Nepeta 'Cat's Pajamas'

 
 
 
Nepeta 'Cat's Pajamas'
Nepeta 'Cat's Pajamas'

Nepeta 'Cat's Pajamas'

✓ Blüten vom Boden bis zu den Stielspitzen 
✓ Anspruchslos, pflegeleicht & verträgt Trockenheit 
✓ Winterhart & mehrjährig

Die tiefblau blühende Neuzüchtung Nepeta Cat’s Pajamas wirkt fast mystisch! Die winterharte Staude, die auch als Katzenminze bekannt ist, bildet einen schön runden, auffälligen Horst an Blütenrispen. Im Gegensatz zu älteren Sorten, die nur an der Spitze der Stängel Blüten produzieren, hat diese verbesserte Katzenminze Blüten vom Boden bis zu den Stielspitzen – der Effekt ist atemberaubend! Mit dieser Pflanze setzen Sie unweigerlich Akzente in Kombination mit Rosen, in Rabatten und als duftende Schnittblume in der Vase. Nepeta Cat’s Pajamas ist anspruchslos, pflegeleicht und verträgt auch mal Trockenheit.

Die Blütezeit der Cat’s Pajamas ist von Mai bis August, die winterharten, mehrjährigen Stauden haben eine Wuchshöhe von 30 bis 40 cm & lieben einen sonnigen Standort. Der Pflegeaufwand der robusten Pflanzen ist gering. (Nepeta 'Cat's Pajamas')

Art.-Nr.: 3852

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Nepeta 'Cat's Pajamas'' Pflege-Tipps

Nepeta 'Cat's Pajamas'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Mai-August
 
Wuchshöhe
30-40 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
20-30 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienen- & schmetterlingsfreundlich, trockenresistent
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Nepeta 'Cat's Pajamas'

aus Stein schrieb am :
Verifizierter Kunde

Die Pflanzen waren etwas angeschlagen, aber inzwischen haben sie sich erholt und stehen recht gut da

aus Stuttgart schrieb am :

Leider stand nirgends, dass nicht nur Katzen, sondern auch Schnecken diese Pflanze lieben. Die gelieferten Pflänzchen sind in einer Nacht völlig kahl gefressen worden.

aus Edewecht schrieb am :

Die Blätter meiner jungen Pflanze bekommen Mehltau. Was kann ich tun?

Antwort von Baldur:

Bitte prüfen Sie den Standort, dieser sollte luftig sein. Nicht über die Blätter gießen, ggf. die befallenen Blätter entfernen oder ein geeignetes Mittel anwenden.

aus Bremen schrieb am :

Welche Katzenminzensorte wächst nicht so hoch? Max. 30cm wäre gut. Die jetzigen sind so sehr hoch geworden und verdecken - wenn sie ein wenig umfallen - die daneben stehenden Stauden.

Antwort von Baldur:

Katzenminze benötigt eher mageren Boden und sollte nicht zu stark gedüngt werden. Durch Rückschnitt wird die Staude kompakter. Es gibt niedrige Sorten, diese führen wir leider nicht im Sortiment.

aus Baden schrieb am :

Ist die katzenminze über 1100 meter S Höhe geeignet.danke

Antwort von Baldur:

Erfahrungswerte zeigen, dass die Pflanzen bis auf 900 Meter problemlos wachsen.

aus 51467 Bergisch Gladbach schrieb am :

Leider hat sich diese Pflanze entgegen meiner Hoffnung ( aufgrund des Fotos) eher mager entwickelt . Lange Stängel mit wenigen Blüten. Nicht kompakt und Rund mit Blüten bis zum Boden wie beschrieben . Sehr schade!!

Antwort von Baldur:

Ist der Standort nicht sonnig genug, "streckt" die Pflanze sich nach der Sonne. Die Triebe werden so länger und die Blüte fällt geringer aus.

aus Wien schrieb am :

Reagieren Katzen auf diese Katzenminze ähnlich wie auf die "echte Katzenminze" oder mögen sie diese weniger?

Antwort von Baldur:

Ja, auch diese Sorte werden Katzen "lieben".

aus Velden-Obervilslern schrieb am :

Meine Minze wird von Nachbars Katzen niedergedrückt, die wälzen sich darin, brechen somit alles ab und fressen sie. U. jetz ist von 6 Pflanzen im Vorgarten nicht mehr viel übrig. Ärgerlich! Das hatte ich mir eigentlich genau andersrum vorgestellt.

Antwort von Baldur:

Nepeta = Katzenminze, die Pflanzen werden von Katzen geliebt. Um Katzen fernzuhalten können Sie z.B. Art. 1570 pflanzen.

aus Teisnach schrieb am :
Verifizierter Kunde

Letztes Jahr mehrere Pflanzen gekauft und eingesetzt - diesen Frühling sind sie im Wachstum geradezu explodiert und verwöhnen uns mit ihrer sehr üppigen Blütenpracht. Einfach toll!

aus Würzburg schrieb am :

Ich habe die Sorte letztes Jahr bestellt weil sie als extrem reichblütig angepriesen wurde. Sie wächst prächtig aber blüht nur wie die üblichen Sorten an den Spitzen. Standort absonnig und ab 14 Uhr volle Sonne. Schade.

Antwort von Baldur:

Ab Besten blühen die Pflanzen an einem vollsonnigen Standort. Ggf. reichen die Sonnenstunden nicht aus.

aus Mayrhofen schrieb am :

Kommt die Katzenminze nach einem kompletten Rückbiss unserer Katzen nochmal? Am liebsten würden sich die Katzen direkt auf der Minze ein Lager aufschlagen.

Antwort von Baldur:

Ja, die Pflanzen treiben aus der Wurzel wieder neu aus.

aus Schrems schrieb am :

Ist die Katzenminze auch für Halbschatten geeignet?

Antwort von Baldur:

Ein halbschattiger Standort wird toleriert. Für eine optimale Entwicklung sind ausreichend Sonnenstunden erforderlich.

aus Mühlenbecker Land schrieb am :

Sehr geehrte Damen und Herren, gedeiht diese Sorte auch wenn ringsherum Lavagranulat liegt? Oder hemmt das Lavagranulat das Wachstum? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Wenn Sie um die Wurzel etwas Platz lassen, dass Luft und Wasser an die Wurzeln kommt, ist eine Abdeckung kein Problem. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung, da sich das Granulat im Sommer aufheizen kann.

aus Sommerloch schrieb am :

Kann ich die Katzenminze auch in Pflanzsteine pflanzen.

Antwort von Baldur:

Bei einem Durchmesser von ca. 30 cm können die Pflanzen auch sehr gut in Pflanzsteine gesetzt werden.

aus Zell am Moos schrieb am :
Verifizierter Kunde

Wunderschöne Pflanze. Und robust. Sie steht bei mir recht exponiert in voller Sonne auf kargem Boden und ist trotzdem sehr schnell und gut gewachsen. Nun ist sie über einen halben Meter hoch und blüht lange und reich. Insekten mögen sie sehr.

aus Oberwil BL schrieb am :

Guten Tag Meine Nepeta Cat's Pajamas sind nicht wirklich buschig und machen nur oben Blüten und nicht wie versprochen von unten her am ganzen Stängel. Woran kann das liegen? Grüsse, M.

Antwort von Baldur:

Kommt ausreichend Licht/Sonne an den unteren Bereich der Stängel?

aus W. schrieb am :

Hab die Katzenminze letztes Jahr gekauft und mich sehr über die vielen Hummeln gefreut. Jetzt habe ich erste Ausläufer entdeckt. Sollte ich die Minze lieber in eine Wurzelsperre setzen? Wenn ja, welche Tiefe und Höhe über dem Boden wäre gut?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bilden Ausläufer, eine Wurzelsperre mit ca. 30 cm Tiefe und Durchmesser schrängt das Wachstum ein.

aus Mannheim schrieb am :

Hallo, kann man die Pflanzen auch in einen Balkonkasten einpflanzen? Welche Erde sollte man nehmen, Pflanze steht voll in der Sonne. Vielen Dank im Voraus.

Antwort von Baldur:

Ist der Standort nicht zu windig, ist eine Pflanzung in Balkonkästen möglich. Einfach in nährstoffreiche Blumenerde pflanzen.

aus Leipzig schrieb am :

Ist das dieselbe Katzenminze, die in Katzenspielzeug zu finden ist?

Antwort von Baldur:

Bei der "Echten Katzenminze", welche auch für Katzenspielzeug verwendet wird, handelt es sich um Nepeta cataria.

aus Großerlach schrieb am :

Hallo, ich hätte gern eine wuchernde Pflanze und wüsste gern, ob ich mit dieser Minze richtig liege? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Die Pflanze breitet sich durch Ausläufer aus.

aus Kist schrieb am :

Nach der Blütezeit muss ich die Pflanze runterschneiden, aber wie weit?

Antwort von Baldur:

Die verblühten Blütenstände komplett entfernen, die Blätter stehen lassen. Erst im Frühjahr auf Handbreite einkürzen.

aus Lemwerder schrieb am :

Meine beiden im April gekauften Pflanzen haben sich prächtig entwickelt .Es zeigen sich sogar schon viele der blauen Blüten.Muss ich die Pflanzen wie normale Katzenminze nach der Blüte zurückschneiden ??

Antwort von Baldur:

Ja, das ist empfehlenswert.

aus Lübeck schrieb am :

Das sieht nach einem tollen Angebot aus! Auch für die Miezchen. Ich wüsste nur gerne, wie groß der kübel sein sollte, damit die Pflanze sich wohl fühlt.

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 30 cm Durchmesser.

aus Witten schrieb am :
Verifizierter Kunde

Qualitativ super Pflanzen. Bin gespannt auf die Blüten nächstes Jahr.

aus Bad Dürrenberg OT Tollwitz schrieb am :

Wann trägt die Pflanze die üppigen Blüten? Leider sieht sie im Moment wie gewöhnliche Katzenminze aus.

Antwort von Baldur:

Im Pflanzjahr kann es vorkommen, dass die Kraft für eine üppige Blütenbildung nicht ausreicht, da die Pflanze sich erst verwurzeln muss. Spätestens im nächsten Jahr werden Sie sich an den üppigen Blüten erfreuen können.

aus Beelitz schrieb am :

Sind die Pflanzen für Katzen und Kinder giftig? Sie sehen aber toll aus.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind nicht giftig.

aus Antrifttal schrieb am :

Ist die Pflanze immergrün?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind nicht immergrün.

Packung
2 Pflanzen
 
9,40 €
Wieder bestellbar ab Juli 2024.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder bestellbar ist.

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben