Duft-Phlox 'Goliath'

 
 
Duft-Phlox 'Goliath'
Duft-Phlox 'Goliath'

Der Duft-Phlox Goliath ist ein neuer Phlox mit Blüten in phänomenaler Größe! Die Blütenschirme passen kaum in 2 Hände. Der Duft streift über das ganze Gartenbeet und zieht Nützlinge, wie z.B. Schmetterlinge und Bienen an. Das Laub ist grün und kräftig. Der Duft-Phlox Goliath (Phlox paniculata) ist etwas Besonderes, eine echte Rarität unter den Phloxen! Diese Neuzüchtung ist ein Hit in gemischten Staudenbeeten, in Landhausgärten und als Schnittblume für Ihre Vase.

Die Blütezeit des Duft-Phlox Goliath ist von Juni bis September. Die winterharten, mehrjährigen Stauden wachsen 80 bis 100 cm hoch & lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort im Garten. Der Pflegeaufwand dieser Pflanzen ist gering, der Wasserbedarf mittel bis hoch. (Phlox paniculata)

Art.-Nr.: 3579

Liefergröße: Größe I

'Duft-Phlox 'Goliath'' Pflege-Tipps

Duft-Phlox 'Goliath'

 
Blütezeit
Juni-September
 
Wuchshöhe
80-100 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
40-60 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Duft-Phlox 'Goliath'

aus Hainburg schrieb am :

Ist diese Pflanze für einen Balkonkasten bzw. Kübel der außerhalb hängt geeignet oder ist sie windempfindlich? ggfl. könnten wir ihr auch eine Rankhilfe verschaffen. Bei uns ist es öfter windig. Ist spezielle Erde/Dünger empfehlenswert?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bevorzugen einen vollsonnigen, windgeschützten Standort und sind aufgrund der Wuchshöhe für Balkonkästen weniger geeignet. Bitte in nährstoffreiche (Blumen-) Erde pflanzen.

aus Brittnau schrieb am :

Kann man diesen Phlox auch in einen grossen Topf pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist problemlos möglich.

24% RABATT!
Packung
2 Knollen
alter Preis
9,50 €
 
7,15 €
inkl. 13% MwSt.  zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben