1. Start>
  2. Obst>
  3. Säulenobst>
  4. Säulenbirne>
  5. Befruchter-Sorte Birne 'Conference'

Befruchter-Sorte Birne 'Conference'


Die Früchte der Befruchter-Sorte Birne 'Conference' sind gut fürs Wohlbefinden & äußerst lecker. Die flaschenförmig länglichen, grüngelben Früchte sind zart schmelzend, saftig im Geschmack und sehr angenehm im Aroma. Birne 'Conference' steigert den Fruchtertrag anderer Birnensorten wie z.B. "Doyenné du Comice". Ihre Früchte sind lange lagerfähig.

Die winterfeste & mehrjährige Birne 'Conference' mag es warm, daher benötigt sie einen sonnigen bis halbschattigen Standort in geschützter Lage. Je nach Schnitt wird eine Wuchshöhe von circa 2,50 m erreicht. Bevorzugt feuchte, gut durchlässige & nährstoffreiche Untergründe. Der Pflege- & Wasserbedarf ist gering bis mittel. (Pyrus communis "Conference")

Art.-Nr.: 4801
Liefergröße: 9x9 cm-Topf, ca. 50-70 cm hoch

'Säulenobst' Pflege-Tipps

Blütezeit
April-Mai
Wuchshöhe
2,5 m
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
Einzelstellung
Erntezeit
ab Mitte September
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Befruchter-Sorte Birne 'Conference'
 

Befruchter-Sorte Birne 'Conference' - Bilder

  • Befruchter-Sorte Birne 'Conference'

Meinungen unserer KundenBefruchter-Sorte Birne 'Conference'

aus Gresten schrieb am :

Auf was für eine Unterlage wurde die Birne denn veredelt?Kann man auch einen Schnurbaum mit Breite 0,5m und Höhe 2,5m langfristig aus dem Bäumlein ziehen?(auch nach 20J. mit rictigem Schnitt noch die gleiche Größe?)Wie sieht's dann mit dem Ertrag aus

Antwort von Baldur:

Die Veredlung ist auf Quitte A erfolgt. Durch regelmäßigen Schnitt können Sie das Bäumchen auch am Spalier ziehen und auf der gewünschten Größe halten. Deshalb sollten Sie keine Ernteeinbußen haben.

aus SAD schrieb am :

Hallo, ich habe vor mehrere Säulenobstbäume zu bestellen. Ich hätte noch zwei Fragen: Was unterscheidet eine Befruchtersorte von den anderen Sorten und wie dick wird ungefähr der Stamm? Viele Grüße

Antwort von Baldur:

Birnen haben zwittrige Blüten, benötigen dennoch aber die Pollen einer anderen Sorte, damit Früchte heranreifen. Die Pollen der Befruchtersorte sind einfach nur sehr gut geeignet. Der Stamm kann einen Durchmesser bis 15 cm erreichen.

aus Friesack schrieb am :

liebes Team , habe letztes Jahr einen kleinen Birnenbaum bekommen erst bekam er gelbe dann braune Flecken und dann fielen die Blätter ab. jetzt habe ich Sorge noch mal einen Birnenbaum zu pflanzen.

Antwort von Baldur:

Es könnte sich um Birnengitterrost handeln. Dieser wird durch Wacholderpflanzen in der Nähe übertragen. Diese sollten vor einer Neuanpflanzung ggf. entfernt werden.

aus Homburg schrieb am :

Hallo. Kann ich die Birne "Conference" im Spalier neben einem Apfel oder Kirsche und der Pflaume "Black Amber" pflanzen? Wie ist das mit dem Befruchten?

Antwort von Baldur:

Durch regelmäßigen Schnitt können Sie die Pflanzen mit etwas Geduld auch als Spalierobst ziehen. Sie benötigen für Birne + Apfel einen Befruchter. Kirsche + Pflaume sind selbstfruchtend.

aus 32839 Steinheim schrieb am :

Hallo! Wir haben uns einen kleinen Nashi-Birnen Baum gekauft (knapp 2 Meter hoch). Würde diese Säulenobst Birne als Befruchter dafür ausreichen? Grüße!

Antwort von Baldur:

Ja, diese Sorte kommt als Befruchter in Frage.

aus Bern schrieb am :

Hallo, gemäss Bild ist das Bäumchen in einem kleineren Topf. Wie gross sollte der Topf sein?Aus Ton oder Plastik? Welche Erde wird empfohlen? Vielen Dank und freue mich auf die Lieferung! Gruss aus der Schweiz

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in einen Kübel aus frostfestem Material (z.B. Terracotta) mit ca. 40 cm Durchmesser + Tiefe ist problemlos möglich. Wir empfehlen lockere Gartenerde, alternativ Universalerde.

aus Wismar schrieb am :

Hallo, ich habe diese Säulenbirne in diesem Jahr gekauft. Sie gedeiht prächtig. Nun hat sie aber schon einige Nebentriebe. Man soll die Nebentriebe im Juni zurückschneiden. Kann ich es jetzt im Juli auch noch tun oder sollte ich bis nächstes Jahr ?

Antwort von Baldur:

Der Rückschnitt kann jetzt im Juli auch noch erfolgen.

aus Winterthur schrieb am :

Wie lange dauert es, bis das kleine gelieferte Bäumchen zum ersten mal als Befruchter dient (also blüht).

Antwort von Baldur:

Die erste Blüte erfolgt am dem 3. Standjahr.

aus Deutschlandsberg schrieb am :

hallo. ist diese befruchtersorte auf für die williams-christ-birne geeignet? danke!

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Mönchengladbach schrieb am :

Hallo, ich bin Gartenneuling und interessiere mich für die Säulen Birnenbaume. Muss ich den Befruchter Birnenbaum direkt neben dem normalen Birnenbaum pflanzen, oder kann man die auch in einem weiteren Abstand pflanzen?? Bin für jeden Tipp dankbar!!

Antwort von Baldur:

Es ist ausreichend, wenn sich Befruchterbäume im näheren Umkreis befinden.

aus Winnenden schrieb am :

hallo liebes Baldur Team,wir haben einen Birnenbaum Concorde,zu dem wir einen Befruchter Conference gekauft haben welcher nach der Befruchtung einging. Frage: Reicht eine einmalige Befruchtung des Baumes oder muss er jedes Jahr neu Befruchtet werden?

Antwort von Baldur:

Es muss jedes Jahr aufs Neue eine Befruchtung erfolgen.

aus Augsburg schrieb am :

Hallo,bitte sagen Sie mir, ob diese Art von Obst in der Region Bayern (Augsburg). Danke.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind winterhart, so dass diese sicher auch bei Ihnen in Augsburg wachsen. Bei einer Kübelpflanzung ist Winterschutz in allen Regionen empfehlenswert.

aus Kaiserslautern schrieb am :

Hallo! Befruchten sich die Sorten Birne "Conference" und Birne "Concorde" gegenseitig?

Antwort von Baldur:

Ja, eine Befruchtung der beiden Sorten ist möglich.

aus Winterthur schrieb am :

Braucht diese Befruchtersorte selbst keine Befruchter oder eignet sich dazu jeder andere Birnenbaum?

Antwort von Baldur:

Die Sorte selbst benötigt auch einen Befruchter z.B. Gräfin von Paris oder Gute Luise.

aus Nürnberg schrieb am :

Hallo, könnten Sie mir sagen, welches Pflanzabstand benötigt die Birnen "Concorde" und "Conference". Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Olga Selenski

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen ca. 80 cm Pflanzabstand.

Packung
1 Pflanze
1 Packung
13,80 €
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Menge:

Lieferbar ab 15.02.2017

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Wird oft zusammen gekauft
+Zusammen für  27,60 €
Das könnte Ihnen auch gefallen