Schneeball-Hortensie 'Annabelle'

 
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'
Schneeball-Hortensie 'Annabelle'

Schneeball-Hortensie 'Annabelle'

Die Schneeball-Hortensie Annabelle ist eine unglaublich großblumige und blühfreudige Freiland-Hortensie. Der bis zu 1,5 Meter hohe Strauch präsentiert von Juni bis September große, weiße Blüten von 20 bis 25 cm Durchmesser. Die dunkelgrüne, bläulich schimmernde Belaubung bietet einen eleganten Kontrast für die imposanten Blütenbälle. Die Schneeball-Hortensie Annabelle (Hydrangea arborescens) blüht viele Monate durch und, ist ausgesprochen winterhart. Durch ihre lang haftenden Blütenstände haben die Pflanzen auch einen schönen Winteraspekt.

Die Blütezeit der Schneeballhortensie Annabelle ist von Juni bis September und die Pflanze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit frischem, feuchtem Boden. Die winterharte, mehrjährige Ballhortensie wächst & gedeiht ohne viel Pflege, hat aber, wie alle Hortensien, einen mittleren bis hohen Wasserbedarf. (Hydrangea arborescens)

Art.-Nr.: 1095

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Schneeball-Hortensie 'Annabelle'' Pflege-Tipps

Schneeball-Hortensie 'Annabelle'

 
Blütezeit
Juni-September
 
Wuchshöhe
1,5-2 m
 
Zuwachs pro Jahr
15-30 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
100 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Schneeball-Hortensie 'Annabelle'

aus Berlin schrieb am :

Leider blüht meine Schneeballhortensie, die ich im letzten Herbst bei Ihnen gekauft habe, bisher noch nicht. Sie hat im Kübel viel grünes Laub gebildet, aber es sind noch keine Blüten zu sehen. Ist das normal? Was kann man tun? Lg

Antwort von Baldur:

Aufgrund der späten Frösten in diesem Frühjahr, sind leider sehr viele Hortensienknospen erfroren, so dass es zu Blütenausfällen kommt. Bitte einfach im nächsten Frühjahr bei Frost z.B. mit Winter-Garten-Vlies schützen.

aus St. Leon-Rot schrieb am :

Auch diese pflanze letztes jahr bestellt und dieses jahr nur ein kleiner dürres stängele.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine Rispenhortensie, welche an den neuen Trieben blüht. Bitte einkürzen, damit der Neuaustrieb erfolgen kann.

aus Kelheim schrieb am :

Welche Hortensien sind für einen Südhang mit ganztägiger Sonne zu empfehlen? Können diese auch nach dem Winter bis auf 1/3 zurückgeschnitten werden?

Antwort von Baldur:

Diese Rispenhortensie kann im Frühjahr bis auf 1/3 eingekürzt werden. An einem sonnigen Standort muss eine ausreichende Bewässerung gewährleistet sein und dass kann bis 3x gießen am Tag bedeuten.

aus Berlin schrieb am :

Wie gross ist die Hortensie wenn sie ausgeliefert wird?

Antwort von Baldur:

Die Liefergröße beträgt z.Zt. ca. 25 cm.

aus Pfungstadt schrieb am :

Habe evtl. vor die weiße Schneeball-Hortensie "Annabelle" oder aber die Hortensien pink-rosé als Hecke im Vorgarten zu pflanzen. Weißen Blüten sagt man bei starken Regen bzw. Hagel doch immer nach, dass sie sich dann braun verfärben. Ist dem so?

Antwort von Baldur:

Bei ungünstiger Witterung kann das bei der "Annabelle" auch passieren.

aus Berlin schrieb am :

Wenn ich die Hortensie jetzt noch bestelle,kann ich sie im Winter auch in der Wohnung anwachsen lassen?

Antwort von Baldur:

In der Wohnung ist es zu warm, da die Pflanzen die Ruhephase im Winter benötigen. Im Haus sind Temperaturen um +10°C optimal.

aus Dessau-Roßlau schrieb am :

Hallo, habe heute 4 Exemplare der Hortensie bekommen. Sie sind sehr klein, gerade mal höchstens 10 cm und sehen sehr verkümmert aus. Soll ich sie jetzt noch einpflanzen? Und wie groß wachsen sie im nächsten Jahr ungefähr? Danke!

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie die Pflanzen noch sehr gut in die Erde bringen, sollten diese allerdings mit Winterschutz versehen. Je nach Bodenbeschaffenheit und Witterung wachsen die Pflanzen zwischen 30 cm und 100 cm im Jahr.

aus Chemnitz schrieb am :

Hallo, mein Mann hat versehentlich unsere Hortensie radikal bis auf ein paar Zentimeter über dem Boden abgeschnitten. Hat die Pflanze noch eine Chance wieder auszutreiben oder ist sie nun hinüber?

Antwort von Baldur:

Bei dieser Sorte handelt es sich um eine Rispenhortensie, d.h. die Blüten erscheinen an den neuen Trieben. Die Pflanze wird im Frühjahr neu austreiben und auch blühen.

aus Emsdetten schrieb am :

Habe im Sommer die Pflanze eingepflanzt, aber noch keine Blüte. Muss ich sie beschneiden,fürs nächste Jahr? Vielen Dank im voraus.

Antwort von Baldur:

Die Blüten erscheinen an den neuen Trieben. Es ist empfehlenswert, die Pflanze im Frühjahr einzukürzen. Sicher werden Sie sich dann an den Blüten erfreuen können.

aus Adorf schrieb am :

Hallo, wenn ich mir die Pflanze nun kaufe, muss ich diese noch in den Garten pflanzen oder bis nächstes Jahr zum Frühjahr warten?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie die Pflanze noch sehr gut einpflanzen. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus Lengnau schrieb am :

Kann man diese Horstensie in den Rasen pflanzen? Kann man Universalerde verwenden oder spezielle Hortensienerde? Vielen Dank für Ihre Rückmeldung

Antwort von Baldur:

Hortensien haben einen erhöhten Wasserbedarf. Ist es gewährleistet, dass die Pflanze ausreichend Wasser bekommt und dieses nicht von dem Rasen entzogen wird, ist eine Pflanzung möglich. Nährstoffreiche Universalerde ist ausreichend.

aus Laichingen schrieb am :

Kann ich diese Hortensie an einen voll sonnigen Standort pflanzen? Danke mfG

Antwort von Baldur:

An einem vollsonnigen Standort muss eine ausreichende Bewässerung gewährleistet sein.

aus Ruhland schrieb am :

habe vor drei Jahren eine Hortensie gepflanzt . Nun habe ich aber festgestellt das der Standort für diese ungünstig ist(zu sonnnig). Wann ist der günstigste Zeitpunkt sie umzupflanzen und was muss ich beachten ?

Antwort von Baldur:

Bitte nach der Entlaubung bzw. vor dem Blattneuaustrieb umpflanzen.

aus Frankfurt Oder schrieb am :

Guten tag, im Herbst habe ich Hortensien eingepflanz im Garten. Wann kann ich jetzt der rueckschnitt machen?? und wieviel? danke

Antwort von Baldur:

Die Blüten erscheinen an den neuen Trieben. Nach den letzten Frösten kann die Pflanze nach Ihren Wünschen eingekürzt werden.

nach oben