1. Start>
  2. Rosen>
  3. Rosen nach Wuchsform>
  4. Strauchrosen>
  5. Maler-Rose® 'Claude Monet®'

Maler-Rose® 'Claude Monet®'


Sie erstrahlt mit leuchtenden Farben in der Morgensonne und begleitet den Rosenfreund duftend durch den Tag. Die locker gefüllten, großen Blüten sind ein Magnet im Garten oder auf der Terrasse. Durch ihr einzigartiges Farb- und Duftspiel erzeugt sie immer wieder Bewunderung. Ein Blickfang! Sie ist pflegeleicht und robust. Diese Rose gehört zu den schönsten Rosen. Duftet nach Zitrone, Bergamotte, Rose, Birne, Pfirsich, Mandel, Efeu und Vanille. (Rosa 'Claude Monet®')

Art.-Nr.: 6820
Liefergröße: wurzelnackt, 3-triebige A-Qualität

'Malerrosen' Pflege-Tipps

Blütezeit
Sommer
Wuchshöhe
80-100 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
40-60 cm
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Duftet
ja
Schnittblume
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Maler-Rose® 'Claude Monet®'
 

Maler-Rose® 'Claude Monet®' - Bilder

  • Maler-Rose® 'Claude Monet®'
  • Maler-Rose® 'Claude Monet®'

Meinungen unserer KundenMaler-Rose® 'Claude Monet®'

aus Augsburg schrieb am :

Sie blüht jetzt endlich ist aber total blass von den Farben her (hellgelb und rosa statt satt gelb und Pink). Woran kann das liegen?!

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf eine ausgewogene Zufuhr von Mineralien und vor allem Spurenelementen. Auch an sehr sonnigen Plätzen verblassen die Farben schneller.

aus Trier schrieb am :

Hallo Ich würde diese Rosen gerne in Kübel Pflanzen und sie als kleinen Sichtschutz benutzen. Welcher Zeitraum währe gut zum Pflanzen ? Dieses Jahr noch oder erst im Frühjahr ? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Bei wurzelnackten Rosen bietet sich eine Pflanzung im Herbst an. Wir liefern wieder zum optimalen Pflanztermin, ab 19.10.2016.

aus Binz schrieb am :

Hallo ,die Rose Cloude Monet ist einfach ein Traum, Blüten fast so groß wie kleine Kinderhände die Farben der Rose von unbeschreiblicher Schönheit. Ich bin einfach nur hin und weg wen ich davor stehe.

aus Bellheim schrieb am :

Wunderschön. Sie hat Blattläuse und Rauben Angriffe ,behandelt mit Brennnesselsud, überlebt. Sie dankt es mit Traumhaften Blüten.

aus Olching schrieb am :

Ich bin begeistert. Hatte bis jetzt 64 Blüten.

aus Hilchenbach schrieb am :

Die Rose kam in einem 1a Zustand an und entwickelt bereits die ersten Blätter. Ich kann es kaum erwarten, die Blüten zu sehen.

aus jeserig schrieb am :

wenn ich sie jetzt bestelle und Auslieferung mitte Februar ist,kann man sie gleich draussen einpflanzen ?welche erde ?muß man gleich düngen? Vielen dank im vorraus

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie bereits im Februar pflanzen. Rosen wachsen in fast allen lockeren, nährstoffreichen Böden und werden erst bei Austriebsbeginn mit Dünger versorgt.

aus 9220 bischofszell schrieb am :

Ich habe vor 2 jahr mehrere malerrose gepflanzen gesetzen meine neu garten ,heute alle rose schone blume bekommen.so wie diese rose nie meine leben gesehen.supper schone.danke Baldur gartnerai.Yogendran aus schweiz.

aus Hannover schrieb am :

Hallo Baldur-Team.Die Rose ist der Hammer und wunderschön.Kann ich nur empfehlen.Frage: Ich möchte die Rose im Herbst vors Haus in ein mit Rindenmulch aufgefülltes Beet pflanzen. Muss ich die Rose noch gesondert für den Winter schützen? Liebe Grüße

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen den Wurzelbereich für die Überwinterung ca. 30 cm anzuhäufeln und dann im Frühjahr diesen Schutz wieder zu entfernen.

aus Hildesheim schrieb am :

Hallo kann man in diesem Sommer schon mit Blüten rechnen wenn man die Rose jetzt kauft?Darf sie noch für anderthalb Monate in einem grossen Topf bleiben bis das Beet fetig ist ? Vielen Dank .

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in einen Kübel ist sehr gut möglich. Bitte dann erst nach der Entlaubung im Herbst umpflanzen. Sie können bereits in diesem Jahr mit Blüten rechnen.

aus Trier schrieb am :

Sehr geehrtes Baldur-Team, muss diese Rose oder neue Rosen allgemein, nach dem Pflanzen oder kurz danach geschnitten werden, oder kann ich sie einfach wachsen lassen.

Antwort von Baldur:

Nein, ein Rückschnitt direkt nach der Pflanzung ist nicht erforderlich.

aus Bad Homburg schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team, ich würde die Rose "Claude Monet" gerne bestellen. Habe zu dieser Pflanze jedoch eine Frage. Stehen die Blüten aufrecht oder zeigen sie durch ihre Größe mehr nach unten? Langt ein Pflanzgefäß von 50 cm Höhe und 40 cm Breite?

Antwort von Baldur:

Ein Gefäß mit 50 cm Tiefe und 40 cm Breite ist ausreichend. Die Blüten wachsen aufrecht.

aus Stadtbergen schrieb am :

Hallo Baldur-Team, die Rose ist ein Tiefwurzler, soll ich sie dann auf der Terrasse lieber in einem hohen schmalen Topf setzen? Was wären die besten Maße für einen Topf für eine Rose?

Antwort von Baldur:

Ein hoher, schmaler Topf, mit einer Tiefe von mindestens 50 cm ist sehr gut für die Bepflanzung geeignet.

aus Nordhorn schrieb am :

Eine superschöne Rose. Im Frühjahr gepflanzt und schon über 30 schöne gutriechende Blüten. Leider war sie relativ schnell verblüht, schade. Hat aber nach rausschneiden der Blüten neue Knospen gebildet. Vielleicht haben wir ja Glück und neue Blüten.

Antwort von Baldur:

Durch die Hitze verblühten die Rosen leider sehr schnell. Zu heiße Plätze, an denen sich Luft staut, sind ebenfalls nicht optimal.

aus berlin schrieb am :

Die Claude Monet-Rose ist eine wahre Rarität, liebes baldurteam. Jetzt kann ich sie ja nicht mehr Pflanzen. Ich habe auf meinen Balkon einen kübel mit Durchmesser 58cm u.50cm höhe. Wieviel Pflanzen d.Art.-Nr.6820 kann ich da reinpflanzen? LG Gabi Thomas

Antwort von Baldur:

Rosen sind Tiefwurzler, daher ist es ratsam in den Kübel nur 1 Rose zu pflanzen.

aus Lügde schrieb am :

Kann die Claude Monet-Rose auch einen mehr halbschattigen Platz vertragen ? Dort wo ich sie hinpflanzen möchte würde sie nur morgens (bis Vormittags) und in den Abenstunden Sonne abbekommen. Oder muß sie den ganzen tag in der Sonne stehen ? gruß M.

Antwort von Baldur:

Rosen sind wahre Sonnenanbeter. Bei einer Pflanzung im Halbschatten kann sich das Wachstum bzw. die Blütenbildung verringern.

aus Lengerich schrieb am :

Welch ein Farbfeuerwerk!!! Schon im ersten Jahr ein Genuß für Auge und Nase! Super!!! Wir sind begeistert!!!

aus Berlin schrieb am :

Ich habe diese wunderschöne Rose nun schon 2 Jahre. Sie steht bei mir auf dem Balkon und büht und blüht. Ganz wichtig, sie ist resistent gegen die Rosenkrankheiten. Im großen und ganzen kann ich sagen, eine wundervolle Rose von außerordentlichem Wert

aus Kelkheim schrieb am :

Meine Monet ist jetzt 3 Jahre alt und hat wirklich "Handgroße" Riesenblüten. Ich stehe oft vor meiner Rose und rieche an ihr; der Duft ist einfach toll. Und jede Blüte ist anders, alles in allem: an dieser Rose hat man wirklich viel Freude.

aus Lorch/Rhein schrieb am :

Sehr schöne kräftige Pflanze, wächst sehr schnell und kräftig, hat schon nach 8 Wochen 20 Blütenknospen, von denen bald schon 4 aufgehen. Sehr schöne Rose, nicht die einzige von Baldur, die ich immer wieder kaufen würde.

aus Kümmersbruck schrieb am :

Die Rose Claude Monet hat bei mir im Jahr 2006 einen Blütenrekord von 51 Blüten gehabt und das genau zum Geburtstagsmonat würde wieder Rosen von ihnen kaufen.

aus Berlin schrieb am :

Habe die Rosen jetzt erst 1 Jahr, bin begeistert vom Duft und Wuchs. Sehr robust und bis jetzt gegen Pflanzenkrankheiten immun. Rosenliebhaber sollten diese Sonnenanbeter auf jeden Fall in ihrem Garten haben.

Packung
1 Pflanze
1 Packung
13,80 €
ab 2 Pack.
12,80 € / Packung

Wieder bestellbar ab Januar 2017.

Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen