Goldgelbe Winterlinge

 
Goldgelbe Winterlinge
Goldgelbe Winterlinge

Die Goldgelben Winterlinge bilden einen Teppich unzähliger, leuchtender Blüten, der echte Farbtupfer in den noch winterlichen Garten bringt. Bereits im Februar erstrahlt die Winterling-Blüte! Die Goldgelben Winterlinge (Eranthis hyemalis) wachsen selbst durch die Schneedecke hindurch und sind mit ihrer fröhlichen Farbe und dem leichten Duft ein Anziehungspunkt für Bienen. Diese Pflanzen eignen sich ideal zum Verwildern.

Die Goldgelben Winterlinge werden 5-10 cm hoch. Die winterharten, mehrjährigen Blumenzwiebeln lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort & sollten ca. 5 cm tief in durchlässigen Boden eingepflanzt werden. Der Pflegeaufwand der zur Familie der Hahnenfußgewächse gehörenden Winterlinge ist gering und der Wasserbedarf gering bis mittel. Diese Winterlinge-Blumenzwiebeln sind echte Frühblüher die gut verwildern & mit früher Blütezeit, Farbe in Ihren Garten bringen. (Eranthis hyemalis)

Art.-Nr.: 1822

Liefergröße: Zwiebelumfang 4-5 cm

Goldgelbe Winterlinge

 
Blütezeit
ab Februar
 
Wuchshöhe
5-10 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanztiefe
5 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Goldgelbe Winterlinge

aus Frankfurt schrieb am :

Bis wann blühen die Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Winterlinge blühen, je nach Witterung, von Februar-März.

aus Kinderbeuern schrieb am :

Sind die Zwiebeln Winter hart ?

Antwort von Baldur:

Ja, die Zwiebeln sind winterhart.

aus Rathenow schrieb am :

Hallo, kann man die Winterlinge auch in Töpfe pflanzen und draußen überwintern lassen?

Antwort von Baldur:

Mit ausreichend Winterschutz des Topfes, kein Problem.

aus Wegberg schrieb am :

Hallo, sind die Winterlinge immergrün?

Antwort von Baldur:

Nein, die Pflanzen ziehen sich nach der Blüte in die Zwiebel zurück.

aus straubing schrieb am :

sie müssen immer nachschub anlegen!

nach oben