Steingartenstauden-Beet

 
Steingartenstauden-Beet
Steingartenstauden-Beet

Steingartenstauden-Beet

Mit dem Steingartenstauden-Beet verschönern Sie im Handumdrehen Ihren Steingarten. Es beinhaltet 8 Pflanzen: 2 Arten Sedum, Heidenelke, Seifenkraut, Sand-Thymian, Teppich-Hornkraut, Berg-Steinkraut und Sternmoos. (Sedum Weihenstephaner Gold, Sedum spurium, Dianthus deltoides, Saponaria ocymoides, Thymus serpyllum, Cerastium tomentosum, Alyssum montanum, Sagina subulata). Das Steingartenstauden-Beet gedeiht in mageren, durchlässigen Böden zwischen großen Steinen, an Treppen, Wegen und Terrassen. Dort bilden die winterharten, mehrjährigen Stauden farbenprächtige & üppig blühende Polster.

Die Blütezeit des Steingartenstauden-Beetes ist von Mai bis Oktober, je nach Sorte. Die winterharten, mehrjährigen Stauden lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort & sollten in einem Abstand von 20 cm eingepflanzt werden.

Art.-Nr.: 2524

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Steingartenstauden-Beet' Pflege-Tipps

Steingartenstauden-Beet

 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
20 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Steingartenstauden-Beet

aus schwabach schrieb am :

Eignet sich der Mix auch für einen Steingarten unter vielen Laubbäumen? Es ist dort eher halbschattig bis schattig. Welche blühenden Stauden empfehlen sie stattdessen? Danke

Antwort von Baldur:

Blühstauden werden es unter Bäumen immer etwas schwierig haben. Wir wäre es denn z.B. mit Blattschmuck (Art. 1694)?

aus Reinheim schrieb am :

Wir haben hier lehmigen Boden an einem ausschließlich sonnigen und eher trockenen Standort. Eigenen sich diese Pflanzen für diese Bedingungen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen vertragen keinen verdichteten Boden. Wird lehmiger Boden mit Sand verbessert, sollten die Pflanzen sich dann an dem sonnigen Standort wohl fühlen.

aus Lichtentanne schrieb am :

Wie hoch wachsen die Stauden in diesem Mix? Danke im voraus

Antwort von Baldur:

Heidenelke 5-20 cm, Bergsteinkraut 5-20 cm, Sedum 5-10 cm, Sternmoos 5-10 cm, Seifenkraut 10 cm.

aus Neuss schrieb am :

Hallo liebes Gärtnerteam, wenn ich die Kollektion heute bestelle, kann ich sie dann schon sofort einpflanzen? Es ist ja noch sehr kalt. Kann ich sie in ca. 20x20 cm grosse Kübel pflanzen? Nur Umrandungen, nach unten offen...Vielen Dank im VOraus!

Antwort von Baldur:

Gefriert der Boden nicht mehr durch, können Sie die Pflanzen bereits einsetzen. In sehr kalten Nächten einfach ein Winter-Garten-Vlies darüber legen.

aus 72406 Bisingen schrieb am :

Hallo liebes Team von Baldur-Garten, kann man den Steingarten-Stauden-Mix (1729.287)auch in eine Gartenmauer einpflanzen zwischen die Steine in die breiten Fugen?

Antwort von Baldur:

Ist in den Fugen Erde vorhanden, ist dies gut möglich.

aus Bad Frankenhausen schrieb am :

Muss ich die Pflanzen in die Erde oder in den Kies Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen müssen in Erde gepflanzt werden.

aus Waldkirchen schrieb am :

Hallo sind da für Hunde giftige Pflanzen dabei?

Antwort von Baldur:

Das Beet beinhaltet für Haustiere giftige Pflanzen.

aus DIEZ schrieb am :

HALLO KANN ICH JETZT DIE PFLANZEN SCHON IN GROßE KÜBELN PFLANZEN

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Schacht-Audorf schrieb am :

Leider finde ich keine Angabe über die Höhe. Ich suche Pflanzen die in etwa Sedum Höhe haben (aber einfach mal anders aussehen) für eine vertikale Bepflanzung. Sind diese Pflanzen geeignet? MfG S.Sanmann

Antwort von Baldur:

Heidenelke 5-20 cm, Bergsteinkraut 5-20 cm, Sedum 5-10 cm, Sternmoos 5-10 cm, Seifenkraut 10 cm.

aus St. Georgen schrieb am :

Hallo, kann ich diese Planten auch für ganzjährige Balkonkästen verwenden? Herzlichen Dank!

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich. Bitte achten Sie darauf, dass keine Staunässe entsteht.

aus Oberfranken schrieb am :

Hallo, kann man die Pflanzen auch auf ein begrüntes Dach pflanzen? Aufbauhöhe ungefähr 10 cm.

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus SG schrieb am :

Hallo, kann ich diese Pflanzen auch in Böschungssteine einpflanzen, die Steine sind ca. 30 x 15 cm und sind übereinandergeschichtet. Oder was würden Sie mir empfehlen zu pflanzen, womöglich mehrjährige und nicht zu hoche Pflanzen.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können sehr gut in die Pflanzsteine gepflanzt werden. Ebenfalls geeignet wäre z.B. Art. 3639 oder 1479. Diese Bodendecker wachsen dann leicht überhängend über die Pflanzsteine.

aus Sandhause schrieb am :

Liebes Baldur-Team, für wieviel qm reichen diese Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind für ca. 1 m² ausreichend.

aus Meerbusch schrieb am :

Hallo, ich habe 80 cm breite Kästen. Können die Pflanzen auch dort eingepflanzt werden á 4 pro Kasten und sind die Pflanzen immergrün? Oder eignet sich der winterharte Eisblumen Mix 3629 besser für die Kästen? Bei letzteren: 5 Pflanzen pro Kasten? VG

Antwort von Baldur:

Beide Sorten können gut in Balkonkästen gepflanzt werden. Bei Art. 2524 sind 4 Pflanzen bzw. bei Art. 3629 5 Pflanzen ausreichend. Die Pflanzen sind immergrün. Bitte achten Sie auf ausreichend Winterschutz.

Packung
8 Pflanzen
 
14,95 €

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben