Winterharte Eisblume 'Fire Wonder'

 
 
Winterharte Eisblume 'Fire Wonder'
Winterharte Eisblume 'Fire Wonder'
Winterharte Eisblume 'Fire Wonder'
Winterharte Eisblume 'Fire Wonder'
Winterharte Eisblume 'Fire Wonder'
Winterharte Eisblume 'Fire Wonder'
Winterharte Eisblume 'Fire Wonder'
Winterharte Eisblume 'Fire Wonder'

Winterharte Eisblume 'Fire Wonder'

Die winterharten Eisblume Fire Wonder ist eine Neuzüchtung der bekannten Mittagsblume, aber mit deutlich größeren Blüten (Ø ca. 2,5 cm). Die winterharte Eisblume Fire Wonder entfaltet zur Blütezeit eine zauberhafte Wirkung in Ihrem Steingarten. Aber auch in Kübeln & Kästen auf Balkon & Terrasse zieht die blühfreudige Polsterstaude mit ihren großen, strahlenförmigen Blüten alle Blicke auf sich. Die wintergrünen, dickfleischigen Blätter sind in der Lage, Wasser zu speichern. Daher ist die winterharte Eisblume Fire Wonder (Delosperma congestum) bestens für trockene & magere Böden geeignet.

Die Blütezeit der winterharten Eisblume Fire Wonder (Mittagsblume) ist von Mai bis September. Die  mehrjährigen Polsterstauden lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Sie benötigen nur wenig Pflege & haben einen geringen Wasserbedarf. (Delosperma congestum)

Art.-Nr.: 3632

Liefergröße: 9x9 cm-Topf

Winterharte Eisblume 'Fire Wonder'

 
Blütezeit
Mai-September
 
Wuchshöhe
15 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
10-15 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Winterharte Eisblume 'Fire Wonder'

aus Schönberg schrieb am :

Ich habe Anfang Mai die Eisblumen bestellt und dann gleich eingepflanzt. Jetzt werden die dicken Blätter braun und trocken. Das selbe ist mir schon letztes Jahr passiert, die sind letztendlich eingegangen. Ich verstehe nicht warum. Könnt ihr helfen?

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf einen sonnigen Standort mit gut durchlässiger Erde (gerne mit etwas Sand vermischt). Stehen die Pflanzen zu nass, kommt es zu Wurzelfäulnis und die Triebe sterben ab.

aus Melbach schrieb am :

Ich möchte gern Berg Enzian für Blumenkästen kaufen.Habe aber nur normale Blumenerde.Reicht das,oder muss ich da noch etwas untermischen?

Antwort von Baldur:

Der Boden sollte gut durchlässig sein, ggf. etwas Sand untermischen.

aus Berlin schrieb am :

Ich überwintere meine Eisblumen im Kübel auf dem Balkon, sie stehen erhöht auf einem Schrank, geschützt unter der Dachschräge und sind mit Wintervlies abgedeckt. Nun werden einige Pflanzen braun. Woran könnte das liegen? Was kann ich tun?

Antwort von Baldur:

Könnte es sich eventuell im Lichtmangel handeln?

aus Berlin schrieb am :

Habe im Frühjahr mehrere verschiedene Eisblumen gekauft, sind im Balkonkasten, die Blühfreudigkeit sowie der Bienenbesuch begeistern mich. Kann ich die Pflanzen mit einem Winterfleece im Kasten auf dem Balkon überwintern,muss ich sie zurückschneiden?

Antwort von Baldur:

Zurückschneiden ist nicht erforderlich. Die Kästen sollten gut geschützt werden, damit diese nicht zu schnell durchgefrieren (ggf. abnehmen und etwas erhöht an eine Hausmauer stellen).

aus Frankfurt schrieb am :

Hallo, wie stark breitet sich die eisblume aus? Überwuchert sie andere Pflanzen, verdrängt ggf. den rasen? Wie leicht würde man sie wieder los werden wenn man wollte?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bilden keine Ausläufer, können keine anderen Pflanzen überwuchern und können leicht entfernt werden.

aus Kasendorf schrieb am :

Hallo. Habe diese Pflanze letzten Oktober bestellt. Da hieß sie noch nur Winterharte Eisblume und die Bilder zeigten rote Blüten. Nun zeigt es mir bei meinen alten Bestellungen die Hot Pink Wonder an, ich hoffe dass dies ein Fehler ist....

Antwort von Baldur:

Art. 2043 im letzten Herbst hieß "Rote Stronged" ist aber farblich mehr der Abbildung in diesem Jahr unter Art. 2043 ähnlich, als Art. 3632.

aus Lieser schrieb am :

Da die Eisblume wenig Wasserbedarf hat, würde ich sie gern in kleine Töpfe setzen, die am Fallrohr hängen.Ist dies möglich oder kennen Sie eine winterharte Alternative?

Antwort von Baldur:

Kann überschüssiges Wasser gut ablaufen, ist die Pflanzung kein Problem. Ebenfalls geeignet ist z.B. Art. 1611 Sedum

aus Wil schrieb am :

Ist die Pflanze auch geeignet, um in Steinmauern zu pflanzen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen kommen mit wenig Erde zurecht und sind durchaus geeignet, um diese in eine Steinmauer zu pflanzen.

aus Hamburg schrieb am :

Ich hätte eigentlich die Frage ob die Pflanze (Mittagsblume/Eisblume)auch für eine Grabbepflanzung geeignet ist und wenn ja wieviel auf ein grab??

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 5 Pflanzen auf 1m². Die Pflanzen sind sehr gut für eine Grabbepflanzung geeignet.

nach oben