1. Start>
  2. Ziersträucher>
  3. Ziersträucher A-Z>
  4. Zierstämmchen>
  5. Perückenstrauch-Stämmchen

Perückenstrauch-Stämmchen


Das winterharte Perückenstrauch-Stämmchen ist mit seinem kräftigen, dunkelroten Laub eine echte Attraktion. Wenn dann im Sommer noch die imposanten Fruchtstände, die wie wollige Perücken aussehen, erscheinen, ist das malerische Bild perfekt. Als Kübelpflanze ist das Perückenstrauch-Stämmchen (Cotinus coggygria) ein Highlight auf Balkon & Terrasse, aber auch im Gartenbeet ist es ein prächtiger Kontrastpunkt zu grünen Laubgehölzen.

Das Perückenstrauch-Stämmchen wird ca. 100 cm hoch & liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit sandig-humosem Boden. Das winterharte, mehrjährige Zierstämmchen ist sehr pflegeleicht & hat einen geringen bis mittleren Wasserbedarf. Im Frühjahr kann die Krone in Form geschnitten bzw. ausgelichtet werden. (Cotinus coggygria)

Art.-Nr.: 3528
Liefergröße: 3-Liter Containertopf, ca. 70-80 cm
Blütezeit
Sommer
Wuchshöhe
100 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
Einzelstellung
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Perückenstrauch-Stämmchen
 
 

Perückenstrauch-Stämmchen - Bilder

  • Perückenstrauch-Stämmchen
  • Perückenstrauch-Stämmchen

Meinungen unserer KundenPerückenstrauch-Stämmchen

aus Hannover schrieb am :

Liebes Baldur-Team, haben Sie ein paar Ideen, mit welchen Blumen ich dieses Stämmchen unterpflanzen kann? Möglichst in pink oder gerne auch andere Pflanzen, die farblich und größenmäßig passen aber keine Bienenweiden sind? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Gut vorstellen können wir uns z.B. Art. 2782, wobei die Blüten auch von Bienen besucht werden. Auch Art. 2782 wäre eine gute Möglichkeit.

aus Kassel schrieb am :

Liebes Baldur Team wie groß sollte der Kübel bei Kübelpflanzung sein?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 35-40 cm Durchmesser.

aus St. Wolfgang schrieb am :

Hallo Baldur Team Hab letztes Jahr ein Stä. im Garten gepflanzt, dieses Jahr hat er nicht geblüht, der Wachstum beschränkte sich auf 2 Äste, 1cm dick, die 1m in die Höhe wuchsen, kann ich die im Frühjahr abschneiden? Braucht er Winterschutz, Haube?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind schnittverträglich, so dass Sie die Triebe im Frühjahr einkürzen können, damit diese sich besser verzweigen. Die Pflanzen bevorzugen einen sonnigen Standort. Winterschutz ist auf jeden Fall empfehlenswert.

aus Emlichheim schrieb am :

Hallo, behält das Perückenstrauch-Stämmchen im Winter seine Blätter oder wird es "nackig"?! DAnke vorab für eine Info :)

Antwort von Baldur:

Die Pflanze entlaubt sich im Herbst.

aus Stralsund schrieb am :

Wertes Baldur Team, ich möchte mir das Stämmchen gern zulegen. Meine Frage bezieht sich auf die Größe. Ist die Stammhöhe 60 bis 80 cm mit Krone gemeint, oder nur der Stamm selber? Wie groß wird die Krone? Vielen Dank M.Wilde

Antwort von Baldur:

Die Liefergröße errechnet sich von der Wurzel bis zur Spitze. Die Krone erreicht, je nach Schnitt, einen Durchmesser bis 40 cm.

aus Schönheide schrieb am :

Wertes Baldur Team, wechle Bodenbeschaffenheit benötigt das Perücken- Stämmchen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bevorzugen leicht kalthaltigen Boden.

aus Tessenow O.T Zachow schrieb am :

Liebes Baldur Taem! Es ist sehr gut anggegangen und hatt sogar noch junge Triebe bekommen.

aus Gotha schrieb am :

Hallo,kann man denn dieses Perücken-Stämmchen auch im Topf in dem es geliefert wird auf Balkon oder Hof über den Winter stehen lassen oder muss ich dabei etwas beachten? Über eine kleine Info würde ich mich freuen.

Antwort von Baldur:

Bitte unbedingt in einen größeren (frostfesten) Topf umpflanzen. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus Greven schrieb am :

Hallo ich wollte mal fragen ob dieser baum giftig ist

Antwort von Baldur:

Lt. unseren Informationen ist die Pflanze nicht giftig.

aus Lohr am Main schrieb am :

Hallo, kann man das Bäumchen jetzt noch pflanzen? Lg Kerstin

Antwort von Baldur:

Ja, das ist noch problemlos möglich.

aus Elztal schrieb am :

Ich würde mir gern zwei davon in den Garten setzten. Wird dieses Bäumchen im Frühjahr oder Herbst gepflanzt?

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanze noch sehr gut in den Herbstmonaten einpflanzen.

aus Langenselbold schrieb am :

In unserem Garten steht ein alter PerückenkopfBaum von ca.3m Höhe mit doppeltem schnörkligen alten Stamm, der sich nochmals teilt. Daduch hat er wirr ineinander wachsende Kronen und keine schöne Perücke. Wie+wann kann ich ihn stutzen/verjüngen? Danke

Antwort von Baldur:

Ältere Sträucher vertragen auch einen radikalen Rückschnitt. Hier bleibt jedoch im nächsten Jahr die Blüte aus. Es ist empfehlenswert, diesen im Frühjahr vor dem Neuaustrieb auszuführen.

Packung
1 Pflanze
1 Packung
17,95 €
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Menge:

sofort lieferbar

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Wird oft zusammen gekauft
+Zusammen für  44,45 €
Das könnte Ihnen auch gefallen