1. Start>
  2. Sommerblumen>
  3. Sommerblumen A-Z>
  4. Geranien

Geranien

Die Blütenstars auf dem Balkon! Geranien (Pelargonien, Pelargonium) zählen zu den beliebtesten Sommerblumen überhaupt, denn kaum eine andere Pflanze blüht so üppig wie sie. Es gibt hängende und stehende Geranien, die alle ausgesprochen pflegeleichte und robuste Balkonpflanzen sind. Dabei variieren die Blüten der Geranien von zartem Rosa über leuchtendes Rot und Violett bis hin zu einem reinen Weiß. Oder wie wäre es mit der Duft-Geranie Moskito-Schocker®? Sie sorgt mit ihrem zitronenartigen Aroma dafür, dass sich Mücken und Wespen fern halten von Ihrer Terrasse, Balkon und Wohnung!

Artikel pro Seite:
Seite
  • 1
sortieren nach

TOP-Hit Nr. 1

SUBSTRAL® Magischer Erdenzauber für 50 Liter Erde

Diese neue Balkon- & Beetpflanzen-Erde ist der Hit für alle Hobbygärtner! Magischer Erdenzauber ist für alle Balkon-, Beet- & Gemüsepflanzen geeignet. Die neue Kompakterde aus Kokosfasern ver ...

...

1 SackDetails

sofort lieferbar

13,99  
ab 3 Pack.  12,99 € / Pack.
SUBSTRAL® Magischer Erdenzauber für 50 Liter Erde

TOP-Hit Nr. 2

Substral® Dünger für Balkonpflanzen

Flüssigdünger für Balkon, Terrasse & Beet! Sorgt für üppige Blüte und gesunden Wuchs Ihrer Sommerblumen, wie Geranien, Petunien, etc. Mit Eisen für grünes Laub! 

HINWEIS: ...

...

2 Liter-KanisterDetails

sofort lieferbar

9,99  
Substral® Dünger für Balkonpflanzen
Artikel pro Seite:
Seite
  • 1
sortieren nach

Der Hänge-Geranien-Mix Black & White und die stehende Balkon-Geranien Kollektion sorgen den ganzen Sommer über für eine herrliche Blütenpracht, wenn Sie die Blumen regelmäßig düngen. Übrigens: Geranien muss man nach dem Sommer nicht entsorgen. Die Pflanzen können gut im Keller oder im Wintergarten überwintern und im nächsten Frühjahr wieder auf den Balkon geholt werden. Wichtig ist, dass ihr Winterquartier kühl und hell ist. Am besten stellt man sie schon ab April über Tag für ein paar Stunden auf den Balkon, damit sie sich an die Temperaturen gewöhnen. Nach den Eisheiligen Mitte Mai dürfen sie dann dauerhaft nach draußen umziehen.
Wer es noch einfacher haben möchte, bekommt bei BALDUR-Garten sogar winterharte Geranien, denen Frost und Kälte nichts anhaben können.