Agapanthus 'Blau'

 
Agapanthus 'Blau'
Agapanthus 'Blau'

Der blaue Agapanthus ist eine elegante Schmucklilie mit auffälligen Blüten, schön für Beete & Kübel. Eine Knolle dieser Schmucklilie bringt Jahr für Jahr viele Blüten. Einfach im Winter abdecken oder ins Haus holen. Agapanthus ist eine der populärsten Pflanzen Süd-Afrikas und wird zu Deutsch auch Liebesblume genannt. Den Sommer über kann man sie in vielen Gärten des Landes blühen sehen. Die Schmucklilie (Agapanthus praecox) ist eine Pflanze, die sehr einfach zu kultivieren ist. Ihre blühwillige Natur und die ins Auge stechenden Blütenstände haben Gärtner in aller Welt überzeugt. Die Nutzung als Garten- und Kübelpflanze sowie als Schnittblume haben die Schmucklilie (Liebesblume) beliebt gemacht.

Die Blütezeit des blauen Agapanthus ist von Juli bis September, er wird 100 cm hoch. Die mehrjährigen Schmucklilien-Knollen lieben einen sonnigen Standort. (Agapanthus praecox)

Art.-Nr.: 39313

Liefergröße: Größe I

'Agapanthus 'Blau'' Pflege-Tipps

Agapanthus 'Blau'

 
Blütezeit
Juli-September
 
Wuchshöhe
100 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanztiefe
ca. 10 cm
 
Pflanzabstand
20 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten

Meinungen unserer Kunden

Agapanthus 'Blau'

aus Zürich schrieb am :

Kann die Knolle noch dieses Jahr gesetzt werden, so dass sie im Frühjahr wächst bzw. blüht? Wann ist der ideale Zeitpunkt Agapanthus zu pflanzen?

Antwort von Baldur:

Die Knollen sind nicht winterhart und sollten daher im Frühjahr gepflanzt werden.

aus Pinneberg schrieb am :

Ich habe vor einem Jahr eine Pflanze mit weißen und eine mit blauen Blüten in jeweils einen Topf gepflanzt. Beide blühten sehr schön und üppig, im Winter reingeholt und gegossen. In diesem Jahr haben beide Töpfe noch nicht eine Blüte, obwohl ich gieß

Antwort von Baldur:

Je heller die Pflanzen überwintern, umso mehr Blätter bleiben erhalten. Bei heller Überwinterung ist die Blüte bereits ab Mai zu erwarten, bei dunkler Überwinterung und entsprechendem Laubverlust kann sie sich bis zum August verzögern.

aus Rodgau schrieb am :

Ich habe drei Knollen der Agapanthus. Mein Topf ist ca. 40 cm hoch und hat einen Durchmesser von 28 cm. Kann ich alle 3 Knollen einpflanzen oder ist das zuviel?

Antwort von Baldur:

Da sich die Pflanzen relativ kompakt entwickeln, empfehlen wir nur 1 Knolle in den vorgesehenen Topf einzupflanzen.

aus Uetze schrieb am :

Wie groß sollte ein Kübel für eine bzw. zwei Knollen sein, damit sich viele Blüten blilden?

Antwort von Baldur:

Der Agapanthus blüht nur, wenn kaum Platz im Topf ist. Je mehr Pflanzen in einem Pflanzgefäß sind und je ausgefüllter dieser ist, desto üppiger blüht der Agapanthus.

aus Dresden schrieb am :

Mein Agapanthus trägt diesen Sommer nur eine Blüte, letztes Jahr waren es 8. Was kann ich machen? Herzliche Grüße

Antwort von Baldur:

Die Pflanze blüht nur, wenn sie kaum Platz im Topf hat. Je mehr Pflanzen in einem Pflanzgefäß sind, desto mehr Blüten. Ist der Kübel zu groß, schiebt sie keine Blüten aus.

nach oben