Gloriosa rothschildiana Ruhmeskrone

 
 
Gloriosa rothschildiana Ruhmeskrone
Gloriosa rothschildiana Ruhmeskrone
Gloriosa rothschildiana Ruhmeskrone
Gloriosa rothschildiana Ruhmeskrone

Gloriosa rothschildiana Ruhmeskrone

Die feuerroten Blüten mit gelbem Schlund der Gloriosa rothschildiana Ruhmeskrone ähneln in ihrer Form einer Krone, daher stammt die Bezeichnung Ruhmeskrone. Diese attraktive Pflanze für Zimmer, Balkon und Terrasse ist jedes Jahr von Juni bis August mit Blüten übersät. Damit sich viele Blüten bilden, sollte die Gloriosa rothschildiana Ruhmeskrone möglichst hell stehen. Sie ist sehr pflegeleicht, benötigt sehr wenig Wasser und muss frostfrei überwintern.

Die Gloriosa rothschildiana „Ruhmeskrone“ bildet lange Triebe und benötigt daher ein Spalier im Blumentopf. Den Sommer kann die Pflanze auf Balkon, Terrasse oder im Garten verbringen. Im Winter benötigt sie einen kühlen Platz mit nicht zu trockener Luft.

Art.-Nr.: 39327

Liefergröße: Knolle

'Gloriosa rothschildiana Ruhmeskrone' Pflege-Tipps

Gloriosa rothschildiana Ruhmeskrone

 
Blütezeit
Juni - Oktober
 
Wuchshöhe
ca. 60 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
Einzelstellung
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten

Meinungen unserer Kunden

Gloriosa rothschildiana Ruhmeskrone

aus Kollow schrieb am :

Ich habe mir die rumeskrohne bestellte, habe sie eingepflanzt und würde gerne wissen wie ich sie weiter behandeln muss, sie treibt nun schon aus der einzelne trieb ist jetzt schon etwas länger also 5cm.über eine Antwort würde ich mich freuen.

Antwort von Baldur:

Zur Zeit können Sie die Pflanze noch sehr gut im Freiland lassen. Sobald es die ersten kalten Nächte gibt, bitte in ein frostfreies Winterquartier einräumen.

aus kollow schrieb am :

Ich habe die Knolle der Ruhmeskrone jetzt bekommen,wie behandel ich sie jetzt richtig? setze ich sie in Erde und las sie austreiben oder muß ich sie bis zum Frühjahr ins Winterquatier stellen?

Antwort von Baldur:

Bitte die Knolle bereits in einen Topf pflanzen und im Herbst dann in ein frostfreies Winterquartier (+10C bis +15C°) stellen.

aus Hirschberg schrieb am :

Die Blume finde ich schön, jedoch der Name Rothschildiana gibt mir Gänsehaut. Schade wer immer diesen Namen ersonnen hat? Wo liegt der Grund?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich hierbei um die botanische Bezeichnung. Diese wird auf internationalen botanischen Kongressen von Botanikern festgelegt.

aus Glauchau schrieb am :

Ist wunderschön gekommen und ich freue mich schon auf die grazilen Blüten.

aus Hiddenhausen schrieb am :

Guten Abend, kann ich die Blume jetzt schon in einen Kübel pflanzen und nach draußen stellen? Welche Kübelgröße empfehlen Sie? Danke

Antwort von Baldur:

Besteht keine Gefahr mehr, dass die Erde durchgefriert, können Sie den Kübel bereits ins Freie stellen. Wir empfehlen einen Durchmesser von ca. 25 cm.

nach oben