Tayberry

 
Tayberry
Tayberry

Tayberry

Die leckeren, bis zu 4 cm großen Beeren der Tayberry können von Ende Juni bis August vernascht werden. Die Kreuzung aus Himbeere & Brombeere trägt unglaublich viele, große, purpurrote Früchte, die wie Himbeeren aussehen, aber den typischen Geschmack von Brombeeren haben. Die Tayberry (Rubus Tayberry) eignet sich auch sehr gut als pflegeleichte, robuste & reich tragende Fruchthecke. Die Beeren können frisch verzehrt oder zu Süßspeisen und Gelees verarbeitet werden.

Die Tayberry bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort in normalem Gartenboden. Sie wächst ca. 180 cm hoch und blüht im Mai mit hübschen, weißen Blüten. Die Ranken der mehrjährigen, winterharten Pflanzen sollten an einem Spalier aufgebunden werden, dann bekommen die Früchte mehr Sonne ab und können leichter geerntet werden. (Rubus Tayberry)

Art.-Nr.: 1980

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Tayberry' Pflege-Tipps

Tayberry

 
Wuchshöhe
100-180 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
ca. 100 cm
 
Erntezeit
Juni-August
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

Tayberry

aus Hefenhofen schrieb am :

Also ich hab mir diese Pflanze gekauft, besser gesagt mehrere und jetzt ist der 9.8. und bisher noch nicht mal die kleinste Spur von Beeren. Enttäuschend.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen tragen an den 2-jährigen Ruten. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Bad Vilbel schrieb am :

Sehr geehrtes BALDUR-Team, ist ein 40er Topf für 1 oder für alle 3 Pflanzen Tayberry geeignet? Danke sehr für Ihre Auskunft!

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen nur 1 Pflanze einzusetzen.

aus Verl schrieb am :

Die 1.Taybeery, letztes Jahr gepflanzt. Drei noch kleine Zweige gaben an Beeren alles, was sie konnten. Habe die 3erPackg dazugepflanzt und freue mich schon auf die Ernte, schmeckt traumhaft.

aus Elbingerode schrieb am :

Sind die Pflanzen für Balkon geeignet??

Antwort von Baldur:

In einem ausreichend großen Topf (ca. 40 cm Durchmesser + Tiefe) ist eine Kultivierung auf Ihrem Balkon problemlos möglich.

aus Marburg schrieb am :

Die Pflanze erst 1m hoch, trug schon Früchte, leider nur winzig kleine. Haben Sie einen Tip? Die Brombeere in ca 1m Abstand ist bereits 2m hoch und trug im gleichen Jahr schon reichlich. LG und Danke

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie darauf, dass sich die Pflanzen nicht gegenseitig die Nährstoffe entziehen. Wir empfehlen beide Pflanzen im nächsten Jahr mit Beerendünger (z.B. Art. 71107) zu versorgen.

aus Ortenburg schrieb am :

Muss die Pflanze auch zurückgeschnitten werden?

Antwort von Baldur:

Nach der Ernte im Sommer bitte die abgeernteten Triebe entfernén.

nach oben