Agastache 'Red Fortune'

 
Agastache 'Red Fortune'
Agastache 'Red Fortune'

Agastache 'Red Fortune'

Mit ihrer leuchtenden Blütenfarbe setzt die Agastache Red Fortune eindrucksvolle Akzente im Garten und ihr herrlicher Duft sorgt für unvergessliche Momente. Die Blüten und Blätter dieser Duftnesseln haben einen leckeren Minze-Geschmack und –Geruch und eignen sich daher zur Zubereitung von Tee, zum Aromatisieren von Nachspeisen oder für Salate. Auch bei Bienen ist die Agastache Red Fortune (Agastache mexicana) sehr beliebt, daher wird die attraktive Staude auch gerne als Bienenweide gepflanzt. Mit dem intensiven Duft der Blütenkerzen und ihrer strahlenden Farbe betört die Duftnessel in der Blütezeit von Juli bis September die Sinne jedes Betrachters.

Die Agastache Red Fortune ist nur bedingt winterhart, daher benötigt sie bei Temperaturen unter -12° C einen Frostschutz. Auch Staunässe verträgt die Pflanze nicht, sie braucht einen sonnigen, trockenen, durchlässigen und luftigen Standort. Wenn man das alles beachtet, hat man mit dieser Agastache eine sehr ausdauernde und schöne Staudenart im Garten.

Art.-Nr.: 2878

Liefergröße: Größe I

Agastache 'Red Fortune'

 
Blütezeit
Juli-September
 
Wuchshöhe
60-100
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
30 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Agastache 'Red Fortune'

aus 63741 aschaffenburg schrieb am :

habe meine Haarbüschel 3 stück Agastache Red Fortuna anfang Mai eingepflanzt bis jetzt ist nichts gekommen. Was soll ich davon halten?

Antwort von Baldur:

Die Knollen benötigen dauerhaft warmen Boden für den Austrieb. Aufgrund der Temperaturschwankungen im Mai kann es sein, dass es etwas länger dauert.

aus Asbach schrieb am :

Kann man diese Pflanze auch in Kübel pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist problemlos möglich.

aus Ritterhude schrieb am :

Liebes Baldurteam, ich habe letzte Woche keine Knollen, sondern drei winzige Sämlinge bekommen - das ist das richtig? Freundliche Grüße Regina Aschmann

Antwort von Baldur:

Zur Zeit liefern wir Jungpflanzen.

aus Frankfurt schrieb am :

Hallo liebes Team, ich habe die Knollen schnell erhalten, aber mir ist leider nicht ganz klar, wie man sie einpflanzen muss. Sind sie erst zu wässern und dann quer in die Erde zu legen? Danke und best Grüße!

Antwort von Baldur:

Bitte erst etwas wässern und dann waagerecht/quer in die Erde legen.

aus Leipzig schrieb am :

Ich liebe diese Pflanze!! Sie duftet, schmeckt köstlich und sieht prächtig aus. Scheinbar habe ich jedoch eine andere Sorte bekommen, denn meine Agastache ist lila, nicht rot. Die Bienen lieben sie ebenso =)

nach oben