1. Start>
  2. Easyplant Jungpflanzen>
  3. Gemüse & Obst Jungpflanzen A-Z>
  4. Paprika 'Medusa'

Paprika 'Medusa'


Die Paprika 'Medusa' ist eine Naschpaprika der Extraklasse. Denn nur selten bringt ein Paprika so viele Früchte wie die 'Medusa' hervor! Sie bildet zahlreiche, kleine, spitzkeglige & aufrecht stehende Früchte. Der Geschmack ist süß-würzig & verleitet Sie gerade zu zum Naschen! Die von Gelb über Orange & Rot abreifenden Früchte sind ein wahrer Hochgenuss. Für Zimmer & Freiland. Bei der Paprika 'Medusa' handelt es sich um eine niedrig bleibende Topfpflanze. Durch ihre Verzweigung ist sie perfekt für eine dauerhafte Kultivierung im Topf oder Kübel geeignet. Gönnen Sie der Pflanze einen warmen, hellen & windgeschützten Standort.

Art.-Nr.: 6374
Liefergröße: Ballengröße: 2,6 cm

'Paprika, Peperoni' Pflege-Tipps

Wuchshöhe
30 cm
Standort
Sonne
Pflanzabstand
30 cm
Erntezeit
Sommer
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
gering
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
Paprika 'Medusa'
 

Paprika 'Medusa' - Bilder

  • Paprika 'Medusa'

Meinungen unserer KundenPaprika 'Medusa'

aus Thun schrieb am :

Wir haben diese Pflanze geschenkt bekommen. Die Pflanze ist sehr gut gewachsen und hat schnell Früchte getragen. Die Farbe ist seit mehreren Wochen gelb und auch nicht mehr gewachsen. Sollten diese noch rot werden? Liebe Grüsse

Antwort von Baldur:

Die Früchte benötigen für die Färbung sehr viel Sonne und Wärme und sollten sich durchaus noch rötlich färben.

aus Seevetal schrieb am :

Wie kann ich die Pflanze überwintern (Standort, Temperatur, Bewässerung)?

Antwort von Baldur:

Für die Überwinterung eignet sich ein heller Standort, mit ca. +10°C Temperatur. Die Erde nur leicht feucht halten.

aus bei Lübeck schrieb am :

Hallo, wieviel Jungpflanze brauche ich für einen Topf mit 20cm Durchmesser? Danke

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 1 Pflanze.

aus Petershagen schrieb am :

hallo, ich wollte mal wissen wie groß die früchte werden und ob sie wie eine normal große paprika auch so große samen innendrin haben. Wie überwintern?

Antwort von Baldur:

Diese Naschpaprika mit ihren kleinen roten Früchten hat auch nur entsprechend kleine Samenkörner. Die Pflanze etwas zurück schneiden, nur noch mäßig gießen und dann frostfrei überwintern.

aus Gütersloh schrieb am :

Super Pflanzen, waren in einem Sehr gut Zustand als sie bei mir ankammen und haben sich schon prächtig entwickelt.

aus Wetzlar schrieb am :

Können die Jungpflanzen bis zum auspflanzen im Mai auf der Fensterbank stehen? Welche Erde wäre geeignet?

Antwort von Baldur:

Paprika bervorzugt einen sonnigen + warmen Standort und kann durchaus auf der Fensterbank kultiviert werden. Besonders guten Erfolg erzielen Sie, wenn Sie die Pflanzen in spezielle Erde z.B. Compo Sana Tomaten- und Gemüseerde pflanzen.

aus Offenburg schrieb am :

TOLLES Bild bei der Beschreibung. Wieviele Pflanzen und welche Topfgröße benötigt man für einen so schönen Anblick?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um 1 Pflanze in einem Topf mit 30 cm Durchmesser.

aus Moers schrieb am :

Welchen Pflanzabstand benötigen die einzelnen Jungpflanzen anfangs und welchen, wenn sie grösser werden? Wann tragen die Pflanzen denn die ersten Früchte? Vielen Dank für Ihre Antwort.

Antwort von Baldur:

Am besten die Jungpflanzen in kleine Töpfe oder Joghurtbecher (mit Loch am Boden) setzen und wenn sie ca. 10-15 cm hoch sind auspflanzen. Pflanzabstand ca. 30 cm, Früchte kommen im Hochsommer. Bitte sehr sonnigen Standort wählen.

Packung
5 Jungpflanzen
1 Packung
4,44 €

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen