1. Start>
  2. Winterharte Stauden>
  3. Beetstauden>
  4. Winterharte Calendula 'Winter Wonders®' 'Golden Glaze'

Winterharte Calendula 'Winter Wonders®' 'Golden Glaze'


Die winterharte Calendula Winter Wonders® Golden Glaze ist eine wertvolle Neuzüchtung, die fast das ganze Jahr über ihre leuchtenden Blüten zur Schau stellt. Bei Temperaturen von minus 5° C bis plus 35° C erscheinen zahlreiche große, gefüllte Blüten – ein spektakulärer Blickfang im Beet & Kübel! Außerdem ist die einzigartige Neuentdeckung winterhart bis minus 15° C! Die winterharte Calendula Winter Wonders® Golden Glaze macht mit ihrem buschig kompakten Wuchs als Solitär oder in Gruppen gepflanzt eine gute Figur. Die pflegeleichte Pflanze wächst schnell und kräftig.

Die winterharte Calendula Winter Wonders® Golden Glaze wächst ca. 50 cm hoch & liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Pflanzen Sie die winterharten Stauden am besten in durchlässigen, nährstoffreichen, gleichmäßig feuchten Boden.

Art.-Nr.: 3708
Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Winterharte Calendula 'Winter Wonders®'' Pflege-Tipps

Blütezeit
bis zu 12 Monate
Wuchshöhe
50 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
20 cm
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Winterharte Calendula 'Winter Wonders®' 'Golden Glaze'
 
 

Winterharte Calendula 'Winter Wonders®' 'Golden Glaze' - Bilder

  • Winterharte Calendula 'Winter Wonders®' 'Golden Glaze'
  • Winterharte Calendula 'Winter Wonders®' 'Golden Glaze'
  • Winterharte Calendula 'Winter Wonders®' 'Golden Glaze'

Meinungen unserer KundenWinterharte Calendula 'Winter Wonders®' 'Golden Glaze'

aus Wolfsberg schrieb am :

Hallo, wenn ich diese Staude in einen ca. 25x25cm großen Topf pflanze, reicht dann eine Pflanze, oder soll man beide Pflanzen einsetzen?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanze ist ausreichend.

aus Lauterbach schrieb am :

Hallo sind die Blüten essbar?

Antwort von Baldur:

Werden die Pflanzen nicht mit künstlichem Dünger versorgt, sind die Blüten essbar.

aus Gondorf schrieb am :

Hallo, wenn die Calendula im Winter alle Blätter verloren haben und jetzt aus sehen als seien sie kaputt, fangen die nochmal an zu blühen oder muss ich neue kaufen? Im voraus vielen Dank Mit freundlichem Gruß Kinnen

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sollten wieder neu austreiben. Bitte warten Sie noch etwas die wärmeren Temperaturen ab.

Packung
2 Pflanzen
1 Packung
7,95 €

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen