GRATIS-Versand ab 49,- € Bestellwert*! ZUM GUTSCHEIN-CODE

GRATIS-Versand ab 39,- € Bestellwert*! ZUM GUTSCHEIN-CODE

Snack-Tomate 'Romello' F1

 
 
Snack-Tomate 'Romello' F1
Snack-Tomate 'Romello' F1

Snack-Tomate 'Romello' F1

✓ Die perfekte „Anfänger-Tomate"
✓ Massen von kleinen, zuckersüßen Früchten
✓ Für Kübel, Ampeln, Balkonkästen & Beete

Die Snack-Tomate Romello F1 muss nicht ausgebrochen (ausgegeizt) und gestäbt werden, daher ist sie die perfekte „Anfänger-Tomate". Mit ihrem buschigen Wuchs und den überhängenden Trieben eignet sich diese Mini-Pflaumentomate ideal für einen größeren Kübel, für eine Ampel, einen Balkonkasten, das Hochbeet und Gemüsebeet. So lassen sich auch auf Balkon & Terrasse sowwie in kleineren Gärten leckere Tomaten anbauen. Die Snack-Tomate Romello F1 (Lycopersicon esculentum) trägt den ganzen Sommer über Massen (bis zu 1200 Gramm pro Pflanze) an kleinen, zuckersüßen Früchten mit einem Gewicht von 16-18 Gramm. Verwendung finden die aromatischen Snacktomaten zum Naschen, Dekorieren und für Tomaten mit Mozzarella. Die Pflanzen sind resistent gegen Kraut- und Braunfäule.

An einem sonnigen & geschützten Standort gelingt der Anbau der Snack-Tomate Romello F1 am besten in lockerer, humusreicher Erde. Da Tomatenpflanzen starkzehrende Pflanzen sind, sollten Sie während der Wachstumsphase mit genügend Dünger versorgt werden und auch regelmäßig gegossen werden. Die gesunden, kräftigen Pflanzen bringen von Juli bis September Top-Erträge. (Lycopersicon esculentum)

Art.-Nr.: 6477

Liefergröße: Ballengröße: 2,8 x 4,9 cm

'Snack-Tomate 'Romello' F1' Pflege-Tipps

Snack-Tomate 'Romello' F1

Pflege-TippsHier klicken
 
Wuchshöhe
ca. 50 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
ca. 50 cm
 
Erntezeit
Sommer
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Lebensdauer
einjährig
 
Liefergröße
Ballengröße: 2,8 x 4,9 cm

Meinungen unserer Kunden

Snack-Tomate 'Romello' F1

aus Zülpich schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team, Ich würde gerne wissen ob ich für diese Sorte einen stab oder rankhilfe oder ähnliches benötige. Vielen Dank.

Antwort von Baldur:

Es ist keine Rankhilfe erforderlich.

aus München schrieb am :

Die Pflanzen waren sehr ertragreich, allerdings schmeckten die Früchte sehr wässrig. Es hat aber auch sehr viel geregnet in der Erntesaison. Kann das der Grund sein? Die Pflanze stand ohne Überdachung, da braunfäuleresistent.

Antwort von Baldur:

Ggf. liegt es an der Düngerversorgung. Dieser sollte Kalium enthalten, da dieser Stoff wichtig für die Geschmacksentwicklung ist. Bitte nicht zu stark wässern, da auch zuviel Wasser den Geschmack verwässert.

aus München schrieb am :

Hallo, nach einem schlimmen Hagelschaden haben sich meine Romellos jetzt prächtig erholt und tragen viele, viele Früchte. Leider sind aber alle grün, und ich mache mir langsam Sorgen, wann sie reifen, und ob ich da irgendwie nachhelfen kann?

Antwort von Baldur:

Hier kann nur ausreichend Sonne helfen. Die Früchte sollten nicht durch Blätter beschattet werden.

aus Deining schrieb am :

Hallo, Die Setzlinge wachsen und gedeihen! Super! Nun zur Frage: Wir haben die Gemüseplanung etwas umgeschmissen. Ist es möglich diese Hängepflanze wie eine "normale" Tomate am Spiralstab nach oben zu ziehen? Danke!

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Hannover schrieb am :

Können diese Pflanzen in den Hänge Pflanzsack?

Antwort von Baldur:

Eine hängende Sorte ist für den Pflanzsack besser geeignet (z.B. Art. 6387).

aus Berlin schrieb am :

Ich würde gerne die Tomaten in einen Kübel pflanzen. Wie viel Liter müsste der Kübel fassen?

Antwort von Baldur:

Der Kübel sollte ca. 20-25 Liter Erde fassen.

aus Losheim schrieb am :

Kann ich die Tomaten auch drinnen in Kübeln wachsen lassen? Hinter einer Wand aus Glasbausteinen?

Antwort von Baldur:

Das Licht und die Sonne werden hinter Glasbausteinen nicht ausreichen, außerdem stellt sich die Frage, welche Insekten die Blüten bestäuben sollen?

aus Zürich schrieb am :

Hallo, ich würde gerne die Tomaten bestellen, oder sollte ich lieber bis nach denn Eisheiligen warten? Ich habe ein beet und würde sie gerne dort pflanzen. Danke Lg Nicole

Antwort von Baldur:

Auspflanzen bitte erst nach den Eisheiligen. Bitte bedenken Sie, dass es sich hierbei um Stecklinge für die Weiterkultivierung mit ca. 4-6 Wochen Kultivierungszeit bei ca. +12°C bis +14°C handelt.

aus MORSBACH schrieb am :

Hallo, Muss die pflanze überdacht stehen oder macht ihr regen nichts aus? Wenn doch, gibt es eine sorte der regen nichts ausmacht?

Antwort von Baldur:

Diese Sorte ist resistent gegen Kraut- und Braunfäule.

Packung
2 Jungpflanzen
 
5,29 €
ab 2 Pack.
4,99 € / Packung
Wieder bestellbar ab Januar 2025.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder bestellbar ist.

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
nach oben