1. Start>
  2. Winterharte Stauden>
  3. Schattenstauden>
  4. Moos 'Lime Green®'

Moos 'Lime Green®'


Das Moos Lime Green® ist ein echter Augenschmaus: Der lebendige, helle Grünton strahlt Frische aus und lässt als Bodendecker im Garten ruhige, sattgrüne Flächen entstehen. Daher wird Moos auch in japanischen Gärten als Gestaltungselement sehr geschätzt! Oder Sie verwenden das Moos Lime Green® als samtigen Rasen-Ersatz, der zum Barfußlaufen einlädt. Auch auf Terrasse & Balkon lässt sich ganz einfach ein Moosgarten anlegen, der mit seiner filigranen und weichen Oberfläche einen ganz besonderen Reiz ausübt.

Das Moos Lime Green® kann nur über die Luft oder aus Niederschlägen Feuchtigkeit aufnehmen, daher wird indirektes Sonnenlicht und ein schattiger Standort bevorzugt. Da Moos keine Wurzeln ausbildet, kann es sehr gut zur Begrünung von steinigen Böden und Steinen verwendet werden.

Art.-Nr.: 2771
Liefergröße: 13 cm-Topf
Blütezeit
Juli-August
Wuchshöhe
5-10 cm
Standort
Halbschatten bis Schatten
Pflanzabstand
5 Pfl. pro qm
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
gering
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Moos 'Lime Green®'
 
 

Moos 'Lime Green®' - Bilder

  • Moos 'Lime Green®'
  • Moos 'Lime Green®'
  • Moos 'Lime Green®'

Meinungen unserer KundenMoos 'Lime Green®'

aus Nürnberg schrieb am :

alle drei Pflanzen sind nach kürzester Zeit eingegangen. Sie waren an einem schattigen Platz eingepflanzt, wurden nach ein paar Tagen braun und sind nun tot.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen vertragen keinen Kalk und sollten möglichst mit Regenwasser gegossen werden. Bitte nicht austrocknen lassen und auch an einem schattigen Platz die Erde immer ausreichend feucht halten.

aus FFB schrieb am :

Wie kriege ich normalen Gartenboden (leicht lehmig) entsprechend sauer? Danke!

Antwort von Baldur:

Sie können Torf oder Rhododendronerde einarbeiten.

aus oberelsbach schrieb am :

welcher boden benötigt moos lime green? das moos sieht sehr gut aus. danke

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen sauren Boden.

aus Langenthal schrieb am :

Kann man dieses Moos zusammen mit Japanischer Ahorn 'Burgund' in ein Topf pflanzen ?

Antwort von Baldur:

Das ist bei ausreichender Nährstoff- und Wasserversorgung sehr gut möglich.

aus Auerbach schrieb am :

Wann ist es wieder lieferbar? Danke

Antwort von Baldur:

Leider können wir zum heutigen Zeitpunkt noch nicht sagen, ob wir diese Pflanzen im Frühjahr wieder im Sortiment haben.

Packung
1 Pflanze
1 Packung
4,99 €

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen