Kaiserkronen-Kollektion

 
 
Kaiserkronen-Kollektion
Kaiserkronen-Kollektion
Kaiserkronen-Kollektion
Kaiserkronen-Kollektion

Kaiserkronen-Kollektion

Die Kaiserkronen-Kollektion zeigt schon sehr früh im Gartenjahr ihre imposanten, leuchtenden Blütenkronen, die auf kräftigen, ca. 1 Meter hohen Stielen thronen. Dabei vereinen sich bis zu 10 Blütenglocken zu einem Kranz unterhalb eines Blattschopfs – ein majestätischer Blickfang. Die Kaiserkronen-Kollektion (Fritillaria imperialis) vertreibt lästige Wühlmäuse aus Ihrem Garten. Sie erhalten als Vorteils-Kollektion 2 orange + 1 gelbe Zwiebel getrennt verpackt!

Die Blütezeit der Kaiserkronen-Kollektion ist von März bis Mai. Die winterharten, mehrjährigen Blumenzwiebeln lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort & sollten ca. 15-20 cm tief eingepflanzt werden. Die Pflanzen der Zwiebeln sind pflegleicht & haben einen geringen bis mittleren Wasserbedarf. Die besondere Blumenzwiebel der Kaiserkrone gehört zur Familie der Lilien & ist mit ihren spektakulären Blüten eine großartige Bereicherung für Ihren Garten. (Fritillaria imperialis)

Art.-Nr.: 1405

Liefergröße: Zwiebelumfang 18+ cm

'Kaiserkronen-Kollektion' Pflege-Tipps

Kaiserkronen-Kollektion

 
Blütezeit
März-Mai
 
Wuchshöhe
100 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanztiefe
15-20 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
Pflanzenteile giftig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Kaiserkronen-Kollektion

aus Erkner schrieb am :

Super Pflanzen, meine gelbe ist riesig und der Stiehl sieht wie plattgedrückt aus und hat eine höhe über einem Meter

aus Berlin schrieb am :

Wir haben 5 Kaiserkronen und die Erde ist märkische Heide märkischer Sand. Stehen mehr in der Sonne und setzen jetzt, jedenfalls bei einer gesehen, Blüten an. Die steht geschützt und hat viel Sonne, die anderen 4 stehen gut haben noch keinen Blüte.

Antwort von Baldur:

Es kann durchaus sein, dass die Pflanzen ihre Blüte etwas zeitversetzt bilden. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus 9032 Engelburg schrieb am :

Sehr guter Service und dem Prospekt entsprechende Produkte

aus Berlin schrieb am :

Meine Kaiserkronen sind wunderbar geworden.

aus Saarlouis schrieb am :

wir hatten voriges Jahr u. a. 2 Zwiebeln der Kaiserkrone bestellt aber bisher haben diese nur Blätter ausgetrieben und diese auch nur kurz über dem Boden. Es kam zu keinem Höhenwachstum bzw. zu einer Blüte. Was lief falsch?

Antwort von Baldur:

Bei nassem Sommerwetter oder schweren Böden setzt sie keine Blüten an. Die Erde sollte tiefgründig und locker sein. Empfehlung: setzen Sie die Zwiebeln in ein Sandbett.

nach oben