus Maitenbeth schrieb am :

Ich bin auf der Suche nach einer Kletterpflanze die bienenfreudlich ist. Leider steht in der Beschreibung zum Duftjasmin nichts.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um einen Nektar- und Pollenspender.

aus Stolpen schrieb am :

Die 2 Pflanzen kamen in gute Qualität an und ich habe sie an Ort und Stelle eingepflanzt, jetzt lassen sie die Blätter hängen. Zusätzlich sind diese bräunlich geworden. An zu wenig Wasser kann es nicht liegen, wie kann ich die Pflanzen retten?

Antwort von Baldur:

Es wird wohl an den kühlen Nachttemperaturen liegen. Junge Triebe/Blätter sollten geschützt werden. In der Regel fallen die betroffenen Blätter ab, die Pflanze treibt dann wieder neu aus.

aus Ffm schrieb am :

Duftet dieser jasmin sehr intensiv? Und sind die blüten bei der lieferung schon enthalten?

Antwort von Baldur:

Einige Blüten sind bereits vorhanden, welche einen intensiven Duft verströmen.

aus Neuenhagen bei Berlin schrieb am :

Eine Frage bitte: Habe ich das richtig verstanden, dass der Abstand der Pflanze zum Rankgitter 80 cm betragen sollte - oder welcher Abstand wäre zu empfehlen? Ich suche eine blühende Kletterpflanze für einen schmaleren Durchgang an einem Zaun.

Antwort von Baldur:

Der Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen sollte ca. 80 cm betragen. Bei dem Abstand zur Rankhilfe reichen 30-50 cm aus.

aus Bad Hersfeld schrieb am :

Wann verliert die Pflanze die Blätter?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist immergrün. Über's Jahr fallen einige, ältere Blätter ab, damit die Pflanze sich erneuern kann.

aus Wachau schrieb am :

Wie groß sind die Pflanzen? Leider steht nur die Topfgröße in der Beschreibung und nicht die Pflanzengröße.

Antwort von Baldur:

Im Augenblick sind die Pflanzen ca. 20-25 cm hoch.

aus Hamburg schrieb am :

Ist der Duftjasmin giftig für Katzen oder Hunde? Ich suche blühende Sträucher für unseren Balkon.

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist leider giftig.

aus Potsdam schrieb am :

Ist dies eine Pflanze, die weiß und rosa blüht, oder zwei pflanzen? Falls zweiteres, sind die pflanzen nach Farbgebung beschriftet? Ich möchte die rosa blühenden verschenken, da ich rosa nicht mag. Ich habe keine weiße einzelpflanze im Shop gefunden.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um 2 Pflanzen ( 1x weiß + 1x pink). Die Pflanzen sind gekennzeichnet. Einzelne Pflanzen nur in weiß haben wir leider nicht im Sortiment.

aus Maikammer schrieb am :

Ich habe gelesen, dass die Pflanze pro Jahr etwa 20-25 cm in die Höhe wächst. Ist es besser, die Pflanze gleich in den "Zielcontainer" zu pflanzen oder lieber erstmal in ein kleineres Gefäß und von Jahr zu Jahr in einen größeren Topf umzusetzen?

Antwort von Baldur:

Um den Pflanzen unnötigen Stress zu ersparen, empfehlen wir, diese direkt an Ort und Stelle zu pflanzen.

aus Lauenau schrieb am :

Ich möchte die Pflanzen an unsere Hauswand in einem Beet pflanzen. In welchem Abstand zur Hauswand sollte ich sie pflanzen und welche Wichsbreite erreichen sie?

Antwort von Baldur:

Die Wuchsbreite beträgt ca. 1-1,5 m. Es sollte mindestens 1m Abstand zur Hauswand eingehalten werden.

aus Holle schrieb am :

Eine Frage noch, wie schnell wächst der Jasmin? Mit welche Höhe darf ich im ersten Jahr rechnen? Liebe Grüße

Antwort von Baldur:

Je nach Standort und Witterung wachsen die Pflanzen ca. 20-25 cm im Jahr.

aus Holle schrieb am :

Guten Tag lieber Team, kann ich den Jasmin an der Rückseite der Nachbarshecke pflanzen? Verträgt sie sich mit Thujapflanzen ? Wir haben leider ganz viele kahle Stellen in der Hecke und ich möchte es dadurch ergründen.

Antwort von Baldur:

In der Regel spricht nichts dagegen, außer Ihr Nachbar hat Einwände. Ist die Hecke allerdings schon älter und der Boden stark verwurzelt, wird es schwierig werden, Pflanzlöcher auszuheben.

aus Reutlingen schrieb am :

Hallo, Ist diese Pflanze immer grün?? Ich brauche eine Kletterpflanze die bis 180 cm wächst nicht viel in die Breite, sollte winterhart sein und auch blühen möchte die als Sichtschutz zum Nachbarn Pflanzen zwischen Steinsäulen.. Danke für antwor

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind immergrün und schnittverträglich.

aus Ebergassin schrieb am :

Wie weit entfernt vom Gartenzaun muss ich den Duft-Jasmin setzen? Bzw braucht er auch eine zusätzliche Kletterhilfe, wenn er neben dem Zaun (mit montiertem Sichtschutz) gepflanzt wird?

Antwort von Baldur:

Eine zusätzlichen Rankhilfe ist empfehlenswert, der Abstand sollte ca. 1 m betragen.

aus wien schrieb am :

Hallo.kann ich den Jasmin auch in ein Blumenkistchen setzten und abwärts (hängend) wachsen lassen.lg

Antwort von Baldur:

Dann darf die Pflanze allerdings keine Möglichkeit haben, sich hochzuziehen.

aus Wien schrieb am :

Hallo! In welchem Abstand sollte man die Pflanzen zueinander setzen, wenn man einen Gitterzaun damit begrünen will? Sind die Triebe schwach oder stark, sodass sie evtl. den Zaun bei zu starkem Wuchs beschädigen könnten? Ist die Pflanze immergrün?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind immergrün und können sehr gut an einem stabilen Zaun (Abstand ca. 80 cm) gepflanzt werden.

aus Leimen schrieb am :

Eine frage. Art-Nr 7077 Duft-Jasmin und 7053 Astilben-Mix Kama ezt Einpflanzen

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung ist kein Problem.

aus Rhauderfehn schrieb am :

Hallo! Benötigt die Pflanze ein Spalier oder wächst die auch ohne Hilfe aufrecht?

Antwort von Baldur:

Eine Rankhilfe ist erforderlich.

Packung
2 Pflanzen
 
15,99 €
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-6 Werktage
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben