Skabiose 'Blue Eyes'

 
 
 
Skabiose 'Blue Eyes'
Skabiose 'Blue Eyes'
Skabiose 'Blue Eyes'
Skabiose 'Blue Eyes'
Skabiose 'Blue Eyes'
Skabiose 'Blue Eyes'
Skabiose 'Blue Eyes'
Skabiose 'Blue Eyes'

Skabiose 'Blue Eyes'

✓ Schöne Akzente im Staudenbeet
✓ Hervorragende Bienenweide 
✓ Winterharte, mehrjährige Staude

Die hellblaue Blütenfülle der Skabiose Blue Eyes setzt schöne Akzente im Staudenbeet, am Rand von Rabatten, im Steingarten und in Töpfen auf Balkon & Terrasse. Die kompakt rundlich wachsenden Pflanzen entwickeln sich im Sommer zu bezaubernden Blütentuffs. Die winterharte Stauden-Neuzüchtung eignet sich für viele Verwendungszwecke: Als Bordüre zur Einfassung von Beeten, als Farbtupfer zwischen Stauden, zur Gruppenpflanzung, als Bodendecker und als himmlische Kübelpflanze. Die Skabiose Blue Eyes (Scabiosa) ist darüber hinaus auch noch eine hervorragende Nahrungsquelle für Insekten und Schmetterlinge. Viele gute Gründe also, diese vielseitige, schnellwachsende und pflegeleichte Neuheit bei der Gartengestaltung einzuplanen.

Die Blütezeit der Skabiose Blue Eyes ist von Juli bis September, die Pflanze wird ca. 25 cm hoch. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässiger Erde gedeihen die winterharten, mehrjährigen Pflanzen am besten. Ihr Pflegeaufwand und Wasserbedarf ist gering. (Scabiosa)

Art.-Nr.: 9702

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Skabiose 'Blue Eyes'' Pflege-Tipps

Skabiose 'Blue Eyes'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Juli-September
 
Wuchshöhe
ca. 25 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
ca. 30-40 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienen- und schmetterlingsfreundlich, sehr blütenreich, schnellwachsend
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Skabiose 'Blue Eyes'

aus Pforzheim schrieb am :

Nach 3 Tagen Balkon, sonniger, vor Wind geschützter Standort, hängen die Blätter schlapp herunter.. Tag Sonne (bis zu 20° +) - (Nacht ca. 5-8° +). Erde leicht feucht- nicht trocken. Was ist los?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen kommen aus dem Gewächshaus und sollten langsam an die Sonne gewöhnt werden. Der Unterschied zwischen Tag- und Nachttemperaturen ist zu extrem.

aus Halle schrieb am :

Ist diese Pflanze immergrün?

Antwort von Baldur:

Diese Staude ist nicht immergrün, der oberirdische Teil stirbt im Herbst ab und kann dann eingekürzt werden.

Packung
1 Pflanze
 
5,30 €
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Lieferbar ab 12.08.2024
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS