1. Start>
  2. Zimmerpflanzen>
  3. Grünpflanzen>
  4. BIO-Kaffeepflanze

BIO-Kaffeepflanze


Die echte BIO-Kaffeepflanze ist ein gefragtes Objekt der Begierde! Viele Sammler und Raritätenfreunde schätzen diese Zimmer- & Kübelpflanze wegen ihres exotischen Aussehens. Die BIO-Kaffeepflanze (Coffea arabica) wird im Sommer draußen und im Winter drinnen kultiviert. Nach ca. 3 Jahren erscheinen weiße, nach Jasmin duftende Blüten. Diese bilden selbstständig eine Vielzahl an Kaffeekirschen bzw. Beeren die zuerst grün sind und sich später rot färben. Jede Beere enthält zwei Kaffeebohnen.

Die mehrjährige BIO-Kaffeepflanze wird mit zunehmendem Alter zu einem dichten Busch von bis zu 150 cm hoch & liebt einen sonnigen bis halbschattigen, hellen & warmen Standort. Der Wasserbedarf der Kaffeepflanzen ist gering. Erst wenn die Erde im Topf angetrocknet ist, sollten Sie Ihre BIO-Kaffeepflanze gießen. Die Kaffeepflanze bzw. Kaffeestrauch ist eine Pflanze, die mit ihren dichten, saftiggrünen Blättern sowie den roten, kirschähnlichen Früchten mit Bohnen ein exotisches Flair als Kübel- & Zimmerpflanze bringt. (Coffea arabica)

DE-ÖKO-006

 

Art.-Nr.: 72069
Liefergröße: 12 cm-Topf

'Kaffeepflanze' Pflege-Tipps

Wuchshöhe
bis 150 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
Einzelstellung
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
gering
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
BIO-Kaffeepflanze
 
 

BIO-Kaffeepflanze - Bilder

  • BIO-Kaffeepflanze

Meinungen unserer KundenBIO-Kaffeepflanze

aus Cottbus schrieb am :

Wie groß ist die Pflanze bei Lieferung? Höhe ohne Topf?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist zur Zeit ca. 10 cm groß.

aus Düsseldorf schrieb am :

Guten Tag, wie alt ist die Pflanze bei Lieferung? Danke im Voraus LG Charly

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine 1-jährige Pflanze.

aus Lüdenscheid schrieb am :

Vielen Dank für den Tipp. Ein neuer Standort bewirkte wahre Wunder. Aber von den ursprünglich vielen Trieben sind vier übrig geblieben - wachsen fleißig in die Höhe, stehen aber nicht ohne Stütze. Höhe jetzt: ca 60cm, 20cm Topf. Zu kleiner Topf?

Antwort von Baldur:

Vielleicht sind die Pflanzen durch den Lichtmangel einfach zu schnell dem Licht entgegengewachsen und dadurch zu schwach geworden. Ein Rückschnitt sollte helfen, dass die Pflanzen stabiler nachwachsen.

aus Berlin schrieb am :

Liebes Team, trägt die Pflanze auch bei uns Beeren und ab welchem Jahr kann man damit rechnen?

Antwort von Baldur:

Sie können nach 4-5 Jahren mit den ersten Früchte/Bohnen rechnen.

aus Lüdenscheid schrieb am :

Ich bin etwas verunsichert... Meine Kaffeepflanze bekommt immer neue grüne Blätter aber die unteren welken und werden trocken und braun. Was mache ich falsch???

Antwort von Baldur:

Die Pflanze benötigt sehr viel Licht. Kommt dieses nicht bis zum unteren Blattbereich durch, fallen diese ab.

aus Zeitz schrieb am :

Mein ficus benjamini ist mittlerweile ca. 2m hoch und unten sehr verkahlt. Kann ich diese Kaffeepflanze dazusetzen? Danke! Mit freundlichen Grüßen IR

Antwort von Baldur:

Ist das Erdreich nicht zu stark verwurzelt, ist eine Unterpflanzung kein Problem.

aus 8596 Scherzingen schrieb am :

Ich habe zwei Kaffeepflanzen gekauft. Sie gedeihen prächtig. Ihre Blätter somd glänzend grün, einfach schön! Und wenn sie neue Blätter machen, hängen immer zwei an der Spitze zusammen, wie zum Gebet. Vielen Dank für diese besonderen Pflanzen

Stück
1 Pflanze
1 Stück
8,45 €

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen