Aster Berggarten

 
 
 
Aster Berggarten
Aster Berggarten
Aster Berggarten
Aster Berggarten

Aster Berggarten

✓ Große, zartviolette Blüten
✓ Magnet für Bienen
✓ Winterharte, mehrjährige Staude

Die Aster Berggarten präsentiert ab Mai eine Vielzahl von zartvioletten Blüten mit goldgelber Mitte, die einen angenehmen Duft verströmen. Im Gartenbeet und im Kübel auf Balkon und Terrasse locken die Blüten Bienen und andere Nutzinsekten an und versorgen diese mit wertvoller Nahrung. Die Aster Berggarten (Aster tongolensis) gedeiht auf allen Böden und bereichert Rabatten, Steingärten, Beete und Blumensträuße mit 10-15 großen, attraktiven Blumen auf kräftigen, aufrechten Stielen. Die sehr gut winterharte und pflegeleichte Staude setzt mit dunkelgrünem Laub und romantischem Blütenflor malerische Akzente in Ihrem grünen Reich.

Die Aster Berggarten wird ca. 40 cm hoch, 30 cm breit und ist auch bestens als Schnittblume geeignet. Die winterharten, mehrjährigen Stauden lieben einen sonnigen Standort mit einem durchlässigen, humosen Boden. Der Pflegeaufwand der Pflanzen ist gering, der Wasserbedarf gering bis mittel. (Aster tongolensis)

Art.-Nr.: 9679

Liefergröße: 9x9 cm Topf

'Aster Berggarten' Pflege-Tipps

Aster Berggarten

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
ab Mai
 
Wuchshöhe
ca. 40 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
ca. 30 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienen- und schmetterlingsfreundlich
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergröße
9x9 cm Topf

Meinungen unserer Kunden

Aster Berggarten

aus Nurnberg schrieb am :

Здравствуйте, у меня вопрос, почему моя астра не растёт, но при этом не пропадает, остаётся зелёная?спасибо за ответ

Antwort von Baldur:

Die Blütezeit beginnt ab Mai. Es kann vorkommen, dass die Pflanze später bzw. erst im nächsten Jahr blüht.

aus AALEN schrieb am :

Habe heute meine Aster Berggarten eingeplanzt und wollte noch wissen, wie es mit Nacktschnecken aussieht.

Antwort von Baldur:

Leider haben Nacktschnecken die Pflanzen "zum Fressen gern".

aus Idar Oberstein schrieb am :

Die Pflanze kam heute kann ich sie jetzt schon in den Garten setzen oder noch die Eisheiligen abwarten?

Antwort von Baldur:

Sie können bereits pflanzen. Sind die Wurzel erst einmal in der Erde sind diese geschützt. Treibt die Pflanze bereits aus, ggf. mit z.B. Winter-Garten-Vlies bei Frost schützen.

aus Ried im Innkreis schrieb am :

Hallo! Kann man diese Pflanzen in ein Blumenkistchen pflanzen? Liebe Grüße und vielen Dank voraba

Antwort von Baldur:

Ja, das ist sehr gut möglich.

aus 23570 Lübeck schrieb am :

Neigt die Pflanze zum Verkahlen der unteren Stengelbereiche?

Antwort von Baldur:

Bei Trockenheit besteht die Gefahr, dass der untere Bereich verkahlt.

Packung
1 Pflanze
 
5,25 €
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-6 Werktage
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben