10% RABATT auf alle Pflanzen!* ZUM GUTSCHEIN-CODE

Zurück

Narzissen-Zimmerkultur Pflege

Narzissen werden auch Osterglocken genannt und gehören wohl zu den bekanntesten und auch beliebtesten Frühlingsblühern. Kein Wunder, denn es gibt sie in vielen verschiedenen Sorten. Sie alle haben zwei Dinge gemeinsam: Sie sind wunderschön und, besonders wichtig, äußerst pflegeleicht.

 

Pflege & Standort

In Sachen Standort sind Narzissen sehr tolerant, sonnig, hell und halbschattig werden vertragen. Was die Temperatur angeht, so mögen sie es etwas kühler, ideal sind 10 bis 15° C. Während der Blüte kann man sie auch im geheizten Wohnzimmer platzieren, hier
gilt jedoch: je wärmer sie stehen, desto schneller verblühen sie.

Gegossen werden muss erst, wenn die Erde gut an-, aber nicht ganz ausgetrocknet ist.

 

Tipp

Selbstverständlich kann man die Narzissen nach der Blüte in den Garten pflanzen. Sie sind winterhart und benötigen keine Abdeckung.

nach oben