1. Start>
  2. Sonderartikel>
  3. Schwarzer Bambus 'Black Bamboo'

Schwarzer Bambus 'Black Bamboo'


Bitte bestellen Sie diesen Artikel unter der Artikelnummer 1058.

Art.-Nr.: 5767
Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 25-30 cm hoch
Wuchshöhe
bis 500 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
40-60 cm
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
mittel - hoch
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Schwarzer Bambus 'Black Bamboo'
 
 

Schwarzer Bambus 'Black Bamboo' - Bilder

  • Schwarzer Bambus 'Black Bamboo'

Meinungen unserer KundenSchwarzer Bambus 'Black Bamboo'

aus Potsdam schrieb am :

guten morgen, können sie mir sagen wie viel der schwarze bambus in einen jahr wäckst. danke

Antwort von Baldur:

Je nach Standort und Witterung beträgt die Wuchshöhe ca. 30-50 cm im Jahr.

aus Recklinghausen schrieb am :

Interessiere mich für den Black Bamboo. Habe dazu nur eine Frage. Kann man den Bambus auch oben auf einer bestimmten Höhe begrenzen? 5 Meter in der Höhe wären ein wenig zu hoch für unsere Einfahrt.

Antwort von Baldur:

Sobald die gewünschte Wuchshöhe erreicht ist, können Sie die Pflanzen durch Schnitt auf dieser Höhe halten.

aus München schrieb am :

Hallo, ist dieser Bambus auch für helle Wohnräume (ca. 40m² mit Wintergarten) geeignet? Und wenn ja, welcher Kübel sollte verwendet werden?

Antwort von Baldur:

Bambus fühlt sich in Innenräumen auf Dauer nicht wohl, selbst wenn viel Licht vorhanden ist.

aus Straufhain schrieb am :

Hallo, wie groß wir der sch. Bambus ? (eine Pfanze im Durchmesser - Nicht in der Höhe!) Ich möchte den Bambus in eine Ecke des Gartens setzen und hätte vom Platz ca. 1,50m im Durchmesser! Brauch ich da also mehrere Pflanzen? Danke für Ihre Antwort !

Antwort von Baldur:

Eine Pflanze ist ausreichend. Der Durchmesser beträgt ca. 1,30 m-1,80 m.

aus Taunusstein schrieb am :

Welcher stabiele Kübel kann die Rizome aushalten? Eine andere Art Bambus hebt, im Garten gehalten, sogar den Pflasterbelag des Hofes, trotz Rizomsperre, hier an!

Antwort von Baldur:

Ein großer Maurerkübel ist ausreichend.

aus Taunusstein schrieb am :

Welcher stabiele Kübel kann die Rizome aushalten? Eine andere Art Bambus hebt, im Garten gehalten, sogar den Pflasterbelag des Hofes, trotz Rizomsperre, hier an!

Antwort von Baldur:

Ein großer Maurerkübel ist ausreichend.

aus Lübeck schrieb am :

Hallo, ich möchte diesen bambus am Ende unseres Grundstückes pflanzen. Wie schnell vermehrt sich der Bambus. Muß ich einen Schutz in die Erde einbringen, damit sich der Bambus nicht zu sehr ausdehnt?

Antwort von Baldur:

Diese Sorte bildet Ausläufer. Um das Wurzelwachstum zu kontrollieren, sollten Sie eine Wurzelsperre verwenden.

aus Andelfingen schrieb am :

Hallo meine Frage, muss ich diesen Bambus einmal im Jahr zurückschneiden. Gruss

Antwort von Baldur:

Die Triebe sollten erst geschnitten werden, wenn das Längenwachstum abgeschlossen ist. Bei älteren Pflanzen wird ein Verjüngungsschnitt vorgenommen. Alte und dünne Triebe werden herausgeschnitten.

aus Stuttgart schrieb am :

hallo, ich möchte den bambus in einem kübel pflanzen. was für erde verwende ich denn am besten?

Antwort von Baldur:

Am besten gedeiht der Bambus in Erde welcher Sand und etwas Dünger beigemischt ist.

Packung
1 Pflanze
1 Packung
12,95 €

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen