Balkon & Fensterbank Erdbeere 'Fontaine®'

 
 
Balkon & Fensterbank Erdbeere 'Fontaine®'
Balkon & Fensterbank Erdbeere 'Fontaine®'
Balkon & Fensterbank Erdbeere 'Fontaine®'
Balkon & Fensterbank Erdbeere 'Fontaine®'
Balkon & Fensterbank Erdbeere 'Fontaine®'
Balkon & Fensterbank Erdbeere 'Fontaine®'

Balkon & Fensterbank Erdbeere 'Fontaine®'

Die aus der Kreuzung einer europäischen Walderdbeere und einer japanischen Wilderdbeere entstandene Balkon- & Fensterbank-Erdbeere Fontaine® reift auf der sonnigen Fensterbank, auf dem Balkon und im Garten! Die perfekte Topfpflanze ist besonders, denn ihre Fruchtstände ragen auch noch in der Reifezeit kompakt aufrecht nach oben, wie eine Fontäne! Ein Pflanzen-Hit für drinnen und draußen! Die Neuzüchtung Balkon- & Fensterbank-Erdbeere Fontaine® (Fragaria x ananassa) blüht selbst dann weiter, wenn bereits erste Früchte gegessen werden können. Die leckeren Gourmetfrüchte haben ein intensives Erdbeer-Aroma! Genau so müssen Erdbeeren schmecken!

Die immer tragende Balkon-Erdbeere Ruby Ann F1 wird 30 cm hoch und blüht & fruchtet von Mai bis September. Die mehrjährigen, winterharten Erdbeerpflanzen gedeihen an einem geschützten, sonnigen bis halbschattigen Standort mit lockerem, humosem Boden. (Fragaria x ananassa)

Art.-Nr.: 4000

Liefergröße: 12 cm-Topf

Balkon & Fensterbank Erdbeere 'Fontaine®'

 
Blütezeit
Mai-September
 
Wuchshöhe
ca. 30 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
25 cm
 
Erntezeit
Mai-September
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja

Meinungen unserer Kunden

Balkon & Fensterbank Erdbeere 'Fontaine®'

aus Sissach schrieb am :

Ab wann kann man diese Erdbeeren in ein Hochbeet mit Frühbeet-Aufsatz pflanzen?

Antwort von Baldur:

Sobald keine Gefahr mehr besteht, dass es unter dem Aufsatz gefriert, können Sie die Pflanzen einsetzen.

aus Meinerzhagen schrieb am :

Habe sie geschenkt bekommen. Ist nix für drinnen, müssen ja von Bienen bestäubt werden für Früchte! Und egal was ich tue, sie gehen ein. Hatten schon mehrmals nacheinander Knospen und jedesmal sind sie vertrocknet. Schade.

Antwort von Baldur:

Befinden sich die Pflanzen im Freien, kann es sich um einen Befall vom Erdbeerblütenstecher handeln. Dieser legt seine Eier in den Knospen ab, so dass diese geschädigt werden. Im Haus kann es sich um Spinnmilbenbefall, aufgrund trockener Luft, handeln.

aus Bad Vilbel schrieb am :

Im März 2016 habe ich die zwei Pflanzen "Balkon & Fensterbank Erdbeere Fontaine" bestellt und bin leider enttäuscht. Sie bekommt Ableger ohne Ende, aber die Früchte sind sehr klein, wenn die Pflanzen überhaupt mal Erdbeeren ausbilden. Sehr schade.

Antwort von Baldur:

Bitte die Ableger entfernen, damit die Kraft der Mutterpflanze in die Früchte geht.

aus Achim schrieb am :

Wie groß sollte der Topf mindestens sein wenn man die Planzen einzeln umpflanzen möchte?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen je Pflanze einen Topf mit ca. 20-25 cm Durchmesser.

aus Backnang schrieb am :

Guten Tag, wenn ich einen ca 60cm Balkonkasten habe und 2 Packungen bestelle habe ich am Ende 4 Pflanzen und diese reichen aus für die 2 kästen? Also pro kasten 2 Pflanzen? Versteh ich das richtig? Liebe Grüße A. Gottschalk

Antwort von Baldur:

Das verstehen Sie richtig.

aus Göppingen schrieb am :

Wenn ich die drei Pflanzen zusammen in einen Balkonkasten setzen möchte, wir groß muss dieser sein?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen ca. 25 cm Pflanzabstand je Pflanze (3 Pflanzen = 75 cm Balkonkasten).

aus Schwalmstadt schrieb am :

Hallo, zwei fragen :) 1. muss ich die Erdbeere im Winter feucht halten/ gießen oder darf sie trocknen? 2. muss sie im winter hell stehen oder kann sie im keller überwintert werden?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können dunkel überwintert werden. Bitte die Erde nicht komplett austrocknen lassen. Die Bewässerung muss der jeweiligen Raumtemperatur angepasst werden.

aus Speyer schrieb am :

Hallo ihr lieben! Kann ich die Erdbeeren überwintern,falls ja, WIE und ab wann ??? Herzliche Grüße

Antwort von Baldur:

Bei einer Pflanzung in einem Topf empfehlen wir eine frostfreie Überwinterung. Direkt im Freiland ist Winterschutz aus z.B. Tannenreisig empfehlenswert.

aus Remscheid schrieb am :

Lieber Baldurgärtner, die Pflanze bildet jetzt im Blumenkasten jede Menge herunterhängende Ausläufer. Kann ich diese entfernen, damit nicht so viel Wuchskraft verloren geht?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Eschenburg schrieb am :

Hallo liebes Team, Brauchen diese Erdbeeren Bienen zum bestäuben?

Antwort von Baldur:

Ja, Bienen sind erforderlich.

aus Heidelberg schrieb am :

Sind wunderschön angewachsen. Im Topf bilden sich nun herunterhängende Ausläufer, kann man die kleinen 'Ableger' ins Gartenbeet wie andere Erdbeeren zum sich Sich Weiter Verbreiten auspflanzen.

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Hoyerswerda schrieb am :

Vielen Dank für die Lieferung.Frage:Muss ich die beiden Pflanzen umtopfen und sollten sie zum Bestäuben auf den balkon gestellt werden?

Antwort von Baldur:

Bitte zeitnah nach Erhalt in größere Töpfe umpflanzen. Die Bestäubung erfolgt durch Bienen. Besteht hier keine Möglichkeit, können Sie z.B. mit einem Pinsel nachhelfen.

aus bodolz schrieb am :

Ich würde diese Erdbeere "Fontaine" meiner Tochter z.Geburtstag schenken (13.04.). Darf die dann im eingepflanzten Blumentopf schon draußen stehen? Vielen Dank für Ihre Antwort. E.A.

Antwort von Baldur:

Tagsüber gar kein Problem, in Nächten mit späten Frösten einfach etwas schützen.

aus Basel schrieb am :

Verträgt diese Erdbeere Regenwasser?, da ich sie gerne aussen auf der Fensterbank anpflanzen würde wüsste ich gerne ob sie Regen zurecht kommt. Und wie kann ich Grüne Wanzen davon abhalten die Erdbeeren zu "belagern?".

Antwort von Baldur:

Kann überschüssiges Wasser gut ablaufen, kommen die Pflanzen sehr gut mit Regenwasser zurecht. Da eine chemische Bekämpfung in der Regel nicht in Frage kommt, hilft es nur, die Tiere in den Morgenstunden abzusammeln.

aus ziethen schrieb am :

ist die fontine winterhart ?

Antwort von Baldur:

Ja, die Pflanzen sind winterhart.

nach oben