1. Start>
  2. Winterharte Stauden>
  3. Beetstauden>
  4. Winterharte Calendula 'Winter Wonders®' 'Amber Arctic'

Winterharte Calendula 'Winter Wonders®' 'Amber Arctic'


Diese einmalige Neuzüchtung ist eine echte Überraschung! Die winterharte Calendula Winter Wonders® Amber Arctic blüht das ganze Jahr durch, bei Temperaturen von minus 5° C bis plus 35° C! Außerdem ist sie winterhart bis minus 15° C, das macht sie so besonders! Die fantastische Farbe ist ein Schauspiel und strahlt weithin sichtbar! Durch den buschig kompakten Wuchs eignet sie sich perfekt als Solitär oder in Gruppen. An Beeträndern oder in Kübeln sieht die winterharte Calendula Winter Wonders® Amber Arctic perfekt aus! Die großen, gefüllten Blüten erscheinen sehr zahlreich.

Die Pflanze braucht wenig Pflege und wächst schnell und gut. Die winterharte Calendula Winter Wonders® Amber Arctic hat eine Wuchshöhe von 50 cm & liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort.

Art.-Nr.: 3707
Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Winterharte Calendula 'Winter Wonders®'' Pflege-Tipps

Blütezeit
bis zu 12 Monate
Wuchshöhe
50 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
ca. 20 cm
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Winterharte Calendula 'Winter Wonders®' 'Amber Arctic'
 
 

Winterharte Calendula 'Winter Wonders®' 'Amber Arctic' - Bilder

  • Winterharte Calendula 'Winter Wonders®' 'Amber Arctic'
  • Winterharte Calendula 'Winter Wonders®' 'Amber Arctic'
  • Winterharte Calendula 'Winter Wonders®' 'Amber Arctic'

Meinungen unserer KundenWinterharte Calendula 'Winter Wonders®' 'Amber Arctic'

aus Chemnitz schrieb am :

Der Eigenschaft "winterhart" kann ich bei dieser Calendula leider nicht zustimmen. Obwohl wir dieses Jahr mehr oder weniger gar keinen Winter hatten, ist sie nicht durchgekommen, obwohl es optimale Temperaturen waren.

Antwort von Baldur:

Die Mutterpflanze selbst stirbt im Winter ab und sät sich vor aus. Hier sollten die neuen Pflanzen aber bereits soweit sein, dass die Blüte fast nahtlos übergeht.

aus Wilhelmshaven schrieb am :

meine,Ende April gekauften und im Topf gepflanzte Peach Polar und Amber Arctic haben sich prächtig entwickelt.Meine Frau sagt aber, daß die Pflanzen in einen gößeren Kübel müssen, weil sie sich im Wachstum auch nochausbreiten/vermehren.

aus Großenlüder schrieb am :

Eine wunderschöne leuchtende Farbe... im Winter gingen beide Pflanzen zurück, wiedergekommen ist leider nur eine und die ist jetzt knapp 10cm groß. Kann die zweite noch kommen?

Antwort von Baldur:

Es kann durchaus sein, dass die Pflanze sich noch zeigt.

Packung
2 Pflanzen
1 Packung
7,95 €

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen