1. Start>
  2. Obst>
  3. Obstbäume>
  4. Pflaumenbaum>
  5. Pflaumikose®

Pflaumikose®


Pflaume & Aprikose, die beiden beliebten Fruchtsorten sind jetzt in einer Frucht vereint. Die Pflaumikose® sorgt für ein neues spektakuläres Geschmackserlebnis. Darauf haben alle Hobbygärtner gewartet. Saftig wie Pflaumen & süß wie Aprikosen. Spitzengenuss dank jahrelanger Zuchtarbeit! Diese Frucht hat es so vorher noch nicht gegeben! Zur Ernte im Spätsommer hängt das Bäumchen voll mit leckeren Früchten. Ein Geschmackserlebnis für die ganze Familie und eine echte Überraschung für alle Obstkenner!

Die Pflaumikose® ist äußerst pflegeleicht & präsentiert sich auch außerordentlich schön in kleinen Gärten. Robust gegen Frost & Krankheiten. Eine echte Rarität, die für Furore sorgt! 5-Liter Containertopf.

Art.-Nr.: 4798
Liefergröße: 5-Liter Containertopf, 120 cm hoch

'Pflaumikose' Pflege-Tipps

Blütezeit
April
Wuchshöhe
bis 300 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
Einzelstellung
Erntezeit
Spätsommer
Pflegeaufwand
mittel - hoch
Wasserbedarf
mittel - hoch
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflaumikose®
 
 

Pflaumikose® - Bilder

  • Pflaumikose®
  • Pflaumikose®
  • Pflaumikose®

Meinungen unserer KundenPflaumikose®

aus Kiel schrieb am :

Ich habe 2014 schon 12 Früchte. Super lecker! Allerdings schmecken sie mehr nach Pflaume. Pflegeleicht. Tipp: wenn die Blüte zu früh für Insekten ist, Blüten abzupfen und per Hand bestäuben! Die Mühe lohnt sich.

aus Spenge schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team,habe die Sherrykose und die Pflaumikose leider haben beide Bäumchen 2Jahre die Kräuselkrankheit.Was soll ich tun.Gespritzt gegen diesen Befall habe ich schon.

Antwort von Baldur:

Bitte die befallenen Blätter entfernen, damit sich der Befall nicht weiter ausbreitet. Es ist empfehlenswert, die Pflanzen im Frühjahr vor der Knospenschwelle mit einem Stärkungsmittel z.B. Neudo-Vital zu behandeln.

aus Kiel schrieb am :

Reicht für die Befruchtung auch die Cherrykose aus? Oder muss es eine Pflaume sein. Wieviel höher wird der Ertrag durch eine andere Befruchtersorte? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Cherrykosen sind als Befruchter nicht geeignet. Wie hoch der Ertrag durch einen Befruchter letztendlich wird, können wir leider nicht sagen, da hier auch Witterung usw. eine Rolle spielen.

aus Potsdam schrieb am :

Hallo Baldur-Team, immer wieder taucht die Frage zur Befruchtung auf. Welche Pflanze aus Ihrem Sortiment könnten Sie als Befruchter für die Plaumikose empfehlen? Säulenpflaume "Black Amber", Säulenzwetschge "Anja" oder ...? Mit l.Grüßen aus Potsdam

Antwort von Baldur:

Um den Ertrag zu steigern, eignen sich alle Prunus Domestica Sorten. Aus unserem Sortiment wären dies die Säulenkirschen "Anja" und "Black Amber". Die Blütezeit erstreckt sich in den Monaten April/Mai, wie auch bei der Pflaumikose.

aus Hannover schrieb am :

Muss ich den befruchter beim 1sten Standjahr einpflanzen oder kann ich das auch nach 3 Jahren machen?? und wie viel abstand muss zwischen den bäumen sein ?? ich bedanke mich jetzt schönmal

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist selbstfruchtend, durch die Pflanzung einer Befruchtersorte steigert sich der Ertrag. Spätestens bei der 1. Blüte (ca. ab dem 3. Jahr) sollte dieser Befruchter vorhanden sein. Wir empfehlen einen Pflanzabstand von ca. 2 m.

aus Zerbst schrieb am :

wir haben eine Pflaumikose von Ihnen schicken lassen.Sie sieht eher aus wie ein Strauch.Was ist sie nun? Muß ich unten alle Triebe entfernen ? Bitte teilen Sie mir umgehend mit,wie ich mich verhalten soll.

Antwort von Baldur:

Bitte entfernen Sie die Seitentriebe im unteren Bereich.

aus Taunusstein schrieb am :

Hallo nochmal. Die Pflanze steht nun im Wintergarten , hat bislang 6 Stk. Triebe oberhalb des Stammes mit einer Länge von je 50cm ! Sollte man die einkürzen ? - sieht irgendwie sonderbar , um nicht zu sagen "hässlich" aus ?!

Antwort von Baldur:

Damit sich eine gleichmäßige Krone ausbildet, bitte die Triebe einkürzen.

aus Taunusstein schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team.Seit dem Herbst hab ich die Pflanze kühl (ca8°) in der dunklen Garage überwintert.Heute stelle ich fest das bereits die ersten Blüten kommen! Ich könnte sie umsiedeln in den Wintergarten mit ca 12°!.

Antwort von Baldur:

Ja, ein Standortwechsel in den Wintergarten ist empfehlenswert.

aus München schrieb am :

Benötigt die Pflaumikose als Befruchter eine europäische Pflaume (P. domestica) oder eine japanische Pflaume (P. salicina)?

Antwort von Baldur:

Um den Ertrag zu steigern, nimmt man als Befruchter eine Domestica.

aus Bochum schrieb am :

Liebes Baldur Team, ist die Pflaumikose Selbstfruchtend, oder benötigt sie einen Befruchter. Wenn ja welches. Ich bin Anfänger und verstehe die Sache mit der Befruchtung nicht so ganz. Ich möchte den Baum in einen Schrebergarten pflanzen.

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist selbstfruchtend. Es ist empfehlenswert eine weitere Sorte zu pflanzen, damit sich der Ernteertrag erhöht.

aus Modautal schrieb am :

Bin begeistert was es bei Baldurs-Garten alles gibt. Deshalb plane ich für das kommende Jahr wieder etwas Garten anzulegen. Eine Frage vorab zu Pflaumikose, wie hoch wird das Bäumchen wenn es ausgewachsen ist?? Danke für eine Antwort.

Antwort von Baldur:

Die Endwuchshöhe beträgt ca. 3 m.

aus Berlin schrieb am :

wie lange dauert es bis die ersten früchte kommen

Antwort von Baldur:

Mit der ersten Ernte können Sie ab dem 3. Standjahr rechnen.

aus Tsst schrieb am :

Liebes Baldur Team. Kann das Bäumchen auch in einem Kübel gehalten werden? Wenn "ja" wie gross sollte Dieser sein? Welche Art der Erde wird benötigt? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Der Boden sollte durchlässig, tiefgründig, warm und feucht sein. Besonders lehmige Sandböden mit reichlichem Humusanteil sind vorteilhaft. Bei einer Kübelpflanzung sollte dieser ca. 40 cm Durchmesser haben.

Packung
1 Pflanze
1 Packung
29,95 €

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen