1. Start>
  2. Rosen>
  3. Lavendel>
  4. Duft-Lavendel 'Kew Red®'

Duft-Lavendel 'Kew Red®'


Der Duft-Lavendel Kew Red® (Schopflavendel) ist eine Neuzüchtung mit roten, weiß gefiederten Blütenköpfchen. Der Schopflavendel wächst schön dicht & kompakt, daher ist er perfekt für die Pflanzung im Kübel geeignet. Der aromatische, typische Lavendel-Duft der Blätter & Blüten macht den Duft-Lavendel 'Kew Red®' (Lavandula stoechas) im Sommer zu einem echten Hochgenuss im Garten, auf Terrasse & Balkon.

Die Blütezeit des Duft-Lavendel Kew Red® (Schopflavendel) ist von Juli bis September, die winterharten, mehrjährigen Stauden lieben einen sonnigen, warmen und trockenen Standort & werden ca. 30 cm hoch. Der Abstand zwischen dem Schopflavendel und zu anderen Pflanzen in Ihrem Garten sollte 30-40 cm betragen. (Lavandula stoechas)

Art.-Nr.: 1588
Liefergröße: 9x9 cm-Topf

'Duft-Lavendel 'Kew Red®'' Pflege-Tipps

Blütezeit
Juli-September
Wuchshöhe
30 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
30-40 cm
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Duftet
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Duft-Lavendel 'Kew Red®'
 
 

Duft-Lavendel 'Kew Red®' - Bilder

  • Duft-Lavendel 'Kew Red®'

Meinungen unserer KundenDuft-Lavendel 'Kew Red®'

aus Bruck an der Glocknerstr. schrieb am :

Liebes Baldur Team, ab wann ist dieser Lavendel wieder verfügbar und kann man ihn auch zu den Rosen setzen um Blattläusen vorzubeugen oder hat diese neue Züchtung keine dementsprechende Wirkung? Danke für eure Antwort

Antwort von Baldur:

Auch diese Pflanzen verströmen einen Duft, welcher Blattläuse fernhalten soll. Leider können wir noch nicht sagen, wann die Pflanzen wieder verfügbar sind.

aus Füssen schrieb am :

Habe diesen Lavendel letztes Frühjahr gepflanzt, hatte sich den Sommer über super entwickelt. Im Herbst, lt. Anleitung, 1/3 eingekürzt. Nun ist nur noch vertrocknetes Gestrüpp übrig. Auch nach starkem Rückschnitt kein Austrieb. Ist er jetzt hinüber?

Antwort von Baldur:

Da die Wintersonne den grünen Nadeln Feuchtigkeit entzieht, ist es wichtig, die Pflanzen an frostfreien Tagen zu wässern, damit kein Trockenschaden entsteht.

aus schrieb am :

Letztes Jahr im Mai gekauft und er hat noch im Sommer 2-3 Monate lang geblüht. Wunderschöne Farbe und hervorragende Qualität!

aus Ludwigshafen/Rh. schrieb am :

hallo Baldur-Team, wächst dieser Lavendel wirklich nur 30 cm ? möchte keine großen Lavendelbüsche ! hatte schon mal diesen lavendel gekauft und wurde überrascht mit der größe !!! l.G.Mayer

Antwort von Baldur:

Die Wuchshöhe beträgt ca. 30 cm. Die Pflanzen können eine Wuchsbreite bis ca. 40 cm erreichen.

aus Pfaffenhofen schrieb am :

Hallo ich habe dem duftlavendel kew Rede gekauft er hat Läuse was kann ich dagegen tun lg Margreth

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen die Pflanze mit einem Insektizid (z.B. Art. 3309) zu behandeln.

aus Düsseldorf schrieb am :

Haben die Pflanzen bereits Blüten? Falls nicht- und ich sie diese Woche noch in den Balkonkasten pflanze- werden sie sich noch in diesem Jahr zeigen?

Antwort von Baldur:

Die Blütezeit beginnt ab Juli, so dass Sie sich sicher in diesem Jahr an Blüten erfreuen können. Im Augenblick müssen Sie sich allerdings noch etwas gedulden.

aus Ludwigshafen schrieb am :

hallo, habe 2014 3 Duft Lavendel eingepflanzt, hat noch nicht geblüht, habe sie zurückgeschnitten ! jetzt ist nur noch Gestrüb übrig!! kann der noch austreiben oder isser hinüber ? l.G.Mayer

Antwort von Baldur:

Da die "Nadeln" auch in den Wintermonaten Feuchtigkeit verdunsten, ist es wichtig, dass die Pflanzen an frostfreien Tagen gewässert werden, damit kein Trockenschaden entsteht. Sie sollten die Pflanzen noch etwas einkürzen.

aus Basel schrieb am :

Wir haben im 2014 3 Duft-Lavendel gesetz. Geblüht haben diese auch ... jedoch nun ist nur noch dürres Gestrüpp vorhanden. Kommt der Lavendel noch?

Antwort von Baldur:

Bitte bis ins gesunde Holz zurückschneiden, damit der Neuaustrieb angeregt wird.

aus Paderborn schrieb am :

Kann ich den Duft-Lavendel jetzt noch pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung noch möglich. Bitte achten Sie auf ausreichend Winterschutz.

aus Altena schrieb am :

Dieser Lavendel braucht unbedingt einen vollsonnigen Platz ansonsten gedeiht dieser nicht richtig. Keinen Halbschatten.Nach dem nochmaligen Umpflanzen hat er es endlich im Laufe des Jahres geschafft zu wachsen und Blüten zu zeigen und das jetzt noch.

Packung
3 Pflanzen
1 Packung
7,99 €

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen