Iris 'Sea of Blue'

 
 
Iris 'Sea of Blue'
Iris 'Sea of Blue'

Iris 'Sea of Blue'

✓ Tiefblaues Blütenmeer 
✓ Für auffällige Beete & Blumensträuße
✓ Pflegeleicht, winterhart & blühfreudig

Die Iris Sea of Blue verwandelt Ihren Garten in ein herrliches Blütenmeer! Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Inspiration für die Bepflanzung Ihrer Beete und Rabatten sind, dann sollten Sie diese Züchtung einplanen. In eine Gruppe gepflanzt kommt das lebendige Blau besonders gut zur Geltung, aber auch Ihre Pflanzgefäße auf Balkon und Terrasse werden mit den grazilen Blüten aufgewertet. Die Iris Sea of Blue (Iris Hollandica) ist bei Gärtnern so beliebt, weil sie wenig Pflege verlangt und zuverlässig blüht. Lange, kräftige, gerade Stiele gepaart mit tiefblauen Blüten mit orange-gelber Zeichnung stechen nicht nur im Garten, sondern auch in Sommersträußen hervor. Die Blüten scheinen über dem ebenfalls sehr dekorativen, aufrechten, schmalen Blattlaub zu schweben – der Effekt ist einfach himmlisch!

Die Iris Sea of Blue blüht von Juni bis Juli und erreicht eine Wuchshöhe von 50 bis 60 cm. Pflanzen Sie die winterharten, mehrjährigen Blumenzwiebeln an einem sonnigen bis halbschattigen Standort ca. 8 cm tief in einen durchlässigen, normalen Boden. Der Pflegeaufwand bei diesen Schwertlilien ist gering, sie eignen sich auch als lange haltbare Schnittblumen für die Vase. (Iris Hollandica)

Art.-Nr.: 39446

Liefergröße: Zwiebelumfang 8-9 cm

'Iris 'Sea of Blue'' Pflege-Tipps

Iris 'Sea of Blue'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Juni-Juli
 
Wuchshöhe
50-60 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanztiefe
8 cm
 
Pflanzabstand
ca. 10 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienenfreundlich
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
Zwiebelumfang 8-9 cm

Meinungen unserer Kunden

Iris 'Sea of Blue'

aus Wuppertal schrieb am :

Sind gut angegangen blühen auch. Aber leider sind die wirklich nicht blau. Sondern Lila. Grenzt an Unwahrheit die Sorte „sea of blue“ zu nennen.

Antwort von Baldur:

Der Boden sollte leicht sauer sein. Die Bodenbeschaffenheit kann die Farbe der Blüten beeinflussen. Bei saurem Boden können die Farben tendenziell intensiver sein.

aus Maria Taferl schrieb am :

Super schöne und viele Blüten, ein Traum :) Aber die Blüten sind violett-gelb und nicht blau ;)

Antwort von Baldur:

Je nach Standort variiert die Blütenfarbe von himmelblau über tintenblau bis hin zu violett. Die "Zunge" der Blüten ist im Inneren gelb.

aus Dittelsheim-Heßloch schrieb am :

Obwohl rechtzeitig gepflanzt kamen im ersten Jahr nur grüne Blätter und jetzt im 2. Jahr gerade mal 2 Blüten

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bevorzugen einen (voll-) sonnigen Standort mit durchlässigem Boden. Bei fehlenden Sonnenstunden kann es zu Einschränkungen in der Blütenbildung kommen.

aus Kirchstetten schrieb am :

Ich bin leider enttäuscht, ich habe die Zwiebel zeitgerecht gesetzt, aber außer ein paar grüne "Blätter" ist nichts gewachsen. keine einzige Blume ist gewachsen. Schade darum, hab mich schon sehr darauf gefreut.

Antwort von Baldur:

Für eine üppige Blüte sollten die Pflanzen sonnig stehen. Bitte nicht zu tief einpflanzen.

aus Bergisch Gladbach schrieb am :
Verifizierter Kunde

Hallo, sehr schöne Blüten, echt empfehlenswert! Allerdings sind diese nicht blau sondern lila, daher finde ich den Namen etwas verwirrend.

aus Bayern schrieb am :

Kann ich in Herbst pflanzen?

Antwort von Baldur:

Die Zwiebeln sind winterhart, eine Pflanzung im Herbst ist kein Problem.

Packung
25 Zwiebeln
 
6,40 €
ab 3 Pack.
5,99 € / Packung
Wieder bestellbar ab Januar 2025.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder bestellbar ist.

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben