Zurück

Orangenthymian Pflege (Thymus fragrantissimus)

  • Ein Thymian mit frisch-fruchtigem Orangenaroma lädt zum Experimentieren ein.
  • Besonders an sonnigen Tagen verströmt er sein appetitanregendes Aroma.
  • Im Spätsommer belohnt er Sie mit einem Teppich von hellrosa Blüten.

Verwendung Orangenthymian 

  • Die Blätter und Triebspitzen werden frisch oder getrocknet verwendet.
  • Orangen-Thymian ist sehr gut als Küchengewürz für Süßspeisen, Gemüse-, Fleisch- und Fischgerichten, Kräuterölen sowie Potpourris geeignet.
  • Ein Tee aus den 2-3 cm langen Triebspitzen liefert eine wohltuende Entspannung.
  •  

Orangenthymian Pflanzenpflege

  • Der Orangenthymian ist ein aufrecht wachsender Zwergstrauch, der nur ca. 30 cm hoch wird.
  • Er ist mehrjährig und bedingt winterhart.
  • In kalten Lagen braucht er einen Winterschutz z. B. aus Tannenzweigen und Stroh.
  • Die Pflanze benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen und nährstoffarmen Boden.
  • Rückschnitt ausschließlich im Frühjahr, nicht im Herbst.

Passend dazu...

BIO-Orangen-Thymian
BIO-Orangen-Thymian1 Pflanze
4,30 €
nach oben