1. Start>
  2. Winterharte Stauden>
  3. Winterharte Stauden A-Z>
  4. Ziergräser>
  5. Chinaschilf 'Red Chief'

Chinaschilf 'Red Chief'


Von August bis Oktober schmücken wunderschöne, rote Blütenwedel das wertvolle, schön kompakt und halbkugelig wachsende Chinaschilf Red Chief. Die filigranen Halme dieser Gräser hängen leicht über und bewegen sich anmutig im Wind. Im Herbst färbt sich das schmale Laub des Chinaschilf Red Chief (Miscanthus sinensis), auch Elefantengras genannt, leuchtend Orange-rot und setzt malerische Akzente im Staudenbeet. In Einzelstellung oder auch im Hintergrund einer Staudenrabatte oder Teichrand kommt das wertvolle Ziergras bestens zur Geltung.

Das Chinaschilf Red Chief bevorzugt einen sonnigen Standort, wo es eine Wuchshöhe von ca. 150 cm erreicht. Das winterharte, mehrjährige Ziergras ist pflegeleicht & sollte im Abstand von 100 cm zu anderen Pflanzen in Ihrem Garten eingepflanzt werden. Dieses Chinaschilf bzw. Elefantengras färbt seine Halme im Herbst Orange-rot & erreicht an einem sonnigen Standort eine Wuchshöhe von ca. 150 cm. (Miscanthus sinensis)

Art.-Nr.: 1737
Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Chinaschilf 'Red Chief'' Pflege-Tipps

Blütezeit
August-Oktober
Wuchshöhe
ca. 150 cm
Standort
Sonne
Pflanzabstand
80-100 cm
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Chinaschilf 'Red Chief'
 
 

Chinaschilf 'Red Chief' - Bilder

  • Chinaschilf 'Red Chief'

Meinungen unserer KundenChinaschilf 'Red Chief'

aus hollabrunn schrieb am :

Wie sieht der ideale Boden für die Pflanze aus? Bevorzugt sie saure Böden?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind anspruchslos und wachsen auf jedem durchlässigen, nährstoffreichen Boden. Saurer Boden ist nicht erforderlich.

aus giswil schrieb am :

ich denke, ich bekam das falsche Gras. es sieht genau so grün aus wie die Gräser die ich schon habe und nicht wie das Red Chief auf dem Foto. bin enttäuscht.

Antwort von Baldur:

Die Blätter sind zu Beginn grün mit einer weißen Mittellinie und nehmen dann im Herbst eine orange-rote Färbung an. Die ersten Blütenrispen sind rot-braun und gehen dann in silbriges Cremeweiß über.

aus Luzern schrieb am :

Frage, eignet sich dies Pflanze auch in einem Topf? MFG

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Versorgung und großem Topf ist die Pflanzung kein Problem.

aus Lübbenau schrieb am :

Ich habe die Pflanzen heute erhalten und bin ein wenig enttäuscht wie klein diese sind. Können Sie mir sagen wie viele Zentimeter das Schild im Jahr wächst?

Antwort von Baldur:

Je nach Witterung erreichen die Pflanzen ab dem 2. Standjahr die angegebene Wuchshöhe.

aus 66892 Bruchmühlbach schrieb am :

Hallo,wie breit wird der Busch?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen erreichen eine Wuchsbreite von 120-150 cm.

aus 66892 Bruchmühlbach schrieb am :

Muss die Pflanze zurück geschnitten werden? Wie tief muss die Wurzelsperre sein?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen eine Wurzelsperre von ca. 30 cm Tiefe. Sie können die Pflanze dann jeweils im Frühjahr auf Handbreite einkürzen.

aus Weisslingen schrieb am :

Kann diese Sorte auch als Hecke gepflanzt werden? Wenn ja wie viele Pflanzen braucht es pro Meter?

Antwort von Baldur:

Je nachdem wie schnell die Hecke dicht werden soll, empfehlen wir 2-3 Pflanzen auf 1 lfd. Meter.

aus Delmenhorst schrieb am :

Muss ich bei dem Schilf eine Wurzelsperre setzten? Oder ist dies zu empfehlen? Sollte man vor dem Einpflanzen in Boden mit einer Art Bodenverbesserer einarbeiten?oder schadet das eher? Wäre sehr lieb eine fachmännische Anleitung zu bekommen.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um Flachwurzler, welche Ausläufer bilden. Eine Wurzelsperre ist empfehlenswert. Die Pflanzen danken es ihnen, wenn Sie bei der Pflanzung etwas Kompost oder Dünger einarbeiten.

aus Heidelberg schrieb am :

Balkonkästen haben Sie verneint. Und wie sieht es aus mit große Pflanzenkübel? 30-40 cm groß?

Antwort von Baldur:

Ausreichend große Pflanzkübel sind kein Problem. Bitte achten Sie auf einen guten Wasserablauf.

aus Saland schrieb am :

Es sieht wunderschön aus auf dem Bild. Wielange dauert es,bis es so aussieht? Wieviele Pflanzen benötige ich dafür? Vielen Dank liebes Baldur Team für die tollen Produkte und Ratschläge. Liebe Grüsse

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine Pflanze mit einem Alter von 3 Jahren.

aus Potsdam schrieb am :

Kann man diese Pflanze auch in Balkonkästen pflanzen?

Antwort von Baldur:

Aufgrund der Wuchshöhe sind die Pflanzen weniger für Balkonkästen geeignet.

Packung
1 Pflanze
1 Packung
6,35 €
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Menge:

sofort lieferbar

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Wird oft zusammen gekauft
+Zusammen für  13,24 €
Das könnte Ihnen auch gefallen