Christrose 'Double Ellen Red'

 
 
Christrose 'Double Ellen Red'
Christrose 'Double Ellen Red'

Christrose 'Double Ellen Red'

Holen Sie sich die immergrüne Christrose Double Ellen Red in Ihren Garten & die Bewunderung Ihrer Gartenfreunde ist Ihnen sicher. Die elegante & robuste Stauden-Rarität blüht bei Kälte und Schnee mit traumhaft schönen, gefüllten Blüten über glänzendem, dunkelgrünem Laub. Und das zu einer Jahreszeit, in der fast alle anderen Pflanzen nicht zu sehen sind. Die Christrose Double Ellen Red (Helleborus), auch Schneerose genannt, ziert in Kübel & Kästen gepflanzt, Ihren Garten, Terrasse & Balkon.

Die Christrose Double Ellen Red blüht von Dezember bis März & wächst ca. 30 cm hoch. Die mehrjährige, winterharte Staude ist pflegeleicht & bereitet Ihnen über viele Jahre Freude. (Helleborus)

Art.-Nr.: 3668

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Christrosen' Pflege-Tipps

Christrose 'Double Ellen Red'

 
Blütezeit
Dezember-März
 
Wuchshöhe
30 cm
 
Standort
Sonne bis Schatten
 
Pflanzabstand
20 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
Pflanzenteile giftig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Christrose 'Double Ellen Red'

aus wien schrieb am :

Pflanze ~20cm hoch, hat 2 Blüten, welche langsam öffnen. Die Köpfchen schauen aber komplett nach unten, sodass man nichts von der schönen Blume sehen kann. Sie stehen im Schatten mit Drainage, etwas Morgensonne und Tageslicht, warum "trauern" sie so?

Antwort von Baldur:

Wenn die Blüten Frost bekommen, lassen Sie die Blüten hängen. Es kann auch an Wassermangel liegen.

aus nähe Würzburg schrieb am :

Hallo, meine Christrosen blühen jetzt noch und die Blätter sind noch kräftig grün und groß. Bis wann ziehen sie sich ein, bezw. was muß ich tun damit sie im Winter blühen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen ziehen sich in den Sommermonaten ein und treiben dann ab Herbst wieder neu aus. Lassen Sie einfach den Blumen ihren Lauf, dann wird es sicher etwas mit der Blüte.

aus Allgäu schrieb am :

Hallo, bildet diese Christrose Rhizome?

Antwort von Baldur:

Christrosen wurzeln tief und bilden mit den Jahren Ausläufer. Diese können Sie mit einer Wurzelsperre eingrenzen.

aus ulm schrieb am :

Hallo wann ist die beste zeit um Christrosen zu setzen?

Antwort von Baldur:

Sie können Christrosen auch im Frühjahr pflanzen. Diese ziehen sich dann ein und treiben im Spätsommer/Herbst neu aus.

aus Ulm schrieb am :

Wenn ich diese Christrose jetzt in den Kübel pflanze, wird sie diesen Winter noch blühen oder kann ich erst im nächsten Jahr mit Blüten rechnen?

Antwort von Baldur:

Da die Pflanze sich erst vollkommen verwurzeln muss, wird die Kraft für die Blütenbildung in diesem Jahr eventuell nicht mehr ausreichen.

Packung
1 Pflanze
 
6,35 €
ab 2 Pack.
5,35 € / Packung
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Lieferbar ab 21.08.2017
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben