Tomate 'Lupitas' F1

 
Tomate 'Lupitas' F1
Tomate 'Lupitas' F1
Tomate 'Lupitas' F1
Tomate 'Lupitas' F1

Tomate 'Lupitas' F1

Mit diesen hervorragend schmeckenden Kirschtomaten können Sie hohen Ertrag mit einem besonders guten, süß-fruchtigen Aroma verbinden. Die zahlreichen, kirschgroßen Früchte der Tomaten Lupitas F1 hängen dekorativ an langen Trauben, die sich sogar verzweigen. Besonders Kinder, aber auch Erwachsene naschen gerne davon. Sie schmecken obstartig und werden auch für Dekorationen und Suppen, zum Grillen, für Salate oder als Gemüsebeilage verwendet. Die Tomaten Lupitas F1 sind widerstandsfähig gegen viele Tomaten-Krankheiten und sehr robust. Tomaten Lupitas F1 sind damit sowohl für den Anbau im Freiland als auch im Gewächshaus bestens geeignet. Die kirschgroßen, runden, roten Früchte sind von kräftigem, fruchtigem Aroma und ein echter Genuss.

Der Inhalt beträgt 8 Korn. (Lycopersicon lycopersicum)

Art.-Nr.: 10348

Liefergröße: 1 Portion

'Tomate 'Lupitas' F1' Pflege-Tipps

Tomate 'Lupitas' F1

 
Aussaat
Ende Februar-Anfang April
 
Wuchshöhe
180 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
60-80 cm
 
Erntezeit
Juli-Oktober
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Lebensdauer
einjährig

Meinungen unserer Kunden

Tomate 'Lupitas' F1

aus Erzhausen schrieb am :

Sollen diese Tomaten in den Blattachseln ausgekniffen werden ? Ich habe zwei Pflanzen in einem großen Topf auf der Terrasse gepflanzt

Antwort von Baldur:

Diese Sorte muss nicht ausgegeizt werden.

aus Malmsheim schrieb am :

Habe mit Erfolg aus den Samen 3 Kleine Pflanzen in einer Pflanzenschale/Minigewächshaus die nun 6 Blätter +-haben. Kann ich sie jetzt mit April schon auf den Balkon + zusammen Erdbeeren + Säulenbrombeeren in einen Kübel pflanzen?

Antwort von Baldur:

Bitte warten Sie noch etwas ab, bis die Nächte wärmer werden. Tomaten sind Starkzehrer und benötigen ausreichend Wasser. Von einer gemeinsamen Pflanzung mit anderen Pflanzen raten wir hier eher ab.

nach oben