Rambler-Rose 'Himmelsauge'

 
 
Rambler-Rose 'Himmelsauge'
Rambler-Rose 'Himmelsauge'
Rambler-Rose 'Himmelsauge'
Rambler-Rose 'Himmelsauge'
Rambler-Rose 'Himmelsauge'
Rambler-Rose 'Himmelsauge'

Die Rambler-Rose Himmelsauge nimmt mit ihren dicht gefüllten Blüten in einem tiefen Purpurton eine Sonderstellung unter Kletterrosen ein! Dank der flexiblen, langen Triebe eignet sich diese Ramblerrose gut zum Leiten in Bäume oder zum Festmachen an Pergolen und Rosenbögen. Die Rambler-Rose Himmelsauge (Rosa) duftet herrlich, ist sehr winterhart und robust. Mit ihrem gesunden Blattlaub und dem wunderschönen Farbspiel der Blüte ist diese Rose ein ganz besonderes Juwel.

Die Rambler-Rose Himmelsauge blüht im Sommer & wächst auf eine Höhe von 3 bis 5 Metern. Die mehrjährige, winterharte Kletterrose liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Wasserbedarf der Ramblerrosen ist gering bis mittel. Dank der langen, duftenden Blüten-Triebe der Ramblerrose bzw. Kletterrose eignen sich diese Rosen besonders gut zum Leiten in Bäumen, an Pergolen & Rosenbögen. (Rosa)

Art.-Nr.: 3492

Liefergröße: 3-Liter Containertopf, ca. 35-40 cm hoch

'Rambler-Rose 'Himmelsauge'' Pflege-Tipps

Rambler-Rose 'Himmelsauge'

 
Blütezeit
Sommer
 
Wuchshöhe
bis zu 5 Meter
 
Zuwachs pro Jahr
40 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
Einzelstellung (200 cm)
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Rambler-Rose 'Himmelsauge'

aus Badbergen schrieb am :

Hallo, Ich möchte damit unsere Hauswand verschönern ist dies möglich? Wie groß muss die kletterhilfe sein? Kommt die Rose mit 8 Stunden Sonne klar? Liebe Grüße

Antwort von Baldur:

Die Rose erreicht eine Wuchshöhe, zwischen 3 und 5 Metern und in diesem Rahmen sollte auch die Rankhilfe an der Hauswand sein. Ramblerrosen sind Sonnenanbeter, je sonniger der Standort ist, umso üppiger fällt die Blüte aus.

nach oben