1. Start>
  2. Easyplant Jungpflanzen>
  3. Sommerblumen Jungpflanzen A-Z>
  4. Petunien>
  5. Flower Tower®

Flower Tower®


Eindrucksvolle Blumen-Säulen ganz einfach! Der freistehende Flower Tower® ist ein neues & vor allem innovatives Pflanzgefäß. Kreieren Sie ganz nach Ihrem Geschmack spektakuläre Blüten-Säulen. Mit dem Flower Tower® können Sie wunderbar Terrasse, Balkon & Wege dekorieren! Das interne Bewässerungssystem versorgt die Pflanzen, welche sich dadurch besonders gut entwickeln und wachsen. Selbst Kräuter, Erdbeeren & Tomaten lassen sich an der Säule ziehen! Einfach mit Erde füllen. Gießen von oben, verteilt sich selbstständig im Turm.

Der Flower Tower® ist wiederverwendbar & aus 100 % recyceltem Kunststoff, einfache und schnelle Montage. Material: Kunststoff. Höhe: ca. 85 cm, Breite: 16 cm (inkl. Standfuß 25 cm), Lochgröße: 4 cm, Anzahl Löcher: 30.

Art.-Nr.: 6063
Liefergröße: Höhe: ca. 85 cm, Breite: 16 cm (inkl. Standfuß 25 cm)

'Flower Tower®' Pflege-Tipps

Flower Tower®
 

Flower Tower® - Bilder

  • Flower Tower®
  • Flower Tower®
  • Flower Tower®
  • Flower Tower®
  • Flower Tower®
  • Flower Tower®

Meinungen unserer KundenFlower Tower®

aus Willich schrieb am :

Ich habe den Flowertower gestern bepflanzt und das Wasser nur in das Rohr in der Mitte gegeben.Unten die Pflanzen sind sehr nass, ob ist die Erde noch komplett trocken. Wie muss gegossen werden und welche Menge Wasser?

Antwort von Baldur:

Bitte das erste mal durchdringend gießen, damit auch die Erde im oberen Bereich feucht wird. Überschüssiges Wasser muss unten gut ablaufen können, damit keine Staunässe entsteht.

aus Luzern schrieb am :

Eignet sich der FowerTower auch für Hydrokulturen? Ich möchte ausschliesslich Essbares anpflanzen, evtl auch drinnen. Können Sie mir den Tower dafür auch empfehlen? Muss ich speziell beachten, welche Pflanzen ich pro Tumr pflanze, oder ist das egal?

Antwort von Baldur:

Aufgrund der Größe der Löcher und da keine Wasserspeicherkapazität im Boden vorhanden ist, ist die Nutzung als Hydrokultur weniger geeignet.

aus Winterthur schrieb am :

Habe heute den Tower bestückt und beim Giessen (befüllen des Wasserrohrs) lief jede Menge Wasser bei den Pflanzlöchern aus - etwas ungünstig auf dem Balkon Mache ich was falsch?

Antwort von Baldur:

Bitte das Wasser langsam einfüllen, so dass die Erde ausreichend Zeit hat, sich vollzusaugen.

aus Sankt Sebastian schrieb am :

Könnte ich diese Säule auch für Klettererdbeeren benutzen? Wenn ja wie oft bzw. Wieviele erdbeeren-pflanzen kann ich da einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können sich nicht alleine an der Säule festhalten und müssen dann befestigt werden. Eine Rankhilfe in Form eines gedrehten Stabes ist für Klettererbeeren sicherlich die bessere Variante.

aus Dieburg schrieb am :

Guten Morgen, ich möchte gerne Geranien einpflanzen. Muss ich jedes Loch bepflanzen oder reicht da jedes zweite?

Antwort von Baldur:

Bei Hängegeranien empfehlen wir jedes Loch zu bepflanzen, damit sich eine üppige Blütenpracht entwickelt.

aus Springe schrieb am :

Ich habe die Pfauenfeder-Petunie Superbissima für den Flower-Tower bestellt. Sie ist im letzten Jahr im normalen Topf sehr groß gewachsen. Soll im Turm wirklich jedes Pflanzlich gefüllt werden?

Antwort von Baldur:

Da die Pflanzen sehr üppig wachsen, sollte es ausreichen, wenn Sie jedes zweite Loch versetzt bepflanzen.

aus Hohenwarth schrieb am :

Wie oft muß man Wasser nachfüllen? Soll der Stab immer mit Wasser gefüllt sein?

Antwort von Baldur:

Die Befüllung ist witterungsabhängig. Es sollte sich immer Wasser darin befinden, damit die Pflanzen sich dieses nach Bedarf ziehen können.

aus Haselünne schrieb am :

Sieht ja toll aus - kann ich auch die schwarzäugige Susanne einpflanzen? - Wenn ja, wie viele Pflanzen brauche ich?

Antwort von Baldur:

Sie können im unteren Bereich 5 Pflanzen einsetzen. Aufgrund der Wuchshöhe sollten Sie die Pflanzen einkürzen, wenn die Höhe des Towers erreicht ist.

aus Langerwehe schrieb am :

Wie genau bepflanzt man den Tower? Durch die vorhandenen Löcher oder von innen nach aussen? Ist das nur für Hängeblumen?

Antwort von Baldur:

Der Tower ist in der Regel für Hängepflanzen geeignet. Die Löcher werden von aussen nach innen bepflanzt.

aus Wien schrieb am :

Kann ich den Pflanzturm auch mit den Duftgeranien gegen Gelsen bestücken? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Imst schrieb am :

Welche pflanzen wurden im fünften Bild beendet. Einfach toll!

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um Hängebegonien (Art. 6128).

aus Frohburg schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team! Mit welchen Pflanzen wurde der Flower Tower auf dem ersten Foto bepflanzt? Der sieht ja richtig klasse aus.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um "Fleißige Lieschen". Wir führen in diesem Jahr leider nur eine Sorte (Art. 6039).

aus Diemelstadt schrieb am :

Möchte mir den Flower Tower kaufen. Muss ich wirklich alle 30 Pflanzlöcher mit den Jungpflanzen bestücken oder reicht hier jedes 2. Pflanzloch aus?

Antwort von Baldur:

Um eine Blütenpracht wie abgebildet zu erreichen, ist es empfehlenswert, jedes Pflanzloch auszufüllen.

aus Berlin schrieb am :

Welche Gemüsepflanzen eignen sich für den Flower tower?

Antwort von Baldur:

Salatpflanzen und auch Kräuterpflanzen eignen sich zur Bepflanzung.

aus Berb schrieb am :

Guten Tag, ich bin auf der Suche nach verttikalen Pflanzmöglichkeiten für Salat (Schnecken, Platz) Ist der Turm auch für Salat geeignet?

Antwort von Baldur:

Auch ein Anbau von Salatpflanzen ist möglich.

aus Stuttgart schrieb am :

Ist es möglich den Standfuß abzunehmen und den Turm dann in die Mitte eines großen Kübels zu setzen?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus gelsenkirchen schrieb am :

ich möchte den tower gerne bestellen,nur...wie bepflanze ich den turm?werden erst die jungpflanzen gesteckt,dann die erde drauf,oder umgekehrt?

Antwort von Baldur:

Bitte erst die Jungpflanzen in die Pflanzlöcher stecken und dann die Erde einfüllen.

aus Bad homburg schrieb am :

Wie viel Tomaten Jung Pflanzen Brauch ich um die Säule zu bepflanzen?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen die Pflanzen versetzt einzupflanzen, so dass jedes 2. Pflanzloch bepflanzt ist.

aus Altdorf schrieb am :

Hallo! Kann man auch Gemüsepflanzen in den Tower pflanzen?Wenn ja, welche eignen sich am besten dafür? Danke!

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Wasser- und Nährstoffversorgung ist auch eine Pflanzung von Hängetomaten oder Hängeerdbeeren möglich.

aus Erfurt schrieb am :

Können in dieser Säule auch jede Art von hängenden Geranien gepflanzt werden?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Gegenbach schrieb am :

Ich möchte mir den Flower Tower gerne mit Beerenobst bepflanzen (Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren und weißen Blumen). Welche kann ich dafür nehmen?

Antwort von Baldur:

Sie können in den Flower Tower sehr gut Hänge-Erdbeeren(Art. 6439) pflanzen. Für Obstgehölze, wie z.B. Himbeeren und Johannisbeeren ist dieser Tower nicht geeignet.

aus Mistelgau schrieb am :

Wieviel Liter Erde passt in den Flower Tower?

Antwort von Baldur:

Es passen ca. 8-10 Liter Erde in diesen Turm.

aus Fürth schrieb am :

Hallo, meine Frage steht die Säule auch kippsicher da sie ja nur aus Plastik ist.

Antwort von Baldur:

Durch das Befüllen mit Erde und den Bewässerungsstab in der Mitte, ist die Säule sehr stabil und kippt bei gleichmäßiger Bepflanzung nicht.

aus Nürnberg schrieb am :

Hallo! Habe bereits Flower Tower im Korb, jetzt die Frage: vertragen sich die Sorten Portulak-Röschen 'Margarita' und Kletter-Erdbeere 'Hummi' im selben Flower Tower? Ist die Erdbeere dann noch genießbar? Danke!

Antwort von Baldur:

Sie können beide Sorten zusammen pflanzen. Der Genuss der Erdbeeren wird nicht beeinträchtigt.

aus Gilching schrieb am :

Kann man Säulen und kletter Pflanzen in dem Tower einpflantzen? Insbesondere die Säulen-Brombeere NAVAHO und Kletter-Erdbeere Hummi.

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung von Klettererdbeeren ist möglich, von einer Säulenbrombeere leider nicht.

aus Stolberg schrieb am :

welcher Erdbeeren nehme ich am besten für den Turm. Hängende,kletter oder normale

Antwort von Baldur:

Möchten Sie den Turm im unteren Bereich bepflanzen, sollten Sie Klettererdbeeren einpflanzen. Bei einer Bepflanzung im oberen Bereich sind Hängeerdbeeren empfehlenswert.

aus Hohenroda schrieb am :

Ich habe die Pflanzensäule mit Jungpflanzen der Sorte gefüllte Petunie bepflanzt. Meine Frage, wie kann ich kontrollieren ob ich richtig gieße? Die Jungpflänzchen dürfen ja nicht zu nass sein.

Antwort von Baldur:

Füllen Sie das Wasser in dem Wasserbehälter erst nach, wenn die Erde abgetrocknet ist.

aus Bottrop schrieb am :

Kann ich da auch die Hängeerdbeeren rein pflanzen?Wenn ja wie viele davon?

Antwort von Baldur:

Ja, eine Pflanzung von Erdbeeren ist sehr gut möglich.

aus Augsburg schrieb am :

Welche Blumen sorten sind am besten für diese Pflanzsäule???

Antwort von Baldur:

Sie können z.B. Art. 6072 Impatiens, Art. Art. 6081 Portulak-Röschen oder Art. 6116 Hänge-Petunien einpflanzen.

aus Markkleeberg schrieb am :

Ich bin begeistert von dieser Pflanzsäule hab davon nun schon mehrere die meinen Weg säumen und zu dem auch gleich noch als Sichtschutz dienen ,im Gemüse beet kann man so auf engsten Raum sehr viel kultivieren :D

aus Frankfurt schrieb am :

Versteh das nicht so ganz. Muss ich da die Wurzeln in den Turm einfädeln, oder wird es mit Samen bestückt ?

Antwort von Baldur:

Es werden Pflanzen in die vorgesehenen Pflanzlöcher gepflanzt.

aus Kellinghusen schrieb am :

Wie viele Pflanzen wurden in den Tower gepflanzt?

Antwort von Baldur:

30 Stück. In jede Öffnung eine Pflanze.

Packung
1 Stück
1 Packung
24,99 €
ab 2 Pack.
22,99 € / Packung

Wieder bestellbar ab Januar 2017.

Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen