BIO-Monatserdbeere

 
BIO-Monatserdbeere
BIO-Monatserdbeere

Die BIO-Monatserdbeere blüht & fruchtet viele Monate lang. Die aromatischen Früchte sind nicht so groß, aber dafür um so aromatischer! Große und kleine Naschkatzen werden die süßen Erdbeeren lieben. Von Juni bis November können Sie fortwährend ernten und die köstlichen, frischen Früchte für Kuchen, Desserts und Bowle verwenden. Die BIO-Monatserdbeere (Fragaria vesca) treibt keine Ausläufer und ist kaum anfällig für Krankheiten. Sie kann als dekorativer Bodendecker im Garten eingesetzt werden, ist aber auch für Balkonkästen & Kübel geeignet. Die BIO-Monatserdbeere ist eine Pflanze aus zertifiziertem Bio-Anbau.

Die BIO-Monatserdbeere liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort & einen nährstoffreichen, feuchten Boden (Fragaria vesca)

 

DE-ÖKO-006

Art.-Nr.: 72022

Liefergröße: 12 cm-Topf, ca. 10 cm hoch

'BIO-Monatserdbeere' Pflege-Tipps

BIO-Monatserdbeere

 
Blütezeit
ab Mai
 
Wuchshöhe
25 cm
 
Pflanzabstand
25 cm
 
Erntezeit
Juni-Oktober
 
Winterhart
ja

Meinungen unserer Kunden

BIO-Monatserdbeere

aus Erlenbach ZH schrieb am :

Guten Tag, kann man die Pflanze auch in einen Balkon-Beet-Topf der Grösser 37x14x13 (Länge x Breite x Höhe) pflanzen? Falls ja, wie viele passen rein? MfG

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich. Wir empfehlen 2 Pflanzen.

aus Oftersheim schrieb am :

Lecker. Die Pflanzen sind im Balkon Kasten gut gewachsen und tragen jetzt lecker, große, süße, saftige Früchte.

aus oberuzwil schrieb am :

Ist das sozusagen die kleine wilde Walderdbeere? Wie gross sind denn die Früchte?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine Abstammung der Fragaria vesca, die Früchte werden gut 1 cm groß.

aus Ebikon schrieb am :

Hallo! Habe noch eine Frage: bekommt Baldur (Schweiz) nächstens auch die Beerenerde, die es in Baldur (Deutschland) gibt? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Leider nicht. Die Einfuhr ist aus zolltechnischen Gründen nicht möglich.

aus ebikon schrieb am :

Ja Danke für die Antwort! Aber ich habe falsch geschrieben,Sorry! Die richtige Frage wäre: kann ich zwei BIO-Monatserdbeeren rein pflanzen oder ist das zuviel für den Topf Flower Bridge 2.Kammer 30cm? Danke!

Antwort von Baldur:

Sie können in jede Kammer eine Pflanze einpflanzen.

aus ebikon schrieb am :

Danke für Ihre Antwort! habe noch eine Frage: muss ich zwei BIO-Monatserdbeere Pflanzen nehemen oder kann ich auch nur eine nehmen? für den Topf Corsica Flower Bridge 30 cm Danke! heidi.b

Antwort von Baldur:

Der Flower Bridge ist in 2 Kammern unterteilt. Sie können den Topf sicher so stabilisieren, dass auch nur 1 Kammer bepflanzt werden kann.

aus ebikon schrieb am :

Hallo! kann ich die BIO-Monatserdbeere auch in den Topf Corsica Flower Bridge 30 cm einpflanzen? Danke!

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Frankfurt schrieb am :

Hallo, ich habe zwei Pflanzen im April gekauft & wie vorgesehen in Beerenerde und 20cm Topf gepflanzt & sie raus gestellt auf einen S/W Balkon. Eine hat jedoch nicht geblüht, wird sie im nächsten Jahr blühen?

Antwort von Baldur:

Es kann durchaus sein, dass die Pflanzen sich unterschiedlich entwickeln und die Pflanze im nächsten Jahr zur Blüte kommt.

aus Velbert schrieb am :

Die Erdbeeren sind super angekommen und tragen schon Fruchtansätze. Ich freue mich schon auf die erste Ernte. Mich würde jetzt nur interessieren, welchen PH-Wert der Boden haben sollte. Schöne Grüße, H.

Antwort von Baldur:

Leicht saurer Boden mit einem pH-Wert zwischen 5,5 und 6,5 ist optimal.

aus Neustadt schrieb am :

Hallo, ich habe heute die Erdbeere erhalten und möchte sie gerne im Topf halten. Meine frage wie groß sollte diser sein und soll die Pflanze eher in die Sonne oder Halbschatten? Viele Grüße

Antwort von Baldur:

Ein sonniger Standort ist für die Fruchtreife und Aromaentwicklung von Vorteil. Ein Topf mit ca. 20 cm ist für eine Pflanze ausreichend.

aus CH schrieb am :

Hallo ich habe bei ihnen im März BIO-Monatserdbeeren bestellt.Hab sie am Balkon im einem Topf mit universalerde eingepflanzt.Ich glaube das sie in April durch Nachtfrost eingefroren sind und seit dem wand sie sich nicht erholen.Kann ich was tun.

Antwort von Baldur:

Bitte die geschädigten Blätter entfernen, damit die Pflanze aus der Wurzel wieder neu austreiben kann.

aus Oltingen schrieb am :

Ist die Erdbeere mehrjährig? Wie muss ich sie zurückschneiden?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind winterhart und mehrjährig. Bitte im Frühjahr nur die vertrockneten Blätter entfernen.

aus CH schrieb am :

Kann man BIO-Monatserdbeere im Blumenerde einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen Nährstoffreiche Erde und sollten daher in lockere Gartenerde oder auch Erdbeererde (z.B. Art. 604) gepflanzt werden. Blumenerde ist nicht geeignet.

aus Unterschleißheim schrieb am :

Ab wann kann die Bio-Monatserdbeere bei Frühjahrspflanzung ins Freie gesetzt werden? Trägt sie bereits im ersten Jahr Früchte und ab wann kann in diesem Fall im ersten Jahr ungefähr geerntet werden?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung bereits möglich. Sie können in diesem Jahr mit Früchten rechnen ( ca. ab Juni)

Packung
1 Pflanze
 
4,20 €
ab 3 Pack.
3,59 € / Packung
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben